Star Wars: Offensive auch im Buch-Sektor

"Möge das Buch mit dir sein": Nicht nur "Der Aufstieg Skywalkers" wird "Star Wars"-Fans begeistern, sondern auch über 20 Bücher und Comics.

Rey (Daisy Ridley), Finn (John Boyega) und natürlich BB-8 werden auch in den Büchern gegen die Erste Ordnung kämpfen

Der Krieg der Sterne wird in diesem Jahr nicht nur im Kino ausgefochten. Allen "Star Wars"-Fans, die neben dem Lichtschwert gerne auch mal zum Buch greifen, wird es in der kommenden Zeit nicht an Lektüre mangeln. Dafür sorgen zahlreiche anstehende Publikationen unter dem Namen "The Journey to Star Wars: The Rise of Skywalker", die Bücher und Comics für sämtliche Altersstufen beinhalten. Die komplette Liste an Werken wurde nun auf der offiziellen "Star Wars"-Seite veröffentlicht.

Einige von ihnen sollen Hinweise auf den anstehenden Abschluss der aktuellen Filmtrilogie geben, die meisten aber "völlig neue Geschichten nach den Geschehnissen von 'Star Wars: Die letzten Jedi'" liefern, wird Michael Siglain zitiert, der bei Lucasfilm als Verlagsleiter arbeitet. Die Bücher hätten demnach die Figuren "Rey, Finn, Poe, Rose und, natürlich, Leia, Chewie, die Droiden und die Erste Ordnung" als Protagonisten.

Manuela Reimann

Mit dieser Veränderung macht sie ihre Fans sprachlos

Die Reimanns
Die Kult-Auswanderin Manuela Reimann teilt ihr Leben gerne auf Instagram mit ihren Fans. Jetzt zeigt sie eine krasse Typveränderung.
©Gala

Über 20 Werke wird "The Journey to Star Wars: The Rise of Skywalker" vorweisen und Stoff für die kleinsten Nachwuchs-Padawans bis hin zu den alteingesessenen Hobby-Jedimeistern bieten. Auf jeden Fall werden sie die Wartezeit bis zum 19. Dezember dieses Jahres verkürzen - dann kommt "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" in die deutschen Kinos.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche