Ashton Kutcher Nest in Chicago

Ashton Kutcher
© CoverMedia
Das Schauspielerpaar Ashton Kutcher und Mila Kunis mietete sich eine gemeinsame Wohnung in Chicago

Ashton Kutcher (35) und Mila Kunis (29) haben sich in Chicago häuslich eingerichtet.

Berichten zufolge sind der Schauspieler ('Happy New Year') und seine Leinwandkollegin ('Die fantastische Welt von Oz') in eine sehr schöne Wohnung in der amerikanischen Stadt gezogen, in der Kunis derzeit ihren Film 'Jupiter Ascending' dreht.

Scheinbar genießen die Verliebten das Leben in ihrer luxuriösen Wohnung. "Sie leben in einem Wohngebäude namens The Streeter", sagte ein Insider dem amerikanischen 'Star'-Magazin. Außerdem scheinen sich die beiden Schauspieler viel Zeit zum Entspannen zu nehmen. Sie besuchen regelmäßig den 'Massage Envy Spa', wenn sie zusammen relaxen wollen. "Sie kamen am 13. Juli zu einer Paarmassage und haben sich für eine dreimonatige Mitgliedschaft angemeldet", verriet ein Insider der Publikation. "Ashton war Mila gegenüber sehr aufmerksam. Sie haben sich permanent umarmt und gegenseitig 'Babe' genannt". Laut Schaulustigen achtete Ashton sehr auf seine Partnerin. Er eilte seiner Freundin angeblich hastig zur Hilfe, als diese von einem Mitarbeiter über ihre anstehende Arbeit ausgefragt wurde.

"Ein männlicher Mitarbeiter hat mit Mila über ihren Film gesprochen und Ashton wurde sehr beschützerisch", enthüllte der Alleswisser. "Er legte seinen Arm um sie und sagte zu dem Typen: 'Du hast offensichtlich deine Hausaufgaben gemacht.'"

Der Schauspieler möchte seine Flamme scheinbar lieber ganz für sich alleine haben. Jüngst arrangierte er einen kleinen Angeltrip mit Kunis, bei dem sie sich ihr eigenes Essen fangen konnten.

Bevor Ashton Kutcher mit der schönen Mila Kunis zusammenkam, war er mit Schauspielerin Demi Moore (50, 'LOL') verheiratet.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken