Silvester: Mit diesen Apps gut ins neue Jahr rutschen

Zum Jahreswechsel ist wieder ein rauschendes Fest geplant? Diese fünf Apps helfen dabei, einen gelungenen Party-Abend zu verbringen

Auch an Silvester ist das Smartphone immer dabei...

An Silvester ist wieder Party angesagt! Damit der Jahreswechsel nicht in die Hose geht, gibt es zahlreiche Apps, die dabei helfen, den perfekten Abend zu planen. Das fängt beim leiblichen Wohl an und hört bei der Heimfahrt auf.

Die besten Apps für die Silvester-Nacht 

Nun mal ganz ehrlich: Es ist immer schön, wenn ein Silvesterabend mit einem gelungenen Dinner beginnt, absolut unverzichtbar sind aber die richtigen Getränke. Während sich mancher vielleicht mit einem Bierchen begnügt, gehören für viele gute Cocktails oder ein schöner Longdrink einfach dazu. Die passenden Rezepte liefert beispielsweise die "Mixology"-App für iOS. Alternativ bietet sich unter anderem der "Cocktails Guru" für Android an.

Astrologie

Diese fünf Sternzeichen finden bald ihre große Liebe

Astrologie: Diese fünf Sternzeichen finden bald ihre große Liebe
Bereit, endlich den Seelenverwandten zu treffen? Fünf Sternzeichen werden schon bald ihre große Liebe treffen. Ob Sie dazugehören, sehen Sie im Video.
©Gala

Ist die eigene Feier lahm, helfen Party- und Trinkspiele oft dabei, die Stimmung anzuheizen. Mittlerweile gibt es zahlreiche Alternativen für Smartphones. Eine der bestbewerteten Apps in dem Sektor ist "King of Booze" (iOS/Android). Bis zu 14 Spieler können an einer einzelnen Partie teilnehmen. Wem die zahlreichen Herausforderungen im Spiel übrigens nicht genügen, der kann auch eigene Challenges hinzufügen.

Herzogin Catherine, Prinz Harry, die Queen & Co.

So feiern die britischen Royals Silvester

Prinz Charles, Prinz William, Herzogin Catherine, Herzogin Meghan und Prinz Harry bei ihrem letzten öffentlichen Auftritt am 25. Dezember 2018 in Sandringhamd

So finden Sie die besten Partys 

Wer noch nicht fest verplant ist und eine Party sucht, der könnte beispielsweise bei "Spontacts" (iOS/Android) fündig werden. Die App ermöglicht es ganz einfach Freizeitaktivitäten oder eben auch rauschende Feste zu planen oder bereits angebotene Optionen zu finden.

Eines der wichtigsten Dinge am Silvesterabend ist es, die Uhrzeit nicht aus den Augen zu verlieren. Wer es wirklich ganz genau nehmen möchte, für den bieten sich Apps wie die "AtomUhr (Gorgy Timing)" (iOS) oder die "Atomic Clock" (Android) an. So sollte man den Jahreswechsel auf keinen Fall verpassen.

Für die meisten Partygänger dürfte es vermutlich besser sein, wenn sie in der Silvesternacht das Auto stehen lassen. Um sicher zur ein oder anderen Feier - und später natürlich auch nach Hause - zu gelangen, bieten sich Services wie der von "taxi.eu" (iOS/Android) an. Nutzbar ist die App in zahlreichen deutschen Städten, darunter unter anderem in Aachen, Dortmund, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Rostock und Zwickau.

Jahresrückblick 2018

Die schönsten Red-Carpet-Looks

Hinreißend: Jessica Biel in Ralph & Russo Couture
Aus einem Märchen könnte Franziska Knuppe entsprungen sein. Sie sieht glatt aus wie eine moderne Prinzessin. Auch sie wählt ein Kleid aus der "Brian Rennie for Vigour vogue"-Kollektion. 
Schwungvoll, Teil 2: Michelle Dockery in Carolina Herrera
Bei der Premiere von "The Spy Who Dumped Me" in Los Angeles zeigt und Mila Kunis, wie Hollywood-Glamour pur aussehen kann. Im sexy Traumkleid mit transparentem Rockteil bezaubert sie auf dem roten Teppich die Fans und Fotografen.

30

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche