Google Play: Neue Konkurrenz für Audible und Co.

Großartige Nachrichten für alle Hörbuch-Freunde: Vertonte Sachbücher und Romane gibt es ab sofort auch bei Google Play.

Android-Nutzer kommen ab sofort in den Genuss, Hörbücher auch direkt bei Google Play kaufen zu können. Damit tritt Google beispielsweise in direkte Konkurrenz zur Amazon-Tochter Audible, die sich auf das Anbieten von Hörbüchern und -spielen spezialisiert hat. User können seit heute in 45 Ländern, darunter eben auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz, das Angebot erkunden. Nutzbar ist das Ganze aber auch mit herkömmlichem Browser und iOS.

Reichhaltige Auswahl

Eva Mendes

Video zu Artikel - "Zahlen interessieren mich nicht"

Eva Mendes: Video zu Artikel - "Zahlen interessieren mich nicht"

Geboten wird auf den ersten Blick ein reichhaltiges Angebot - von Fantasy-Bestsellern wie J. K. Rowlings (52) "Harry Potter und der Stein der Weisen", über Sci-Fi-Meisterwerke wie Andy Weirs (45) "Der Marsianer", bis hin zu Thrillern von Sebastian Fitzek (46) oder Dan Brown (53). Es ist möglich, in alle Hörbücher reinzuhören, um festzustellen, ob einem beispielsweise der Sprecher gefällt. Im Gegensatz zu Audible wird hier keine monatliche Gebühr fällig. Alle Hörbücher sind einzeln kaufbar.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche