VG-Wort Pixel

Reese Witherspoon + Co. Ballon-Liebe der Stars

Vor der Met Gala posiert Reese Witherspoon neben einem überdimensionalen Ballon in Buchstabenform.
Vor der Met Gala posiert Reese Witherspoon neben einem überdimensionalen Ballon in Buchstabenform.
© instagram.com/reesewitherspoon
Berühmtheiten wie Reese Witherspoon, Rihanna und Cara Delevingne haben einen neuen Deko-Trend für sich entdeckt: Sie schmücken ihre Gärten und Zimmer mit riesigen Helium-Ballons und holen sich so das Feeling vergangener Kindergeburtstage und einen glänzenden "Selfie-Partner" direkt nach Hause

Reese Witherspoon hat einen, Heidi Klum gleich vier und Cara Delevingne sogar ein ganzes Hotelzimmer voll davon. Bei den Stars bildet sich ein neuer Trend ab: Überdimensionale Helium-Ballons in Form von Buchstaben schweben in ihren Zimmern oder Gärten und werden gerne auch als Foto-Dekoration für Selfies gebraucht.

Katy Perry ließ sich für das Cover ihrer neuen Single "Birthday" von einem alten Kindergeburtstags-Foto inspirieren. Mit Ballons in Form von ihrem Namen schmückte sie das Bild schließlich aus.
Katy Perry ließ sich für das Cover ihrer neuen Single "Birthday" von einem alten Kindergeburtstags-Foto inspirieren. Mit Ballons in Form von ihrem Namen schmückte sie das Bild schließlich aus.
© instagram.com/katyperry

Passend zu einem lustigen Kindergeburtstag überraschte Supermodel Heidi ihre Tochter Leni mit vier goldfarbenen Helium-Ballons am Anfang des Monats. An ihrem zehnten Geburtstag zierte somit der Name der Kleinen den Außenbereich der Klumschen Villa. Doch die neue Luftballon-Vorliebe setzt sich über jegliche Altersgrenze hinweg, sodass sich nicht nur Kinder, sondern ebenfalls erwachsene Stars an der schillernden Dekorations-Möglichkeit erfreuen. Der "Pretty Little Liars"-Star Shay Mitchell feierte zusammen mit Kollegin Ashley Benson unter einer überdimensional großen Zahl ihren Geburtstag.

Das Party-Feeling eines Kindergeburtstags holten sich auch Cara Delevingne, Stella McCartney, Reese Witherspoon und Rihanna vor der Met Gala in ihr Hotelzimmer. Mit silberfarbenen Ballons und sichtlich Spaß posierten sie vor dem großen Event, während sie von ihren Stylisten-Teams auf den roten Teppich vorbereitet wurden. Vor allem das Zimmer des britischen Topmodels Cara war dabei ein wahrer Hingucker. Sie postete auf Instagram ein Foto, auf dem ihr Schminktisch von gleich elf der schwebenden Exemplare umringt war.

Ihre Begeisterung für die im Raum tanzenden Buchstaben teilt auch Superstar Katy Perry. Doch im Gegensatz zum überwiegenden Trend, die Ballons in Gold- und Silbertönen zu halten, entschied sich die Sängerin für die bunte Variante auf ihrem CD-Cover der neuen Single "Birthday".

Die Freude über die hübschen Metallic-Ballons ist auf keinem der Fotos zu übersehen. Schön, dass auch noch kleine Dinge die Stars glücklich machen können.

Vor der Met Gala haben Cara Delevingne, Stella McCartney und Rihanna sichtlich Spaß in ihrem Hotelzimmer mit den Ballons. Und auch Heidis kleine Tochter Leni darf sich an ihrem Geburtstag über Luftballons freuen, die im Garten ihren Namen bilden. Ein weiteres Geburtstagskind, Pretty Little Liars-Darstellerin Shay Mitchell ist auch mit 27 Jahren noch nicht zu alt für die schwebende Deko. Cara Delevingne setzt noch einen drauf: Sie hat gleich ein ganzes Hotelzimmer voll von Ballons.
Vor der Met Gala haben Cara Delevingne, Stella McCartney und Rihanna sichtlich Spaß in ihrem Hotelzimmer mit den Ballons. Und auch Heidis kleine Tochter Leni darf sich an ihrem Geburtstag über Luftballons freuen, die im Garten ihren Namen bilden. Ein weiteres Geburtstagskind, Pretty Little Liars-Darstellerin Shay Mitchell ist auch mit 27 Jahren noch nicht zu alt für die schwebende Deko. Cara Delevingne setzt noch einen drauf: Sie hat gleich ein ganzes Hotelzimmer voll von Ballons.
© instagram.com/stellamccartney, instagram.com/heidiklum, instagram.com/shaym, instagram.com/caradelevingne
ter Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken