Kendall Jenner: Sie kauft Emily Blunts Haus

Kendall Jenner vergrößert sich! Nach ihrer Eigentumswohnung hat sie nun in ein Luxusanwesen investiert. Kostenpunkt: 6,5 Millionen Dollar

Kendall Jenner wagt den nächsten Schritt! Nachdem sich das Model 2014 eine Eigentumswohnung für 1,4 Millionen Euro in New York gekauft hat, gönnt sie sich nun einem Bericht des US-Klatschportals "TMZ" zufolge eine luxuriöse Villa in West Hollywood.

Villa nahe dem "Chateau Marmont"

Kostenpunkt: umgerechnet rund 5,8 Millionen Euro. Zuvor gehörte das Anwesen, das sich unweit des legendären "Chateau Marmont"-Hotel befindet, der Hollywood-Schauspielerin Emily Blunt, 33, und deren Ehemann John Krasinski, 36.

NY Minute

Video zu Artikel - Ein Wochenende der Superhelden

NY Minute: Video zu Artikel - Ein Wochenende der Superhelden

Kendall Jenner vergrößert sich

Die Villa verfügt über sechs Schlafzimmer und fünf Badezimmer. Außerdem darf die 20-Jährige einen Pool, einen begehbaren Kleiderschrank, einen Fitness- sowie einen Massageraum ihr Eigen nennen.

Kylie Jenner als Inspiration?

Wohnen

Bei den Stars zu Hause

Vor 20 Jahren kaufte Guido Maria Kretschmer diese Finca, keine halbe Stunde von Palma de Mallorca entfernt. Er und sein Frank feierten hier viele Feste mit prominenten Gästen. Hollywood-Star Goldie Hawn liebte vor allem den Pool.
An der Eingangstür präsentiert Guido sein Lieblingsmöbel. Auf diesem Stuhl lernte er als Kind schreiben.
Räume und Terrassen sind lichtdurchflutet, helle Vorhänge spenden Schatten.
Im Wohnzimmer arrangierte Guido liebevoll Fotos von Familie und Freunden.

155

Ob ihre jüngere Schwester Kylie Jenner, 18, sie zum Häuserkauf inspiriert hat? Schließlich hatte diese erst Ende Mai ein 6-Millionen-Dollar Anwesen im kalifornischen Hidden Hills gekauft - ihr im Februar erworbenes Luxusanwesen in Calabasas steht seitdem für 3,9 Millionen US-Dollar zum Verkauf.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche