Barry's Bootcamp: Das effektivste Celebrity-Workout der Welt

Auf dieses Workout schwören in Hollywood alle. Denn bei "Barry's" verbrennt man mehr Kalorien, als man sich je hätte erträumen können

Adriana Lima gehört neben Victoria Beckham und Co. ebenfalls zu den Stars, die ihren Körper in "Barry's Bootcamp" trainieren.

Jessica Alba, Victoria Beckham, Kim Kardashian - bevor wir die unzähligen Stars jetzt weiter auflisten, die ihren Körper in "Barry's Bootcamp" in Topform bringen, stellen wir das Workout lieber direkt vor. Denn das Unglaubliche vorweg: 50 Minuten bei Barry können bis zu 4000 Kilojoule verbrennen! Umgerechnet in unsere liebsten Speisen wären das: eine ganze Tafel Schokolade, ein Iced Cappuccino und eine Schale frische Himbeeren.

View this post on Instagram

You can tread with us. #Barrys #FACEYOURSELF

A post shared by Barry's Bootcamp (@barrysbootcamp) on

1000 Kalorien in nur einem Workout

Selber bezeichnet das Fitnessstudio sein Schweiß treibendes Programm als reine Wissenschaft. Es ist darauf angelegt, dass man während der Session seinen Puls hoch hält, sodass man effizient Fett verbrennt und gleichzeitig seine Muskeln formt.

Trainiert wird in Intervallen. Der Kurs beginnt mit 25 Minuten Cardio auf dem Laufband, an die sich 25 Minuten Krafttraining auf dem Boden schließen. Hier endet das Fett verbrennen aber längst nicht: Der Stoffwechsel wird während der Einheit so angeregt, dass man auch Stunden danach noch an unerwünschten Pölsterchen abnimmt.

Nach 4 Wochen auf dem Megaformer

Das hat Meghans Workout mit mir gemacht

Meghan Markle sieht man nicht selten mit einer Yoga-Matte unter ihrem Arm. Die braucht man bei BodyMethod in Hamburg allerdings nicht.

Körperliche Grenzen gibt es bei "Barry's" nicht. Und selbst wenn, sie werden einfach überschritten. Dafür sorgt ein Trainer und eine Atmosphäre, die mitreißt. Die Lichter im Raum sind rötlich, die Musik erinnert an eine Disco und die Luft knistert vor Motivation.

Trainieren wie die Stars

In Deutschland ist "Barry's Bootcamp" leider noch nicht angekommen. Die nächsten Studios befinden sich in Mailand, London und Stockholm. Wer auf der Suche nach einem Celebrity-Workout in Deutschland ist, muss nun trotzdem nicht in sein Sportshirt weinen. Wir empfehlen als Alternative nämlich BodyMethod, das Training auf dem Megaformer, von dem Meghan Markle, Toni Garrn und viele weitere Models Fans sind.

Stars beim Sport

So halten sich Promis fit

"Tolles Training heute", schreibt Jenny Elvers zu diesem sportlichen Schnappschuss auf Instagram. Die Schauspielerin macht ohne Frage eine gute Figur an der Poledance-Stange. 
Moderatorin Katja Burkard steht Kopf: Aus ihrem Osterurlaub im chinesischen Hainan postet die Blondine dieses sportliche Foto, das auf Instagram für Diskussionen sorgt. Wie schafft Katja es nur, dass ihr Kleid dort bleibt, wo es hingehört? Sie selbst kommentiert auf die Frage eines Fans, ob das Kleid angeklebt sei: "Nein! Ist ein Jumpsuit und klebt wegen der Hitze" - ob das nur eine ironische Reaktion ihrerseits ist, bleibt jedoch ein wenig offen.
Die Victoria's-Secret-Engel Jasmine Tookes, Alessandra Ambrosio und Shanina Shaik kommen beim Pilates so richtig ins Schwitzen. Was nach dem Workout keinesfalls fehlen darf? Natürlich ein stylisches Selfie vor dem Spiegel. 
Model Bar Refaeli teilt gerne Fotos ihres knallharten Trainingsprogramms. Wer so einen Körper haben will, muss eben auch viel dafür tun.

492

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche