VG-Wort Pixel

Jessica Biel Yoga ist der Schlüssel ihres Erfolgs

Jessica Biel
© Getty Images
Es ist nicht nur ihre Topfigur, die Jessica Biel so schön macht. Sie strahlt von innen heraus. Wir verraten ihr Geheimnis

Sie sieht blendend aus, ist glückliche Mutter eines niedlichen Sohnes und gehört zu den Top-Verdienern Hollywoods - Jessica Biel scheint alles zu haben, was man sich nur wünschen kann. Justin Timberlake inklusive.

Jessica Biel strahlt von innen heraus

Von dem Selbstbewusstsein und der Schönheit, die sie heute nach außen trägt, war in ihren 20ern allerdings nicht viel zu spüren. Sie musste sich erst finden und einige innere Konflikte austragen. Dabei half ihr eines ganz besonders:

"Yoga wurde zu einem Raum, in dem ich mich zurück auf mein Inneres besinnen kann", erklärt Jessica gegenüber WomensHealthMag.com. Sobald es nur noch sie und ihre Matte sind, und sie sich ganz allein auf ihre Atmung und ihren Körper konzentriert, könne sie Hollywood und allen Stress vergessen. 

Durch dieses "In-sich-hinein-hören" hat Jessica außerdem eine ganz neue Einstellung gegenüber ihrer Fitness entwickelt. "Ich habe nicht mehr die perfekte Bikinifigur im Kopf. Ich möchte einfach nur gesund sein", beschreibt sie ihren Prozess gegenüber shape.com.

Sie kombiniert Yoga mit Zirkeltraining 

20 bis 30 Minuten am Tag widmet sie sich heute der indischen Körperlehre. Hinzu kommt ein anstrengendes Zirkeltraining mit ihrem Personal Trainer. "Ich glaube, das Dehnen und die Atemübungen aus dem Yoga sind zusammen mit dem Krafttraining und Cardio die perfekte Kombination.

Und als wäre Jessica nicht schon genug für ihre Fitness und Einstellung zu beneiden, verrät sie auch noch, dass Justin mit ihr zusammen Sport treibt. "Es macht so viel mehr Spaß mit jemand anderem zusammen zu trainieren", schwärmt sie.
... ohja, das können wir uns vorstellen - vor allem wenn dieser jemand Mister "Sexy Back" Timberlake ist.

ter Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken