VG-Wort Pixel

Dr. Nish Joshi Joshis Welt

Nish Joshi
Nish Joshi
© Freitext
Der charismatische Lifestyle-Coach Dr. Nish Joshi verhilft nicht nur Stars zu mehr Ausstrahlung, Gesundheit und Lebensqualität

Seine Kompetenz, seine Wärme und Herzlichkeit

zeichnen den Briten indischer Abstammung aus - ein Grund dafür, dass ihm so viele Celebritys vertrauen und schon Lady Di zu seinen Klienten gehörte. Wer noch zu ihm kommt? Menschen, die sich müde und ausgepowert fühlen, gesundheitliche Probleme haben und einen positiveren Lebensstil anstreben. Die Lösung des Alternativmediziners: ein ganzheitliches, individuell erstelltes Programm aus gesunder Ernährung, Sport und Meditation.

Der Coach und sein Werk: Mehr Energie und Strahlkraft verspricht der praxisorientierte Lifestyle-Plan "Joshi’s Total Health – Fo
Der Coach und sein Werk: Mehr Energie und Strahlkraft verspricht der praxisorientierte Lifestyle-Plan "Joshi¿s Total Health ¿ For Life" (Hodder Mobius, 192 S., ca. 15 Euro, über www.thejoshiclinic.com)
© PR

Wie funktioniert Ihre Methode?

Sie basiert auf einer ausführlichen Diagnose. Die ist das Einfachste. Aber zu verstehen, was der Patient braucht, das ist etwas anderes. Ich berufe mich auf Wissen aus der traditionellen chinesischen Medizin, dem Ayurveda und der Schulmedizin. So kann ich aus vielen Perspektiven auf den Patienten schauen und Lösungen anbieten, bei der auch persönliche Gewohnheiten wie Rauchen, Alkoholkonsum, Umgang mit Zeit individuell mit einbezogen werden.

Wie überzeugen Sie Ihre Klienten von den Vorzügen eines holistischen, also ganzheitlichen Lebensstils?

In so kurzer Zeit? Ja, in drei Wochen kann man bereits viele seiner Gewohnheiten verändern.

Wie definieren sie "holistisch"?

Holistisch sollte bedeuten, den Menschen im Ganzen wahrzunehmen. Meditation und gezielte Übungen sind ein gutes Mittel, um sich zu spüren. Und natürlich bewusste Ernährung: Es geht darum, dass wir langfristig darüber nachdenken müssen, was wir unserem Körper zuführen, damit er funktioniert und wir uns in ihm wohlfühlen.

Was bewirkt die Meditation?

Sie ist eine Möglichkeit, sich zu fokussieren und wichtige Lebensthemen ins Auge zu fassen.

Ein Instrument für jeden?

Aber ja, besonders für alle, die tagsüber mental sehr aktiv sind. Sie hilft, abends wieder zur Ruhe zu kommen und nachts besser zu schlafen. Natürlich geht es immer darum, welche Ziele man erreichen möchte - doch das Wichtigste ist, dass man seinem Geist die Möglichkeit gibt, sich von den vielen täglichen Gedankengängen zu erholen.

Wie oft sollte man meditieren?

So oft man kann, aber schon einmal am Tag ist wunderbar. Zehn Minuten reichen am Anfang. Das ist für jeden realistisch und leicht umsetzbar.

Nennen Sie uns doch bitte einige einfache Regeln für ein gesünderes Leben.

1. Sorgen sie dafür, dass sie mehr Wasser trinken.
2. Versuchen Sie, so häufig wie möglich natürlich zubereitete Lebensmittel zu sich zu nehmen, statt Convenience-Food zu essen.
3. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Regenerationsphasen bekommen: vor allem ausreichend Schlaf und mindestens einen Abend in der Woche, den Sie nur für sich reservieren oder gezielt mit dem Partner verbringen.


Daniela Kamps

gala.de

Mehr zum Thema