Pippa Middleton: Mit Tennis geht es fit durch die Schwangerschaft

Seit ihrer Kindheit spielt Pippa Middleton Tennis. Während ihrer Schwangerschaft greift sie nun weiterhin zum Schläger und erklärt, wie sich auf dem Platz trotz Babybauch fit hält

Pippa Middleton

Auch während ihrer Schwangerschaft bleibt Pippa Middleton in Sachen Sport - im wahrsten Sinne des Wortes - am Ball. Sie hält sich weiterhin mit Tennis fit und beschreibt in der "Waitrose Weekend" nun ihr Workout am Netz.

"Die Tennis-Saison ist momentan in vollem Gange. Da kann ich als absoluter Fan und langjährige Spielerin gar nicht anders, als auch auf den Platz zu wollen und habe in den letzten Monaten vorsichtig weitergespielt", schreibt Pippa in ihrer Sport-Kolumne.  

Joshua Kimmich

Damit fällt seine Freundin auf

Joshua Kimmich: Damit fällt seine Freundin auf
©Gala

Pippa Middleton zeigt ihren Babybauch im Tennis-Dress

Um sich dabei nicht zu verausgaben und eher eine ruhige Kugel zu schieben, setzt die Schwester von Herzogin Catherine jedoch zunehmend auf Doppel. "Hier muss man nicht so viel hin und her springen und es ist nicht ganz so intensiv", erklärt sie weiter.

Außerdem würde sie nicht mit Vollpower zuschlagen, sondern sich eher auf richtige Fußarbeit und Bauchspannung konzentrieren.
Wenn sie dann doch einmal ein Ganzkörper-Training möchte, geht sie für 20 Minuten allein auf den Platz und bringt ihren Kreislauf in Schwung.

Auch in den nächsten Monaten möchte Pippa aktiv bleiben. Ihre "Sicherheitsvorkehrungen" hat sie dafür bereits getroffen: Sie hat mit ihrem Trainer besprochen, auf was sie aufpassen muss. Bei Aufschlägen muss sie zum Beispiel mit beiden Füßen auf dem Boden bleiben. Schnelle, scharfe Drehungen und Bewegungen sind komplett verboten.

Fashion-Looks

Der Style von Pippa Middleton

Beim Wimbledon Tennis-Turnier verzaubert Pippa Middleton in einem besonders hübschen Kleid mit floralem Print. Das leicht körperbetont geschnittene Kleid des norwegischen Designerlabels byTiMo öffnet sich unten am Knöchel, wodurch eine Art Meerjungfrau-Silhouette entsteht. 
Pippa Middleton läuft strahlend durch die Straßen des Londoner Nobelviertels Chelsea. Söhnchen Arthur sitzt mit einem niedlichen Sonnenhut im Kinderwagen. Zu ihrem gestreift-gepunkteten Kleid von "Solid & Striped" für rund 285 Euro kombiniert sie weiße Sneaker. Während sie die sommerlichen Temperaturen in London genießt, wurden ihre Eltern zusammen mit den Cambridges auf dem Weg nach Schottland gesichtet - sie besuchen dort die Queen in ihrer Sommerresidenz.
Was für ein hübsches Trio: Zum Damen-Finale in Wimbledon treten Herzogin Catherine, Herzogin Meghan und Pippa Middleton das erste mal zu dritt auf. Alle drei tragen tolle Outfits - doch weder Kate, noch Meghan können mit Pippas Look mithalten ... 
Pippa Middleton ist für ihren guten Stil bekannt und zeigte sich 2019 in Wimbledon bereits in tollen Looks. Absolutes Highlight ist aber das "Ruflette Sleeveless Midi Dress" von Anna Mason (ca. 817 Euro), das sie bei ihrem gemeinsamen Auftritt mit ihrer Schwester, Herzogin Catherine, und ihrer Schwippschwägerin, Herzogin Meghan, trägt. Das Kleid besticht durch verspielte, feminine Volants und einen floralen Print in Blautönen. 

83

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche