Star Wars: Mit "Luke Skywalker" vor die Kamera

"Star Wars"-Regisseur J.J. Abrams sendet eine Video-Botschaft: Fans können eine Rolle im neuen Teil der Saga gewinnen

Direkt vom "Star Wars VII"-Set in Abu Dhabi wendet sich Regisseur J.J. Abrams mit einer Video-Botschaft an alle Fans: "Wir möchten Sie einladen, Teil des "Star Wars"-Films zu werden", sagt er darin.

Über diese Nachricht dürften sich viele "Star Wars"-Fans gefreut haben. Um eine Rolle im siebten Teil zu bekommen, müssen die Filmliebhaber bei einem Gewinnspiel mitmachen. Verlost wird einmalig eine Reise für zwei Personen nach London. Bei den Dreharbeiten kann der Gewinner seine Stars im Studio persönlich kennenlernen und einen Blick hinter die Kulissen der Kult-Filmreihe werfen.

Und mehr noch: An der Seite von "Luke Skywalker", " " und "Leia" geht der Gewinner dann auf seine ganz persönliche Sternenkrieger-Mission. Masken- und Kostümbildner am Set werden ihn in einen echten "Star Wars"-Charakter verwandeln und seinen Rollenauftritt in der neuesten Episode unsterblich machen.

Peter Mayhew

Hinter den Kulissen von "Stars Wars"

Peter Mayhew hat auf Twitter zahlreiche Archiv-Fotos vom "Star Wars"-Dreh in den Siebziger Jahren veröffentlicht. Ein aktuelles Bild ist auch dabei: Hier ist er Harrison Ford, der "Luke Skywalker" spielte, zu sehen.   Mayhew ist 2,18 Meter groß und hatte in der Vergangenheit mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. 2013 bekam er künstliche Kniegelenke.
Harrison Ford als "Han Solo", Peter Mayhew als "Chewbacca", Mark Hamill als "Luke Skywalker" und Carrie Fisher als "Prinzessin Leia" (von links nach rechts) bei Dreharbeiten im Cockpit. "Ich habe das größte Lächeln von allen im Gesicht. Wirklich", schreibt Mayhew zu dem Foto.
Der hochgewachsene Brite Peter Mayhew war perfekt für die Rolle des Riesen "Chewbacca" - das Frisurenstyling am Set verlangte Hair- und Make-up-Artists wie hier Kay Freeborn allerdings einiges ab.
"Lange Nächte zum Proben waren normal", schreibt Peter Mayhew zu diesem Foto, dass Harrison Ford und Mark Hamill beim Textlernen zeigt.

13

An die Teilnahmebedingung ist ein Mindestspendenbetrag von zehn Dollar (rund 7,30 Euro) geknüpft. Damit unterstützen die "Star Wars"-Bewerber dann das "Force for Change"-Stiftungsprojekt, das in Zusammenarbeit mit UNICEF Kindern und Familien auf der ganzen Welt hilft.

"Star Wars VII" kommt am 17. Dezember 2015 in die deutschen Kinos. Ende April 2014 war bekannt geworden, dass auch Alt-Stars wie , und im neuen Teil der Science-Fiction-Saga mitspielen.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche