Travel-Tipp des Monats: Winter Wonderland in London

London ist eine Stadt, die als Reise-Destination einfach immer geht. Wer Englands Hauptstadt allerdings in einem ganz neuem Licht - mit glitzernden Weihnachtsschmuck - erleben möchte, der sollte im Dezember zu Besuch kommen.

Winter Wonderland im Hyde Park, London

Einmal im Monat stellen wir Ihnen im "Travel-Tipp" einen Urlaubsort vor, der besonders empfehlenswert ist. Ob Kurztrip, Familienurlaub oder romantisches Honeymoon-Ziel: Wir zeigen Ihnen die schönsten Flecken dieser Erde und verraten gleich noch, zu welcher Zeit man am besten reisen sollte.

Natürlich müssen wir Ihnen, liebe Leserin und lieber Leser, nicht erzählen, warum wir von der GALA so große London-Fans sind. Schließlich wird in London die Liebe zur Monarchie, der königlichen Familie und ehrwürdigen Traditionen ganz besonders groß geschrieben. Aber im Winter kommt einfach jeder auf seine Kosten - warum? Das verraten wir Ihnen hier. 

(Hipster-) Hauptstadt Deutschlands

8 Gründe, endlich nach Berlin zu ziehen

(Hipster-) Hauptstadt Deutschlands: 8 Gründe, endlich nach Berlin zu ziehen
"Du bist verrückt mein Kind, du musst nach Berlin." Doch es gibt durchaus noch mehr Gründe, als "nur" verrückt zu sein.
©Gala

Warum?

Nicht nur im Kensington Palast wird es besinnlich. Auch die Stadt selbst zeigt sich mit imposanter Weihnachtsdekoration, Weihnachtsmärkten und einem riesigen Weihnachtsbaum am Trafalgar Square von seiner schönsten Seite. Im Laufe des Monats werden am Baum Weihnachtslieder vorgetragen und gesungen. Schlittschuhbahnen, die sich in der ganzen Stadt verteilen, sind insbesondere für die Kleinen ein großes Highlight

Wann?

Ein ruhiges Örtchen ist London leider nie: Rund 18 Millionen Besucher im Schnitt und pro Jahr verzeichnet London. Und die sind natürlich auch im Dezember unterwegs. Doch dennoch lohnt sich ein Besuch in der Adventszeit. Wer nach dem turbulenten Weihnachtsshopping etwas Ruhe benötigt, pausiert einfach kurz in einer der vielen urigen Pubs. 

Mit wem?

Am besten reisen Sie direkt mit der ganzen Familie an. Denn insbesondere im Winter gibt es eine Menge Weihnachtsmärkte, Schlittschuhbahnen und ein besonderes Highlight, das Winter Wonderland im Hyde Park, welches die Herzen von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen höher schlagen lässt.

Was darf ich nicht verpassen?

Das Winter Wonderland im Hyde Park zählt zu einer der Must-Sees überhaupt. Jede Menge weihnachtliches Vergnügungen und Aktivitäten, wie zum Beispiel Eislaufen, Zirkusshows, ein Riesenrad und einen großen Weihnachtsmarkt, erwartet sie in Londons größter Grünanlage. Unser Tipp: Nehmen Sie im berühmten Riesenrad Giant Observation Wheel Platz, um 60 Meter über dem Hyde Park einen atemberaubenden Blick auf die Skyline von London zu genießen. Der Eintritt in das Winter Wonderland ist frei. 

Verwendete Quellen: VisitLondon, VisitBritain

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche