VG-Wort Pixel

Matt Damon Zu Ben nach Los Angeles


Matt Damon und seine Familie sind von New York nach Los Angeles gezogen. Nach anfänglichem Zögern fühlt sich der Schauspieler mittlerweile in Kalifornien wohl - und das liegt sicher auch an einem bestimmten Kollegen

"Ich komme nicht aus Hollywood, ich wohne in New York", sagte Matt Damon in einem Interview mit "accesshollywood.com" und musste sich wenig später selbst korrigieren. Denn der Schauspieler ist gerade erst mit seiner Ehefrau und den vier Töchtern nach Los Angeles gezogen. "Das ist ein paar Tage her", erklärte er in dem Video, das in der vergangenen Woche ausgestrahlt wurde, weiter.

Und so richtig hat sich Matt Damon anscheinend noch nicht an den neuen Wohnort gewöhnt. Dabei wurde er dort sicher herzlich empfangen: Schließlich lebt Ben Affleck, mit dem er seit Jahren befreundet ist, ganz in der Nähe. "Er hat schon seit einer Ewigkeit versucht, mich nach L.A. zu locken. Irgendwann habe ich nachgegeben. Unsere Häuser befinden sich in derselben Straße. Sie sind nicht direkt nebeneinander, aber nur einige Minuten entfernt", so Damon.

Das sei besonders für seine und Afflecks Kinder praktisch. "Sie sind fast gleichaltrig und können sich jetzt öfter treffen", erklärte er der Moderatorin Shaun Robinson. Matt Damon hat mit seiner Frau Luciana Barroso die Töchter Isabella, sieben, Gia, vier und Stella, drei. Aus einer früheren Beziehung der Argentinierin stammt zudem die 14-jährige Alexia, die von Matt Damon adoptiert wurde. Ben Affleck und seine Frau Jennifer Garner sind Eltern von Violet, sieben, Seraphina, vier, und Samuel, eins.

Sein Haus in Los Angeles hat Matt Damon laut "dailymail.co.uk" bereits im vergangenen Jahr gekauft. Für umgerechnet 11 Millionen Euro wird dem 42-Jährigen und seinen Liebsten einiges geboten: Das Anwesen im Stadtteil Pacific Palisades verfügt über sechs Schlafzimmer, acht Badezimmer, einen Sportraum sowie einen großen Garten mit Swimmingpool. Die Decken sind mit Mahagoni-Holz verkleidet, dazu wurde viel Glas verarbeitet.

Matt Damon fiel der Umzug anfangs trotz der neuen Luxus-Villa schwer. "Es ist hart, New York zu verlassen. Wir lieben es hier", sagte er laut "usmagazine.com". Dass er eines Tages wieder nach Los Angeles ziehen würde, war aber immer klar. "Die meisten unserer Freunde mit Kindern sind in der Stadt."

Zudem verbindet Matt Damon viel mit Los Angeles. Schon zu Beginn seiner Karriere wohnte er in der Metropole an der Küste Kaliforniens und mietete dort ein Haus mit Ben Affleck, um das Drehbuch für den preisgekrönten Film "Good Will Hunting" zu schreiben. Die beiden waren übrigens schon als Kinder in Cambridge, Massachusetts Nachbarn - und sind nun, einige Jahre später, wieder vereint.

Matt Damon mit seiner Frau Luciana Barroso und den Töchtern Stella, Isabella, Alexia und Gia (von links nach rechts).
Matt Damon mit seiner Frau Luciana Barroso und den Töchtern Stella, Isabella, Alexia und Gia (von links nach rechts).
© Splashnews.com
aze


Mehr zum Thema


Gala entdecken