Angelina Jolie + Brad Pitt: 28.000 Euro Wochenmiete

Das Megastar-Pärchen Brad Pitt und Angelina Jolie gönnt sich in Sydney offenbar ein Haus für fast 28.000 Euro Miete - pro Woche, versteht sich

Angelina Jolie, 38, und Brad Pitt, 49, scheuen keine Kosten, damit sich ihre Familie in Australien wohlfühlt.

Das Hollywood-Superpaar verbringt mit seinen sechs Kindern einige Zeit in Sydney und hat sich dafür ein Häuschen in dem Luxusvorort Bellevue gegönnt, wie die britische Zeitung "The Mirror" berichtet. Kostenpunkt: umgerechnet fast 28.000 Euro wöchentlich. Zwölf Schlafzimmer sollten den Kindern genug Platz zum Spielen bieten, sowie den Eltern die Chance, sich mal zurückzuziehen. Außerdem versüßen ein Tennisplatz, ein Swimmingpool, ein Fitnessstudio, ein Fernsehzimmer und mehrere "lässige Esszimmer" das Leben. Das Anwesen ist Star-erprobt: Will und Jada Pinket Smith richteten sich dort auch schon heimisch ein.

Haarmodel

Video zu Artikel - Video: Oliver Kahn beim Werbedreh

Haarmodel: Video zu Artikel - Video: Oliver Kahn beim Werbedreh

Immobilienmaklerin Julie Rogers, die für das Objekt verantwortlich ist, nannte es "ohne Zweifel eines der schicksten Anwesen Sydneys".

Angelina Jolie und Brad Pitt

Das ist ihr Familienalbum

3. Oktober 2019  Da geht's zur Premiere! Angelina Jolie hat ihre Kids Maddox und Zahara mit nach Tokio genommen.
3. Oktober 2019  Die drei feiern dort die Japan-Premiere von "Maleficent 2"
30. September 2019  Bei der "Maleficient"-Premiere erscheint Angelina Jolie mit fünf ihrer Kids und posiert mit Pax, Shiloh, Vivienne, Zahar und Knox auf dem roten Teppich. Einer fehlt allerdings: Der 18-jährige Maddox ist erst vor Kurzem fürs Studium nach Südkorea gezogen und kann am Familienausflug nicht teilnehmen. 
2. September 2019  Da hat aber jemand gute Laune! Angelina Jolie ist mit ihren Kids Pax, Zahara und Shiloh zum Lunch in Beverly Hills unterwegs, und die Stimmung ist ausgelassen.

131

Vor Kurzem flog Jolie mit den Kindern Maddox, zwölf, Pax, neun, Zahara, acht, Shiloh, sieben, und den Zwillingen Vivienne und Knox, fünf, schon einmal vor, während Pitt einige Tage später aus Großbritannien nachreiste. "Das ist Teil von Angelinas Plan, während sie sich auf den Beginn ihrer Regiearbeit zu ihrem zweiten Film 'Unbroken' vorbereitet", heißt es im "Mirror".

Vor wenigen Wochen wurde die Filmschönheit in Los Angeles fotografiert, der Auftritt war das erste Mal seit Bekanntgabe ihrer doppelten Mastektomie, dass man sie an einem Filmset sah.

Das Drehbuch zu "Unbroken" stammt von Joel und Ethan Coen ("True Grit") und erzählt die Lebensgeschichte des olympischen Läufers Louis Zamperini, der im zweiten Weltkrieg in Kriegsgefangenschaft geriet. Der neue Film von Angelina Jolie soll im Dezember 2014 in die Kinos kommen - viel Zeit also noch für sie, Brad Pitt und die Kinder, die Vorbereitungen dafür in Australien zu genießen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche