Heidi Klum: Mit eigener Lifestyle-Seite im Netz

Supermodel Heidi Klum besitzt neuerdings eine eigene Homepage, auf der Fans Tipps zu Themen wie Mode, Beauty und Lifestyle erhalten

Heidi Klum

Deutschlands schönster Export

Papa Klum besucht seine Tochter Heidi Klum Backstage bei "America's Got Talent".
Mai 2013  Heidi Klum schmückt das Cover des London Times Magazine. Abgelichtet wurde sie dafür von dem renommierten Mode-Fotografen Rankin.
12. April 2013:  Mit Talk-Masterin Ellen DeGeneres spricht Heidi Klum über ihren bevorstehenden Geburstag, bei dem sie eine Hutparty veranstalten will. In dem Gespäch geht es auch noch mal um den Badeunfall, bei dem Heidi ihren Sohn aus dem Wasser gerettet hat. Passend dazu bekommt sie von Ellen einen Rettungsschwimmer-Hut geschenkt.
April 2013  In der achten Staffel von "Germany ?s next Topmodel" sucht Heidi Klum wieder mal das schönste Mädchen Deutschlands.

32

Supermodel, Mutter, Moderatorin, Ehefrau, Business-Lady - es gibt wenige Rollen, in denen wir Heidi Klum bisher noch nicht gesehen haben. Da war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis sie ihren Erfolgszug auch im Internet fortsetzt. Ab sofort kann Heidi einen Haken auf ihrer "To do"-Liste hinter dem Punkt "Besitzerin einer eigenen Lifestyle-Homepage" machen.

Für interessierte oder aber auch sich dorthin verirrte Internet-User gibt es auf der Seite der vierfachen Mutter einiges zu entdecken: Themen rund um Mode und Beauty, Kindererziehung, Partnerschaft, Lifestyle, Fitness und Ernährung. Bei den Rubriken auf ihrer Homepage hat sich Heidi offensichtlich für ihre Paradedisziplinen entschieden.

Fans, die sich auf umfangreiche Tipps des Multitalents gefreut hatten, muss man aber leider enttäuschen: Heidi findet bei ihrem stressigen Zeitplan anscheinend keine Zeit, viele Beiträge auf ihrer Internetseite selbst zu erstellen. Stattdessen hat sie sich eine Reihe von Experten an ihre Seite geholt, die diesen Job für sie übernehmen. Darunter findet sich beispielsweise der Promi-Friseur Michel Aleman, zu dessen Kundinnen neben Heidi auch Stars wie Charlize Theron und Natalie Portman zählen.

"Ich hatte das Glück, eine Menge interessanter Leute zu treffen, deren Ideen und Sichtweisen mir wirklich geholfen haben, mein Leben im Großen und Kleinen zu verbessern. Und ich kann es gar nicht abwarten, das zu teilen", schwärmt Heidi über die Experten auf ihrer Seite.

Ein bisschen erinnert das Ganze schon an Gwyneth Paltrow, die ebenfalls eine eigene Homepage besitzt. Dort erhält man neben Kochrezepten auch Tipps für diverse andere Lebenslagen. Kürzlich geriet die Schauspielerin in die Kritik der Medien, als sie ihren Fans auf ihrer Seite Tipps für die Grundausstattung an Kleidung gab, die jeder im Schrank haben sollte - im Wert von schlappen 18.000 Dollar (rund 12.600 Euro).

Genau diesen Fehler will Heidi auf ihrer Homepage nicht begehen. Täglich stellt Heidi unter der Rubrik "Look des Tages" ihr jeweiliges Outfit vor. Und obwohl das Supermodel selbst am liebsten bei ebenso exklusiven Designern wie Gwyneth einkauft, werden ihre Fashion-Vorschläge auch immer Tipps beinhalten, wo man ein ähnliches Outfit weitaus günstiger bekommt.

Heidi Klums Homepage ist erst wenige Tage online und befindet sich in manchen Bereichen noch im Aufbau. Wer trotzdem schon einmal einen Blick darauf werfen möchte, kann dies hier tun .

kse

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche