VG-Wort Pixel

Travel-Tipp des Monats Südtirol: Grünes Genießerparadies

Im Mai stehen die Südtiroler Apfelbäume in voller Blüte.
Im Mai stehen die Südtiroler Apfelbäume in voller Blüte.
© Axel Filz
Warum in die Ferne schweifen wenn das Gute liegt so nah? Das könnte auch das Motto für unseren Travel-Tipp des Monats Mai sein

Einmal im Monat stellen wir Ihnen im "Travel-Tipp" einen Urlaubsort vor, der besonders empfehlenswert ist. Ob Kurztrip, Familienurlaub oder romantisches Honeymoon-Ziel - wir zeigen Ihnen die schönsten Flecken dieser Erde und verraten gleich noch, zu welcher Zeit man am besten reisen sollte.

Warum?

Grüne Wiesen, weiß funkelnde Bergspitzen und Menschen, für die Genuss und Gastlichkeit eine unzerstörbare Allianz bilden: Südtirol ist ein kleines Paradies mitten in Europa. Ob Wassersport, Wandern, Klettern oder Radfahren - Outdoorliebhaber kommen in der italienischen Region voll und ganz auf ihre Kosten. Und auch für Genießer hat Südtirol einiges zu bieten: Der berühmte Südtiroler Schinken ist ebenso begehrt wie die abwechslungsreiche und köstliche Apfelernte, die jedes Jahr eingefahren wird.

Wann?

Der Monat Mai ist in Südtirol besonders schön. Die Apfelbäume - 54 Millionen Stück insgesamt, es handelt sich um das größte Anbaugebiet Europas - stehen zu dieser Zeit in voller Blüte. Ob langes Wochenende oder eine ganze Woche - je nach Verfügbarkeit und Budget lassen sich in der Übergangszeit von Frühling zu Sommer wunderschöne Tage in der Natur verbringen.

Mit wem?

Südtirol ist der ideale Urlaubsort für Familien, die das "Draußen" lieben. Trendige Szenelokale oder hippe Boutiquen sucht man hier vergebens, dafür gibt es die schönsten Panoramen für Klein und Groß. Das milde Klima eignet sich zudem für Reisende, die nicht gerne hohen Temperaturen ausgesetzt sind oder sich sportlich betätigen möchten.

Was darf ich nicht passen?

Eine private Führung durch die Apfelplantagen gefolgt von einem saftigen Stück Kuchen oder einer deftigen Brotzeit - etwas Schöneres kann man in Südtirol nicht unternehmen. Die Herzlichkeit der Südtiroler und ihr Stolz auf die Heimat kommen hier besonders gut zur Geltung.

kst Gala

Mehr zum Thema