David Beckham + Co.: Feiern im "Firehouse"

Stars wie David Beckham und Lindsay Lohan haben einen neuen Party-Hotspot entdeckt. Zum Feiern zieht es sie in das Londoner "Firehouse"

David Beckham und Lindsay Lohan vor dem "Firehouse" in London

Eine ehemalige Feuerwache in London erlebt derzeit eine Wiedergeburt. Das Restaurant "Chiltern Firehouse" wurde erst im Februar dieses Jahres eröffnet und gilt schon jetzt als der neue Lieblingsplatz der Stars. Am Mittwoch (14. Mai) lud David Beckham Stars wie Lindsay Lohan, Aaron Paul und Orlando Bloom in die Location ein, um mit ihnen den Launch seiner H&M-Bademodenkollektion zu feiern.

Das Restaurant, das der Einfachheit halber schlicht "Firehouse" genannt wird, gehört zum Hotel "Chiltern Firehouse" im Londoner Stadtteil Marylebone. Der Komplex, zu dem nur ausgesuchte Gäste Zugang haben, lässt sich vermutlich mit dem "Soho House" vergleichen. Neben dem Hotel und dem Restaurant gibt es dort diverse Bars und private Räume, in denen es sich feiern lässt.

Haarmodel

Video zu Artikel - Video: Oliver Kahn beim Werbedreh

Haarmodel: Video zu Artikel - Video: Oliver Kahn beim Werbedreh

Das "Chiltern Firehouse" wird von Hotelier André Balazs betrieben, dem auch Hotels wie das "Chateau Marmont" in Los Angeles oder das "The Mercer" in New York gehören. Wie "dailymail.co.uk" berichtet, kaufte Balazs die leer stehende Feuerwache in London schon im Jahr 2009. Nach einem aufwendigen Umbau eröffnete er den "Chiltern Firehouse"-Komplex dann im Februar dieses Jahres.

Lindsay Lohan gefiel es im "Firehouse" so gut, dass sie gleich bis vier Uhr nachts blieb.

Stars auf Events

Wer sonst noch feiert

7. Dezember 2019  Alle Jahre wieder trifft sich die deutsche Prominenz für einen guten Zweck: Bei der diesjährigen Spenden-Gala für "Ein Herz für Kinder" haben sich auch Sylvie Meis, Verona Pooth, Simone Thomalla , Silvio Heinevetter, Sophia Thomalla und Riccardo Simonetti im Adlershofer Studio in Berlin in Schale geworfen.
7. Dezember 2019  Beim dem großen Charity-Event stehen Kinder in Not im Mittelpunkt, für die zahlreiche Prominente während der Live-Show am Telefon Spenden empfangen. Zwischendurch nimmt sich Victoria Swarovski Zeit für ein Selfie mit einer jungen Zuschauerin.
7. Dezember 2019  Auch Super-Star Robbie Williams singt für "Ein Herz für Kinder" vor weihnachtlicher Kulisse und öffnet damit kleine und große Herzen.
7. Dezember 2019  Für den guten Zweck legen sich die Promis mächtig ins Zeug: Angefeuert durch Moderatorin Barbara Schöneberger liefern sich Fitness-Influencerin Pamela Reif und "Bergdoktor" Hans Sigl einen Wettkampf an der Klimmzugstange.

109

An dem Restaurant schätzen die Stars besonders den Charme der antiken Einrichtung, in der unter der Aufsicht von Starkoch Nuno Mendes gekocht wird. Außerdem garantiert die Anordnung der Sitzplätze in Separees ein hohes Maß an Privatsphäre. Das Gelände des "Chiltern Firehouse" ist von einem hohen Zaun umgeben, was in der dicht bebauten "Chiltern Street" Schutz vor unerwünschten Blicken bietet. Von außen ist daher nur zu erkennen, wer hinein- und hinausgeht, was im Gebäude passiert, bleibt vor den Augen der Öffentlichkeit verschlossen.

Die Exklusivität sorgt dafür, dass das "Chiltern Firehouse" bei den Promis schwer angesagt ist. In den vergangenen Wochen wurden immer wieder Stars wie Victoria und David Beckham - der am Mittwochabend allein unterwegs war - Cara Delevingne oder auch Tony und Cherie Blair beim Essen gesichtet. Bis spät in die Nacht herrscht im "Firehouse" ein reges Kommen und Gehen; Lindsay Lohan soll Mittwochnacht bis vier Uhr morgens hier gefeiert haben.

Orlando Bloom genießt sein Single-Dasein und macht einen Abstecher ins "Firehouse".

Orlando Bloom, 37, verspeist im "Firehouse" laut "dailymail.co.uk" besonders gern das hausgemachte Krabbensandwich. Zuletzt zog es ihn allerdings nicht des Essens wegen in die "Chiltern Street". Mit einem verschmitzten Lächeln eilte er zu später Stunde zum Feiern in das Restaurant - offensichtlich genießt er sein unabhängiges Singledasein nach der Trennung von Ehefrau Miranda Kerr in vollen Zügen.

"Breaking Bad"-Star Aaron Paul, 34, und Sängerin Ellie Goulding, 27, checkten das "Firehouse" - und David Beckhams Bademode - gemeinsam aus. Sie hatten sich im Februar dieses Jahres kennen gelernt, als sie beide zu Gast in der Talkshow von Graham Norton waren, wo sie sich gegenseitig ihre Fan-Liebe gestanden. Seit ihrem gemeinsamen Auftritt unternehmen sie viel miteinander. Für ihre Party-Nacht fuhren sie in einem Wagen vor - später am Abend verließen sie das "Firehouse" allerdings unabhängig voneinander.

Schauspieler Aaron Paul und Sängerin Ellie Goulding gehen zusammen im "Firehouse" feiern.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche