VG-Wort Pixel

Pippa Middleton Party wie bei Pippa


Pippa Middleton bringt ihr erstes Buch heraus: Auf dem Cover des Partyplanungs-Ratgebers ist die Schwester von Herzogin Catherine gleich fünf Mal zu sehen

Weltweit bekannt wurde Pippa Middleton als Trauzeugin bei der Hochzeit von Prinz William und ihrer Schwester Kate. Zukünftig möchte sie sich jedoch auch als Event-Managerin einen Namen machen. Dabei soll nun ihr erstes Buch behilflich sein: Das Partybuch "Celebrate: A Year Of Festivities For Family And Friends" erscheint Ende Oktober - und zeigt Pippa gleich fünf Mal auf dem royal angehauchten Cover mit Goldstreifen.

Die Buchvorderseite zeigt die 28-Jährige unter anderem mit einem Tablett Champagnergläser in der Hand oder während sie einem Kind beim Backen hilft. Laut "dailymail.co.uk" wurde diese Version gezielt für den US-amerikanischen Markt gestaltet, für Großbritannien soll eine andere Variante ausgewählt werden. Pippa Middleton bezeichnet ihr Werk als eine Mischung aus "Partyplanungs-Bibel, Unterhaltungs-Guide und Rezeptbuch".

Unabhängig davon, inwieweit sich das Buch auf ihren Durchbruch als Event-Managerin auswirkt, hat es sich finanziell bereits jetzt schon gelohnt: Dem Verlag "Penguin Group" war der Erstling von Pippa Middleton 400.000 Pfund (etwa 500.000 Euro) wert - eine beachtliche Summe für das Sachbuch einer Autorin, die auf dem Literaturmarkt noch unbekannt ist.

Etwas Schreib-Erfahrung kann Pippa Middleton jedoch schon vorweisen: Sie betreut das Blog "The Party Times" auf der Website, über die ihre Eltern Partyzubehör vertreiben. Laut "dailymail.co.uk" ist Pippa Middleton sehr froh darüber, den Schritt als Autorin gewagt zu haben: "Ihr wurden eine Menge Ghostwriter angeboten, aber sie lehnte ab und ist stolz auf ihre eigene Arbeit." Die Schlussphase erwies sich jedoch angesichts anderer Verpflichtungen als unerwartet stressig. Zu den Ablenkungen gehörte wohl auch Ex-Freund Alex Loudon: Das Paar trennte sich vor acht Monaten, soll aber Gerüchten zufolge wieder zusammengefunden haben.

mth

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken