Angelina Jolie: Eine Insel für Brad

Der Schauspieler Brad Pitt bekommt von seiner Partnerin Angelina Jolie zum 50. Geburtstag angeblich eine Insel. Ein Detail dürfte ihn dabei besonders erfreuen

Angelina Jolie, 38, will Brad Pitt, 49, Berichten zufolge eine Insel zu seinem 50. Geburtstag im Dezember schenken - für umgerechnet 14,6 Millionen Euro. Die Schauspielerin und Regisseurin besuchte die vor der amerikanischen Ostküste gelegene Insel "Petra" erst vor kurzem und soll sofort begeistert von ihr gewesen sein.

Brad Pitt wäre von dem Geschenk sicher auch angetan: Die zwei Häuser auf der Insel wurden von Pitts Lieblings-Architekten Frank Lloyd Wright, 91, designt. "Sobald Angelina hörte, dass die Insel auf dem Markt ist, arrangierte sie eine Besichtigung. Sie war wirklich beeindruckt", sagte ein Insider der britischen Zeitung "The Mirror". "Das Haus ist perfekt für romantische Ausflüge oder als Zufluchtsort für die Familie. Es ist sehr privat. Und Angelina weiß, dass die Tatsache, dass die Insel die Form eines Herzens hat, ihm viel bedeuten würde."

Anleitung

Video zu Artikel - Yoga-Video: Die Basics

Anleitung: Video zu Artikel - Yoga-Video: Die Basics

Wohnen

Bei den Stars zu Hause

Vor 20 Jahren kaufte Guido Maria Kretschmer diese Finca, keine halbe Stunde von Palma de Mallorca entfernt. Er und sein Frank feierten hier viele Feste mit prominenten Gästen. Hollywood-Star Goldie Hawn liebte vor allem den Pool.
An der Eingangstür präsentiert Guido sein Lieblingsmöbel. Auf diesem Stuhl lernte er als Kind schreiben.
Räume und Terrassen sind lichtdurchflutet, helle Vorhänge spenden Schatten.
Im Wohnzimmer arrangierte Guido liebevoll Fotos von Familie und Freunden.

155

Die Häuser auf der Insel "Petra" wurden vom Star-Architekten Frank Lloyd Wright entworfen.

"Petra" liegt ungefähr 80 Kilometer nördlich von New York City. Sie ist per Boot oder Hubschrauber erreichbar.

Das Haupthaus der Insel beeindruckt mit sagenhaften Ausblicken auf die Landschaft. Es wurde 2008 nach Plänen von Lloyd Wright gebaut und ist für sein herausragendes architektonisches Design berühmt. "Die Tatsache, dass Brad jetzt in einem Haus leben könnte, das von einem seiner Idole designt wurde, wird es zu seinem besten Geburtstagsgeschenk überhaupt machen", fügte ein Insider hinzu. Ein weiteres, etwas kleineres Gebäude, wurde bereits 1950 gebaut.

Brad Pitt sagte in der Vergangenheit, dass die Arbeit von Frank Lloyd Wright "sein Leben veränderte" und Jolie arrangierte schon mal eine Tour für ihren Verlobten, um das berühmteste Werk und zugleich Heim des Architekten - "Fallingwater" - in Pennsylvania zu besichtigen.

Naturstein tritt auf moderne Küchenelemente: Das Innenleben der Häuser auf Insel "Petra" dürfte dem Architektur-Fan Brad Pitt gefallen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche