Pippa Middleton: Nach Baby-Yoga - jetzt geht sie mit Sohn Arthur zur Gymnastik

Pippa Middleton ist seit Oktober 2018 Mutter eines kleinen Sohnes und führt diesen auch spielerisch an ihre eigene Leidenschaft heran: Sport.

Pippa Middleton

Pippa Middleton, 36, ist bekannt dafür, sich nicht all zu oft auf die faule Haut zu legen. Ganz im Gegenteil! Auch während ihrer Schwangerschaft mit Baby Arthur, elf Monate, hielt sie sich fit und blieb aktiv. Das hat sich nach der Geburt im Oktober 2018 natürlich nicht geändert und so überrascht es wenig, dass sie sich nicht nur wieder im Training zu befinden scheint, sondern auch gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Sprössling aktiv gestaltet. Schon im Sommer verriet sie, zum Baby-Yoga zu gehen. In ihrer Kolumne, die regelmäßig in der Kundenzeitschrift "Waitrose Weekend" in Großbritannien erscheint und aus der das Magazin "People" zitiert, berichtet sie nun von einer weiteren Aktivität, die sie gemeinsam mit Sohn Arthur wahrnimmt. 

Pippa Middleton macht mit ihrem Sohn zusammen Sport

Demnach besuche sie regelmäßig eine lokale "Baby-Turnhalle". "Ich habe versucht, unterschiedliche Aktivitäten mit ihm zu unternehmen. Ich musste etwas mehr finden, als nur den Kinderwagen durch den Park zu schieben. Unsere lokale Baby-Turnhalle war da ein Segen Gottes. Es ist ein riesiger Raum voll mit Spaß, weichen Gegenständen, Spielmatten, Treppen, Bällen, Schaukeln, Minitrampolinen und noch vielen weiteren Dingen, die Kinder und Babys stimulieren und körperlich fördern."

Fashion-Looks

Der Style von Pippa Middleton

Helm ist uncool? Nee, Risiko ist's! Pippa Middleton radelt durch West-London und kombiniert ihren Helm zu Jeans, warmen Parka und schwarzen Wildleder-Boots. Simpel, sicher, stylisch.
Gerade erst wurde bekannt, dass Pippa Middleton erneut Tante wird. Ihr Schwager Spencer und seine Frau Vogue erwarten ihr zweites Kind. Vorfreude? Ist ihr nicht anzusehen. Pippa ist mit Söhnchen Arthur in den Straßen Londons unterwegs und versteckt ihr Gesicht hinter einer Sonnenbrille. In einem stylischen Karo-Mantel von Alexa Chung für rund 760 Euro schützt sie sich vor der Kälte, coole Sneaker und ein senfgelber Rollkragenpullover machen den Look perfekt. 
Warm eingemummelt sind Pippa Middleton und ihre Mann James Mathews auf dem Weg zum Henry Van Straubenzee Weihnachtskonzert. Pippas petrolfarbener Wollmantel von Mango passt perfekt in das Farbspektrum der Vorweihnachtszeit. Ein Highlight ist der am Hals herausblitzende bordeauxfarbene Rollkragen. Einfach ein schöner Winterlook für kuschelige Dates mit den Liebsten. 
Lady in Red: Pippa Middleton absolviert einen seltenen öffentlichen Auftritt ganz in Rot. Zu einem schlicht geschnittenen, knallroten Pullover kombiniert sie eine gleichfarbige Hose und dunkle Pumps. 

89

Baby Arthur tobt sich in der Sporthalle aus

Die Begeisterung ist der Mutter anzumerken. Denn, so erklärt sie weiter, nicht nur der körperliche Aspekt spielt hier eine Rolle. Vielmehr stelle sie nach jedem Besuch auch ein wachsendes Vertrauen bei ihrem Sohn fest. Und: "Arthur verbrennt jede Menge Energie in einer sicheren Umgebung." Das dürfte für ruhige Nächte im Hause Middleton sorgen. Und darüber freut sich sicher die ganze Familie.

Verwendete Quellen: Waitrose Weekend, People

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche