iPhone SE 2: Neue Version kommt wohl erst im Herbst

Die Fans des "kleinen" iPhones müssen sich noch etwas gedulden. Das iPhone SE 2 erscheint nicht wie erwartet im Mai, sondern im Herbst.

Eigentlich hatten Analysten mit einem Release bereits im Mai gerechnet, doch daraus wird offenbar nichts: Wie mehrere Tech-Blogs berichten, soll sich die Veröffentlichung des neuen iPhone SE 2 deutlich nach hinten verschieben. Vor Herbst soll Apple seinen SE-Nachfolger höchstwahrscheinlich nicht anbieten können. Angestrebt werde nun September. Angeblich sei man sich noch nicht einmal über das finale Design einig, heißt es weiter.

Das iPhone SE kam im Frühjahr 2016 auf den Markt und gleicht dem Aussehen nach dem iPhone 5s, die Hardware entspricht dem iPhone 6s. Apple reagierte mit dem Gerät auf die große Nachfrage an 4-Zoll-Smartphones mit aktueller Technik. An dem Konzept wird der Hersteller festhalten, welche Features allerdings in die zweite SE-Generation verbaut werden, ist derzeit reine Spekulation.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche