Christmas Challenge 2016: Sieben Dinge, die für Gemütlichkeit sorgen

Trotz vorweihnachtlichem Stress so richtig entspannen? Mit diesen Deko-Tipps verwandeln Sie Ihr Zuhause in einen gemütlichen Rückzugsort

Der erste Advent ist bereits vorbei, das Weihnachtsfest naht in großen Schritten. Von Besinnlichkeit ist in der vorweihnachtlichen Zeit oft nicht viel zu spüren. Es gibt viel zu tun: Geschenke wollen besorgt, Plätzen gebacken und Weihnachtsfeiern besucht werden. Umso wichtiger ist es da, sich Zuhause eine gemütliche Ruheoase zu schaffen, in der die Besinnlichkeit wenigstens eine kleine Chance bekommt, sich auszubreiten. Mit diesen Deko-Tipps wird Ihre Wohnung zum heimeligen Rückzugsort.

Kerzenschimmer

(Hipster-) Hauptstadt Deutschlands

8 Gründe, endlich nach Berlin zu ziehen

(Hipster-) Hauptstadt Deutschlands: 8 Gründe, endlich nach Berlin zu ziehen
"Du bist verrückt mein Kind, du musst nach Berlin." Doch es gibt durchaus noch mehr Gründe, als "nur" verrückt zu sein.
©Gala

Flackernde Kerzen verbreiten einfach das schönste Licht. Gerade weil es nun immer früher dunkel wird, sind möglichst viele Lichtquellen ein guter Stimmungsaufheller. Ein Arrangement aus verschiedenen Kerzen macht sich beispielsweise besonders gut auf dem Fensterbrett. Weniger gefährlich als offenes Kerzenlicht sind zum Beispiel gläserne Windlichter oder kleine Laternen. Duftkerzen verbreiten zudem einen angenehmen, weihnachtlichen Geruch.

Tannenzweige

Tannenzweige sehen nicht nur wirklich hübsch aus, im besten Fall hängt dank ihnen auch der Duft nach Tannennadeln in der Luft. Besonders gut machen sich die dunkelgrünen Zweige auf Fensterbrettern oder als Tischdeko auf einer weiß- oder cremefarbenen Tischdecke. Wem die Tannenzweige allein zu schlicht sind, kann die Dekoration mit Filzbändern in einer Farbe seiner Wahl oder auch kleinen goldenen Sternchen verzieren.

Kissen und kuschelige Decken

Bei kalten Temperaturen und in der Erwartung auf den ersten Schnee kuschelt es sich auf dem Sofa am besten. Noch gemütlicher wird es mit einer Armada an Kissen sowie kuscheligen Wolldecken. Besonders angesagt sind in diesem Jahr Samt, was die Kissenbezüge angeht, sowie Decken aus Alpaka- oder Merino-Wolle.

Lichterketten

Christmas Challenge 2016

Die schönsten Adventskalender

Ho ho ho - jetzt wird die Weihnachtszeit nicht nur gemütlich, sondern sinnlich und sexy! 24 Überraschungen für Sie und Ihn warten darauf, entdeckt zu werden. Von Amorelie, ca. 125 Euro
Würzige Weihnachten Feinste Kräuter und Gewürze sowie nützliche Gadgets verstecken sich hinter den 24 Türchen. An die Töpfe, fertig, los! Adventskalender von Just Spices, ca. 60 Euro
Öfter mal was Neues schient das Motto dieses Adventskalenders für Foodenthusiasten zu sein, der bekannte Lebensmittel von Süßigkeit bis Sekt und Wein enthält. Von Brandnooz, ca. 40 Euro
Immer nur Schokolade? Das ist zu langweilig. Echte Leidenschaft fürs Essen wird mit diesen 24 Leckereien gestillt. Von Foodist, ca. 48 Euro

7

Ebenso wie Kerzen verbreiten auch Lichterketten ein heimeliges Licht - nur sind sie dabei nicht ganz so gefährlich. Egal ob an der Wand oder als Bestandteil der adventlichen Dekoration, Lichterketten sind für ein gemütliches Ambiente eigentlich ein Muss. Dafür braucht es nur eine Steckdose in der Nähe des ausgewählten Platzes.

Weihnachten

Festtagsstimmung bei den Stars

Sexy Santa! Jared Leto lässt die Herzen seiner Instagram-Follower mit diesem Weihnachtsgruß höher schlagen.
Nicht nur Alessandra Ambrosio ist im roten Weihnachtslook ein echter Hingucker, sondern auch ihr überbordend geschmückter Baum. 
Weihnachts-Inception: Mit Bild im Bild schickt Familie Witherspoon ihren Instagram-Fans herzliche Feiertagsgrüße.
Küsse unterm Weihnachtsbaum: Gisele Bündchen und Tom Brady schicken uns diesen ganz intimen Einblick in ihre privaten Weihnachtsfeierlichkeiten.

464

Lieblingsbücher stapeln

Wie zufällig gestapelte Bücher neben dem Sofa oder auf dem Couchtisch verbreiten eine gemütliche Stimmung, die zum Verweilen und Entspannen einlädt. Lesen ist in der hektischen Vorweihnachtszeit die beste Methode, um zur Ruhe zu kommen. Also machen Sie die Leselampe oder Lichterkette an, schnappen Sie sich Ihr Lieblingsbuch und eine heiße Tasse Tee oder Punsch und tauchen Sie für eine Weile in eine andere Welt ein.

Adventskalender

Ein Adventskalender verkürzt nicht nur die Wartezeit auf Heilig Abend, sondern sorgt außerdem auch für ein weihnachtliches Gefühl der Vorfreude. Am besten sind selbst gebastelte Kalender mit individuellen Geschenken. Machen Sie ein kleines Ritual daraus, täglich zu einer bestimmten Uhrzeit mit selbst gebackenen Plätzchen und einer Tasse Tee das kleine Päckchen zu öffnen oder die Schokolade zu genießen.

Kaminfeuer

Was gibt es nach einem langen Spaziergang oder auch einem harten Arbeitstag Schöneres als vor einem Feuer am Kamin zu sitzen und sich wieder aufzuwärmen. Das leise Knistern der brennenden Holzscheite wirkt beruhigend und entspannend. Wer zuhause keinen Kamin oder Kachelofen hat, kann sich das Feeling mithilfe einer DVD trotzdem ins Wohnzimmer holen. Zwar fällt dann die wärmende Wirkung weg, aber optisch ist das Feuer genauso schön anzusehen.

Prinz Charles, Herzogin Camilla + Co.

Weihnachten bei den Windsors

Prinz Philip und Prinzessin Anne schreiten voran zum Gottesdienst.
Queen Elizabeth in weihnachtlichem Rot mit passendem Regenschirm
Prinz, William, Herzogin Catherine, dahinter (halb verdeckt) Prinz Andrew, Prinz Charles und Herzogin Camilla auf dem Weg zur Kirche.
Lady Sarah Chatto, die Tochter von Queen Elizabeths Schwester Margaret

9

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche