Silvester unter Freunden: Mit diesen Tipps werden sie der perfekte Gastgeber

Deko, Fingerfood, Unterhaltung – für all das ist der Gastgeber einer Silvesterparty verantwortlich. Mit unseren Tipps wird Ihr Abend ein rauschendes Fest!

Silvesterparty

Das Jahr 2019 neigt sie so langsam dem Ende zu und wird nur allzu gerne mit einer rauschenden Silvesterparty verabschiedet. Damit das wohl größte Fest des Jahres auch garantiert ein voller Erfolg wird, gibt es so manche hilfreiche Tipps, die den Gastgeber bei seiner Planung unterstützen.

GALA verrät Ihnen alles Wissenswerte rund um funkelnde Dekoration, fancy Drinks und Fingerfood sowie gute Unterhaltung. Mit diesen Tipps wird Ihre Silvesterparty 2019 der absolute Knaller – Ihre Gäste werden begeistert sein!

Pimp your Raclette

Neue Rezeptideen für den Silvester-Abend

Leckere Raclette-Pfannen sorgen für Appetit
Es ist schnell vorbereitet und sorgt für einen geselligen Abend bei Tisch - Raclette. Und der Kreativität kann man bei diesem Essen ruhig mal freien Lauf lassen. Hauptsache es ist lecker!
©Gala

Stimmungsvolle Silvester-Deko

Keine Silvesterparty ohne die passende Deko: Sie stimmt die Feiernden auf einen ausgelassenen Abend mit ihren Liebsten ein und sorgt für ein fulminantes Jahresende. Neben Klassikern wie Luftschlangen, glitzernden Girlanden, Konfetti und (Tisch-)Feuerwerken können Sie Ihre Gäste ganz einfach mit etwas mehr Extravaganz beeindrucken.

So kann der perfekte Gastgeber Ballons mit Konfetti befüllen, bevor sie mit Gas an die Zimmerdecke steigen dürfen. Um 24 Uhr wird das neue Jahr dann bunt und mit einem lauten Knall begrüßt, wenn die Konfetti-Ballons zerplatzt werden. Manchmal lohnt es sich auch, seine guten Vorsätze direkt in den Wind zu schießen, um ihnen mehr Bedeutung zu verleihen. Hierfür notiert jeder Gast seinen Wunsch auf eine Rakete und lässt sie dann in den Himmel steigen – ein Akt mit Symbolkraft.

Fingerfood

Selbst gemachte Salzstangen

Knurrende Mägen haben auf einer Silvesterparty nichts zu suchen – schließlich sollen die Gäste bis 24 Uhr durchhalten, um das neue Jahr energiereich begrüßen zu können. Fingerfood ist der perfekte Partysnack für einen guten Rutsch: ohne Kleckern und mit einem Happs im Mund. Super eignen sich beispielsweise kleine Salate in Gläsern, die man mit einem Mais-Tortilla herausdippen kann. Auch die klassischen Brotringe oder gefüllten Zupfbrote sind in Kombination mit einem eiweißreichen Dip, etwa Quarkcreme oder Hummus, perfekt zum Snacken und machen noch dazu satt.

Selbst gemachte Salzstangen oder Mini-Sandwiches in Form von Crackern mit einem würzigen Dip und einer Gurkenscheibe zum Abschluss bringen zusätzlich Mineralstoffe in den Körper.

Unterhaltung

Der perfekte Gastgeber hält für jeden seiner Gäste kleine Silvestertüte bereit. Eine schöne Aufmerksamkeit, die das Partyvolk begeistern wird. Darin können verzierte Strohhalme (auch aus Metall oder Glas), Partyhütchen und Accessoires für ausgefallene Fotos, wie Papierbrillen oder Schnurrbärte zum Kleben, enthalten sein.

Aber auch Glückskekse eignen sich gut für das Mini-Silvesterpaket: Selbst gemacht, können sie mit persönlichen Wünschen für das neue Jahr versehen werden – ein besonderes Highlight für die Gäste, das ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Mit diesen Tipps wird Ihre Silvesterparty garantiert ein unvergessliches Event!

Verwendete Quellen: eigene Recherche

Themen