Prinzessin Eugenie : Fitnesstraining für ihre Traumhochzeit

Im Herbst tritt Prinzessin Eugenie mit ihrem Verlobten Jack Brooksbank vor den Traualtar. Das Ergebnis ihrer Braut-Diät kann sich bereits jetzt sehen lassen

Prinzessin Eugenie + Jack Brooksbank

2018 steht für die Briten ganz im Zeichen der royalen Liebe. Nachdem sich im Mai 2018 Prinz Harry, 33, und Meghan Markle, 36, in der St. George's Chapel von Schloss Windsor das Jawort gegeben haben, steht dort nun die nächste royale Hochzeit an: Prinzessin Eugenie von York, 28, und ihr Verlobter Jack Brooksbank, 31, treten nach sechs Jahren Beziehung im Herbst vor den Traualtar.

Prinzessin Eugenies Fitnessplan für die Hochzeit 

Dass die Enkelin der Queen die verbleibende Zeit bis zu ihrem großen Tag nutzen will, um sich in Topform zu bringen, kann sicherlich jede Braut nachvollziehen. Mithilfe eines Trainingsplans will die 28-Jährige sich perfekt vorbereiten. Im Interview mit "Harper's Bazaar" verrät sie: "Ich gehe morgens von 7 bis 8 in den Park und mache schnelle Durchgänge: Burpees, Squat-Sprünge, Lunges - das volle Programm." 

Royale Looks

Der Style der Windsor-Ladys

Royaler Besuch in Deutschland: Sarah Ferguson, die Herzogin von York, ist für die "Lambertz Monday Night" nach Köln gereist. Auf Instagram teilt sie ein Foto von sich im Hotel, kurz bevor es auf den roten Teppich geht. Für ihren Besuch der Veranstaltung setzt die Herzogin auf ein schwarzes Abendkleid mit goldenen Stickereien, Spitze und transparenten Einsätzen. Ihre Haare trägt sie leicht gelockt. 
Auf dem Red Carpet kann man Fergies Kleid noch einmal in voller Pracht bestaunen. Dabei sticht vor allem das bestickte Oberteil mit Herz-Ausschnitt, das der Ex-Ehefrau von Prinz Andrew ein echtes Wow-Dekolleté zaubert, ins Auge. Zu dem glänzenden Kleid kombiniert die Herzogin, die eine gute Freundin vom Lambertz-Inhaber Hermann Bühlbäcker ist, eine schwarze Wildleder-Clutch und goldenen Schmuck. 
Auf dem Red Carpet des "Town & Country Jewelry Award" in New York glänzt Lady Kitty Spencer dank ihres hochkarätigen Schmuck von Bulgari ganz besonders. Ihre Halskette, das Modell Serpenti, ist auf 18 Karat Roségold mit Rubellit und Diamant-Pavé gefertigt. 
Dazu kombiniert die Markenbotschafterin des traditionsreichen Schmuckhauses die passenden Ohrringe und zwei Ringe, die sicherlich auch nicht aus der Modeschmuck-Abteilung eines Kaufhauses stammen. Dieser Auftritt von Lady Dianas schöner Nichte ist mindestens so hochkarätig wie das ein oder andere Juwel in der Schatzkammer der britischen Royals. 

49

Die Enkelin der Queen schwört auf Brokkoli

Lange Ausdauerläufe seien nicht ihr Ding, deswegen passe dieses Work-Out perfekt zu ihr und ihrem Tagesplan. "Mit meiner besten Freundin gehe ich zudem in ein Fitnessstudio nur für Frauen." Im Londoner Nobelviertel Belgravia soll Eugenie, die momentan auf Platz Acht der britischen Thronfolge steht, sich in Ruhe ihren Hochzeitsvorbereitungen widmen können. Neben ihrem Trainingsprogramm soll der junge Royal auch seine Ernährung umgestellt haben, und auf Brokkoli schwören, um ihre trainierte Figur zu halten.

Prinzessin Eugenie legt mit diesem Kleid den Fokus klar auf ihre schmale Taille. 

Selbstbewusst auf dem Red CarpetDas Ergebnis kann sich ohne Frage sehen lassen. Bereits vor wenigen Wochen präsentierte sich Eugenie an der Seite ihres Verlobten sichlich erschlankt und selbstbewusst auf dem Red Carpet der "Serpentine Gallery Summer Party" in London. Auf aktuellen Aufnahmen von Prinz Andrews, 58, Tochter trägt sie ein grünen Kleid. Ein Outfit, in dem ihre schöne Wespentaille besonders gut zur Geltung kommt. 

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche