Christine Neubauer Mit Disziplin zur Traumfigur


Nachdem Christine Neubauer etliche Kilos verloren hat, verrät die Schauspielerin nun das Gehmeinis ihres Diäterfolgs - und kann sich außerdem über einen neuen Werbedeal freuen

Christine Neubauer war stets das Vollweib im deutschen TV, doch das ist nun endgültig vorbei: Die Schauspielerin hat etliche Kilos abgenommen und fühlt sich so gut wie nie zuvor. Und das sieht man ihr auch an: Mit makelloser Figur strahlt sie bei öffentlichen Auftritten und tritt selbstbewusst vor die Kamera. "Ich esse jetzt viel bewusster. Und ich habe gelernt, dass es nicht allein auf die Ernährung ankommt, sondern auch auf die Bewegung. Ich mache auch wieder viel öfter Sport", verrät sie laut "bunte.de".

Mittlerweile ist Neubauer sogar das Werbegesicht von "Weight Watchers". Das Abnehmprogramm aus den USA habe ihr bei der Diät sehr geholfen. "Mir geht es wie vielen Menschen heutzutage: Durch meinen Beruf bin ich viel unterwegs und kann nicht jede Mahlzeit genau vorausplanen. Mit 'Weight Watchers' muss ich das aber auch nicht: Ich kann alles essen, egal ob Fisch, Fleisch, Kartoffeln oder Reis", erzählt sie.

Doch auch Sport spielt im Leben der 49-Jährigen mittlerweile eine große Rolle. Dabei setzt Neubauer sowohl auf Entspannung als auch auf Ausdauertraining und Kraftsport. "Mein Programm besteht aus Power-Yoga, Stretching und Boxtraining. Das Boxtraining mache ich mit einem Personal Trainer zusammen. Es ist sehr kontrolliert und ausgewogen und für den Körper das beste Training, das es gibt".

Durchhänger hat Christine Neubauer kaum - dafür sorgt vor allem ihr Coach. "Die Unterstützung durch meinen Coach war für mich sehr wichtig, denn dadurch hatte ich die positive Kontrolle und fühlte mich immer angespornt", erzählt sie. "Der Coach fängt dich auch bei Misserfolgen auf und motiviert dich immer wieder neu".

aze

gala.de

Mehr zum Thema