Harald Glööckler Glööckler' n'Roll

Harald Glööckler
© CoverMedia
Was designt er eigentlich nicht? Künstler Harald Glööckler hat nun auch Motorräder für "Harley Davidson" entworfen

Harald Glööckler (48) musste nicht zweimal überlegen, als ihm angeboten wurde, Motorräder nach seinem "Gusto neu zu gestalten".

"Ich fand Harley-Davidson-Motorräder schon immer sehr imposant, voller Energie, kraftvoll und außergewöhnlich. Ich habe mich sehr auf diese spezielle Aufgabe gefreut und am Ende sind wirklich absolut rockige, stylische Bikes dabei herausgekommen", schwärmte der TV-Liebling ('Let's Dance') in einer Pressemitteilung auf seiner Homepage.

Als Grundlage für die Neugestaltung suchte sich der Designer eine Harley-Davidson Softail 'Deluxe' sowie eine H-D Dyna 'Switchback' aus und verschönerte sie nach seinem Geschmack: Goldene Nähte, Sitzbänke aus Nubukleder, verziert mit der unverwechselbaren Glööckler-Krone, florale Designmuster, edle Strassverzierungen und aufwändige Chrom-Lackierungen verleihen den Motorrädern einen neuen Look. "Harleys üben auf mich schon seit Langem eine großartige Faszination aus. Sie sind extrem cool, das muss ich zugeben", sinnierte Glööckler weiter.

Seine Bikes stellt der Mode-Zar am 4. November im Hotel de Rome in Berlin vor und träumt auch schon davon, die Hauptstadt unsicher zu machen: "Einmal mit diesen Glööckler Harleys Unter den Linden entlangzubrettern, das wär' schon was. Das würde die Stadt rocken!"

Ab November können die Harald-Glööckler-Bikes dann bei Harley-Davidson Hamburg Nord gekauft werden.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken