Pippa Middleton: Mit Tennis geht es fit durch die Schwangerschaft

Seit ihrer Kindheit spielt Pippa Middleton Tennis. Während ihrer Schwangerschaft greift sie nun weiterhin zum Schläger und erklärt, wie sich auf dem Platz trotz Babybauch fit hält

Pippa Middleton

Auch während ihrer Schwangerschaft bleibt Pippa Middleton in Sachen Sport - im wahrsten Sinne des Wortes - am Ball. Sie hält sich weiterhin mit Tennis fit und beschreibt in der "Waitrose Weekend" nun ihr Workout am Netz.

"Die Tennis-Saison ist momentan in vollem Gange. Da kann ich als absoluter Fan und langjährige Spielerin gar nicht anders, als auch auf den Platz zu wollen und habe in den letzten Monaten vorsichtig weitergespielt", schreibt Pippa in ihrer Sport-Kolumne.  

Beyoncé

Im Adrenalinrausch

Pippa Middleton zeigt ihren Babybauch im Tennis-Dress

Um sich dabei nicht zu verausgaben und eher eine ruhige Kugel zu schieben, setzt die Schwester von Herzogin Catherine jedoch zunehmend auf Doppel. "Hier muss man nicht so viel hin und her springen und es ist nicht ganz so intensiv", erklärt sie weiter.

Außerdem würde sie nicht mit Vollpower zuschlagen, sondern sich eher auf richtige Fußarbeit und Bauchspannung konzentrieren.
Wenn sie dann doch einmal ein Ganzkörper-Training möchte, geht sie für 20 Minuten allein auf den Platz und bringt ihren Kreislauf in Schwung.

Auch in den nächsten Monaten möchte Pippa aktiv bleiben. Ihre "Sicherheitsvorkehrungen" hat sie dafür bereits getroffen: Sie hat mit ihrem Trainer besprochen, auf was sie aufpassen muss. Bei Aufschlägen muss sie zum Beispiel mit beiden Füßen auf dem Boden bleiben. Schnelle, scharfe Drehungen und Bewegungen sind komplett verboten.

Fashion-Looks

Der Style von Pippa Middleton

Helm ist uncool? Nee, Risiko ist's! Pippa Middleton radelt durch West-London und kombiniert ihren Helm zu Jeans, warmen Parka und schwarzen Wildleder-Boots. Simpel, sicher, stylisch.
Gerade erst wurde bekannt, dass Pippa Middleton erneut Tante wird. Ihr Schwager Spencer und seine Frau Vogue erwarten ihr zweites Kind. Vorfreude? Ist ihr nicht anzusehen. Pippa ist mit Söhnchen Arthur in den Straßen Londons unterwegs und versteckt ihr Gesicht hinter einer Sonnenbrille. In einem stylischen Karo-Mantel von Alexa Chung für rund 760 Euro schützt sie sich vor der Kälte, coole Sneaker und ein senfgelber Rollkragenpullover machen den Look perfekt. 
Warm eingemummelt sind Pippa Middleton und ihre Mann James Mathews auf dem Weg zum Henry Van Straubenzee Weihnachtskonzert. Pippas petrolfarbener Wollmantel von Mango passt perfekt in das Farbspektrum der Vorweihnachtszeit. Ein Highlight ist der am Hals herausblitzende bordeauxfarbene Rollkragen. Einfach ein schöner Winterlook für kuschelige Dates mit den Liebsten. 
Lady in Red: Pippa Middleton absolviert einen seltenen öffentlichen Auftritt ganz in Rot. Zu einem schlicht geschnittenen, knallroten Pullover kombiniert sie eine gleichfarbige Hose und dunkle Pumps. 

89

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche