Reisetipps für Australien: So wird der Urlaub in "Down Under" ein Erfolg

Ab zu den Aussies! Ob Outback-Dinner oder Shopping in Australien– GALA kennt die Hotspots auf dem Fünften Kontinent und stellt sie Ihnen vor

Australien

Sie planen eine Reise nach "Down Under" uns suchen besondere Highlights, die nicht in jedem Touristenführer stehen? Dann schauen Sie unbedingt bei diesen tollen Hotspots vorbei.

Melbourne: Cocktail-Kunst

Die OM NOM KITCHEN BAR im HOTEL ADELPHI hat sich auf Desserts und Cocktails spezialisiert, die mithilfe von Feuer, Rauch und Trockeneis zubereitet werden. Das Resultat: mondäne Kreationen wie der "Girls Night Out" aus Wassermelonensaft und Wodka mit "Lippenstift" aus Beeren und Chambord. (omnom.kitchen)

Victoria: Farm-To-Table

In der ländlichen Idylle des Great-Otway-Nationalparks befindet sich mit dem BRAE RESTAURANT einer der angesagtesten Gourmet-Tempel der Aussies, wie sich die Australier gerne selbst nennen. Das Restaurant schaffte es sogar auf die Liste der "World’s 50 Best". Hier serviert Spitzenkoch Dan Hunter saisonal wechselnde 15-Gänge-Menüs aus lokalen Produkten, die größtenteils im eigenen Bio-Garten angebaut werden. (braerestaurant.com)

Sydney: Pool mit Opernblick

Im historischen Viertel "The Rocks" punktet das PARK HYATT SYDNEY Hotel mit einem Rundumblick von der Dachterrasse über den Hafen. Neben der unschlagbaren Aussicht auf das Opernhaus und die Harbour Bridge sorgen ein privater Bootssteg und Butlerservice für zusätzlichen Luxus. (hyatt.com)

"PARK HYATT SYDNEY"-Hotel

Adelaide: Heimatküche 2.0

Jack Zonfrillo, Chef des preisgekrönten RESTAURANTS ORANA in Adelaide, ist berühmt für seine moderne Interpretation der australischen Küche. Er setzt sich für die Erhaltung der Aborigines-Kultur und deren traditioneller Lebensmittel ein, die er kunstvoll zu Gerichten wie geschmortem Känguru mit Buschpflaumen und wildem Knoblauch verarbeitet. (restaurantorana.com)

Byron Bay: Kreative Fundgrube

Liebhaber von buntem Geschirr, ausgefallenen Taschen und handgefertigten Wohnaccessoires werden im Concept Store NEWRYBAR MERCHANTS in einem Vorort der Küstenstadt Byron Bay fündig. Hier haben sich Künstler und Handwerker aus der Region zusammengetan, um in einem malerischen Holzhaus alle ihre Schätze unter einem Dach anzubieten. (newrybarmerchants.com)

Sydney: Industrie-Chic

Früher Brauerei und Pub, heute schickes Boutique-Hotel mit 62 individuell eingerichteten Zimmern und Suiten, Luxus-Spa, drei Restaurants, Pool und Rooftop-Bar: THE OLD CLARE HOTEL in Sydneys Trend-Viertel Chippendale ist ein Favorit von Promis wie Bella Hadid, Björk oder Amber Heard. Zimmertipp: "Clare" oder "Abercrombie" mit hohen Decken und freistehenden Badewannen. (designhotels.com)

Gold Coast: Strandbude de luxe

Der Ort Surfers Paradise an der Gold Coast ist auch als Australiens Las Vegas bekannt. Der perfekte Ausgangsort, um sich dort ins Nachtleben zu stürzen, Wellenreiten zu gehen oder einen der nahen Freizeitparks zu besuchen, ist das moderne 5-Sterne-Hotel HILTON SURFERS PARADISE, das wie ein gigantisches Surfbrett die Skyline dominiert. Unbedingt probieren: Austern mit Chorizo und rauchiger BBQ-Soße im hauseigenen Seafood-Restaurant "Catch". (hilton.com)

Herzogin Meghan & Prinz Harry in Australien

Ihre erste Übersee-Reise als Ehepaar

Tag 15   Umschwärmt von grimmig dreinschauenden Sicherheitsmännern machen sich Prinz Harry und Meghan auf den Weg die Stadt Rotorua zu besichtigen.
Tag 15  Herzogin Meghan hat besonders die niedlichen Zwerge Neuseelands ins Herz geschlossen. Bei ihrem Besuch in der Stadt Rotorua geht Harrys Ehefrau wieder tief in die Hocke, um sich von dem niedlichen Mädchen auf Augenhöhe begrüßen zu lassen.
Tag 15   Zu Besuch im "Rainbow Springs"-Naturpark: Prinz Harry und Herzogin Meghan werden Zeuge einer Kiwi-Geburt.
Tag 15   Auch in traditionellen Umhängen, die sie in der Te Papaiouru Marae erhalten haben, machen Harry und Meghan eine gute Figur.

113

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche