Ashton Kutcher: Wohnwagen der Extraklasse

Plasmabildschirme, Möbel aus Kirschbaumholz und jede Menge Platz: Ashton Kutcher lässt es sich während der Dreharbeiten zu "Two and a Half Men" in seinem Luxus-Wohnwagen gut gehen

Wohnen

Bei den Stars zu Hause

Vor 20 Jahren kaufte Guido Maria Kretschmer diese Finca, keine halbe Stunde von Palma de Mallorca entfernt. Er und sein Frank feierten hier viele Feste mit prominenten Gästen. Hollywood-Star Goldie Hawn liebte vor allem den Pool.
An der Eingangstür präsentiert Guido sein Lieblingsmöbel. Auf diesem Stuhl lernte er als Kind schreiben.
Räume und Terrassen sind lichtdurchflutet, helle Vorhänge spenden Schatten.
Im Wohnzimmer arrangierte Guido liebevoll Fotos von Familie und Freunden.

155

Als Ashton Kutcher Anfang August mit einem zweistöckigen Wohnwagen am Set von "Two and a Half Men" aufkreuzte, konnte man schon ahnen, dass es im Inneren seines Luxus-Trailers nicht an Komfort mangelt. Jetzt gibt es die ersten Fotos vom Innenleben des Modells mit dem ungewöhnlichen Namen "Baby Girl".

NY Minute

Video zu Artikel - Billy-Regale für Brooklyn

NY Minute: Video zu Artikel - Billy-Regale für Brooklyn

Und die halten, was der Wohnwagen von außen betrachtet verspricht: Auf 102 Quadratmetern verteilen sich zwei Badezimmer, eine Küche, ein Wohnzimmer, mehrere Schlafzimmer und ein Konferenzbereich. Die Möbel in dem Trailer wurden aus edlem Kirschbaumholz hergestellt.

Auch für die Unterhaltung ist gesorgt: Mit insgesamt sieben Plasmabildschirmen wird Ashton Kutcher während der Drehpausen sicher nicht langweilig.

Mietpreis der geräumigen Wohnung: 8 750 Dollar (etwa 6 050 Euro) die Woche. Für den Schauspieler dürfte das finanziell wohl kein Problem sein. Schließlich verdient der 37-Jährige pro Folge "Two and a Half Men" 700 000 Dollar (etwa 487 000 Euro).

Bei seinen Kollegen macht sich Ashton Kutcher mit seiner Luxus-Unterkunft auch beliebt: Denn die freuen sich bestimmt über eine Einladung in seinen neuen Wohnwagen.

yyo

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche