Kaley Cuoco: Einblick in ihr Zuhause

Für eine Web-Serie gewährte "The Big Bang Theory"-Darstellerin Kaley Cuoco einen sehr privaten Einblick in ihr Zuhause

Strahlend lächelnd öffnet Kaley Cuoco, 28, die Tür zu ihrem neuen Zuhause, das sie sich mit ihrem Gatten Ryan Sweeting, 26, teilt. Der Star aus "The Big Bang Theory" steht im Zentrum der ersten Folge der Web-Serie "Show Me Your Boudoir" (zu Deutsch etwa: "Zeig mir dein Ankleidezimmer"), die von Makeup-Spezialistin Jamie Greenberg moderiert wird.

Kaley Cuoco und US-Tennisstar Ryan Sweeting haben erst im Dezember 2013 geheiratet und im Januar 2014 Khloé Kardashian, 29, deren Haus in Tarzana, einem Stadteil von Los Angeles, abgekauft.

Wohnen

Bei den Stars zu Hause

Vor 20 Jahren kaufte Guido Maria Kretschmer diese Finca, keine halbe Stunde von Palma de Mallorca entfernt. Er und sein Frank feierten hier viele Feste mit prominenten Gästen. Hollywood-Star Goldie Hawn liebte vor allem den Pool.
An der Eingangstür präsentiert Guido sein Lieblingsmöbel. Auf diesem Stuhl lernte er als Kind schreiben.
Räume und Terrassen sind lichtdurchflutet, helle Vorhänge spenden Schatten.
Im Wohnzimmer arrangierte Guido liebevoll Fotos von Familie und Freunden.

155

In der Web-Serie, die vom Beauty-Magazin "Allure" produziert wird, präsentiert Kaley Cuoco zuerst ihr "gesellschaftliches Boudoir", wie sie es nennt, in dem sie ihre Haare zurechtmacht und ihr Makeup auflegt. Dafür stehen ihr zwei befreundete Stylistinnen an diesem Tag zur Seite.

Auf die Frage von Jamie Greenberg, wie sich normale Frauen ein Boudoir einrichten sollten, um sich wie ein Celebrity zu fühlen, antwortet Kaley Cuoco: "Ich pflastere alle meine Räume mit Bildern zu, von meinen Freunden, meinem Mann, meinen Hunden. Damit fühle ich mich wohl. Und ich sorge für eine gute Beleuchtung." Im Anschluss führt Kaley Cuoco in ihr Badezimmer, ihr "persönliches Boudoir", wo sie Jamie Greenberg ihre liebsten Beauty-Produkte vorstellt - darunter ein Spray, das verstopfte Nasen wieder frei macht.

In ihrer Web-Serie "Show Me Your Boudoir" will Jamie Greenberg zukünftig die privaten Räume "einiger der coolsten Leute aus TV, Musik, Film und Fashion" vorstellen sowie deren Lieblingsprodukte und Tipps, um ein "supercooles Boudoir" einzurichten. Man darf also gespannt sein, welcher Hollywoodstar in Zukunft noch so die Tür zu seinem Ankleidezimmer öffnen wird.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche