VG-Wort Pixel

Schwangerschaftsgelüste Die Heißhunger-Attacken der Stars

Schwangerschaftsgelüste: Model Ashley Graham mit Kaugummi im Mund
Model Ashley Graham mit Kaugummi im Mund – der Geheimtipp gegen Heißhunger?
© instagram.com/ashleygraham
Kalorienzählen war gestern: Ob Schauspielerinnen, Royals oder Models – auch sie haben (fast) alle Schwangerschaftsgelüste! Wir verraten, welche Promidamen ungewöhnliche Essensvorlieben in ihren Schwangerschaften haben.

Neun Monate können sehr lang sein – erst recht, wenn man unter merkwürdigen Schwangerschaftsgelüsten leidet. Tja, Geschmacksnerven ticken in dieser Zeit halt anders und das geht Reality-Star Kylie Jenner genauso. Die 24-Jährige hat gerade verkündet, dass sie zum zweiten Mal schwanger ist. In einem Instagram-Video teilte sie mit ihren 269 Millionen Follower:innen, welche Heißhungerattacken sie plagen. Zu sehen ist sie mit einem Becher Frozen Yogurt, der mit Cornflakes bedeckt ist. Unter das Bild schreibt sie: "Cravings" (zu Deutsch: Gelüste) mit sabbernden Emojis. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Süße Schwangerschaftsgelüste

Die Schwangerschaftsexpertin Nina Julian meint, man könnte an Kylies Schwangerschaftsgelüsten einen Hinweis auf das Geschlecht ihres zweiten Kindes erkennen. "Wir vermuten, dass Kylie ein Mädchen bekommt, weil sie so viel Lust auf Süßes hat." Und tatsächlich könnte an der Theorie etwas dran sein. Bereits in der ersten Schwangerschaft mit Tochter Stormi konnte sie nicht genug von süßen Waffeln bekommen. Ein altes Ammenmärchen besagt, dass Frauen, die Appetit auf salzige Speisen haben, einen Jungen erwarten. Bevorzugen sie hingegen eher süße Leckereien, bekommen sie ein Mädchen. Ob da etwas dran ist oder nicht, wer weiß?! Wir sind gespannt, wann Kylie das Geschlecht ihres Babys verrät. 

Bitte, eine extra Prise Salz!

In einem Interview mit dem "WSJ MAGAZIN" sprach Karlie Kloss, 29, die im März zum ersten Mal Mutter wurde, offen über ihre Schwangerschaftsgelüste: "Ich hatte schon immer ein bizarres Verlangen nach speziellen Speisen, also das ist nicht neu für mich, aber ich liebe jetzt wirklich alles, was salzig und knusprig ist", verriet die Mama des kleinen Levi Joseph. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Royale Nudellust

In ihrer ersten Schwangerschaft mit Baby Archie hatte Herzogin Meghan, 40, große Lust auf Schokolade, Avocado-Toast und Guacamole. Ganz anders als in der letzten mit Baby Lilibet. Ein Insider verriet gegenüber "Us Weekly", dass es Meghan schwerfiel, ihr übermäßiges Verlangen nach Pasta zu zügeln. "Meghan hat sich auch in der Schwangerschaft sehr gesund ernährt, sie aß fast nur Bio-Produkte und sehr viel Obst, aber ihr großes Verlangen waren Nudeln!" 

Schwangerschaftsgelüste: Schwangere Herzogin Meghan probiert Essen
Hier probiert sich die schwangere Herzogin Meghan durch die marokkanische Küche.
© Tim P. Whitby / Getty Images

Erste, zweite, dritte Schwangerschaft…

Herzogin Kate, 39, soll in allen drei Schwangerschaften ihren Gelüsten nachgegeben haben. Als sie mit Prinz George schwanger war, konnte sie Berichten zufolge nicht genug von Gemüsecurry bekommen, das speziell von ihrem indischen Lieblingsrestaurant in ihrem Heimatdorf Upper Bucklebury, Berkshire, zubereitet wurde. In der Schwangerschaft mit Charlotte quälte sie Verlangen nach herzhafter Pizza. Es heißt, sie sei verrückt nach Salamipizza, ohne Pilze und nach Prosciutto Pizza, ohne geschnittene Tomaten gewesen. Ein Palastangestellter plauderte aus: "Sie wollte ständig Schokolade, Kekse und Kuchen!". Mit Baby Louis im royalen Bauch sehnte sich die 39-Jährige nur nach klassischen Gurken. 

Schwangerschaftsgelüste: Schwangere Herzogin Kate mit Kochschürze
Herzogin Kate soll in allen drei Schwangerschaften ihren Heißhunger-Attacken nachgegeben haben. 
© PAUL EDWARDS / Getty Images

Knusper, knusper Mäuschen

Ashley Graham, 33, die nur kurz nach der Geburt ihres ersten Kindes aktuell wieder schwanger ist – dieses mal mit Zwillingen –deutete in einem Instagram-Beitrag an, dass sie im Moment verrückt nach knusprigen Crackern ist. Auf mehreren Posts zeigt sich das Plus-Size-Model mit Cheez-It-Crackern: mal unter dem Arm oder wie es sich eine komplette Tüte in den Mund kippt. Fans munkelten schon, dass es Anspielung auf ihre salzigen Schwangerschaftsgelüste sein könnten. Und tatsächlich verkündete die Brünette erst vor wenigen Tagen, dass sie zwei Jungs erwarte. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ran an den Herd! 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Das Model Gigi Hadid, 26, ließ ihre Follower:innen ganz nah ran an ihre Heißhunger-Attacken. Regelmäßig konnten Fans in den neun Monaten der Schwangerschaft auf ihrem Instagram-Account zuschauen, wie die Freundin von Zayn Malik, 28, sich selbst das Essen zubereitete. Neben Focaccia-Brot, frischen Erdbeeren und Wodka-Pasta (ohne Wodka natürlich) war ihr Verlangen nach Bagels mit Mandelbutter besonders groß. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Durstlöscher gefällig nach Orient-Feinkost?

Ex-DSDS-Star Sarah Engels, 28, erwartet ihr zweites Kind und liebt zurzeit Mangosaft. Zu Beginn ihrer Schwangerschaft hatte sie starke Gelüste, wie sie in ihrer Instagram-Story erzählte: "Ich weiß noch, einmal waren wir im Hotel und da hatte ich mitten in der Nacht so Durst auf Sprudelwasser mit Zitrone und Basilikum und Eiswürfel." Ihr Freund und Vater des Kindes plauderte aus, dass Sarah ganz verrückt nach Börek gewesen sei und sie an einem Tag durch halb Berlin gefahren sind, um ihr die türkische Spezialität zu besorgen. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Scharfe Mama 

Anna-Maria Ferchichi, 39, die Frau von Bushido, 42, die bereits fünf Kinder hat, sprach nun über ihre aktuelle Drillingsschwangerschaft und verriet, dass alles scharf sein muss, sogar ihr Frühstück müsse eine gewisse Schärfe haben. Generell sei ihr Appetit sehr groß auf gesunde und frische Speisen. Mit dem Appetit nach feurigen Gewürzen ist sie nicht alleine.  

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Macht sauer wirklich lustig? 

Auch das Model Chrissy Teigen, 35, hatte ein Bedürfnis nach stark gewürztem Essen. Die Frau von Sänger John Legend, 42,  zeigte sich während ihrer Schwangerschaften immer wieder mit großen Burritos. Und sie enthüllte, dass sie verrückt nach sauren Süßigkeiten war. Davon aß sie so viel, dass sie sich die Zunge verbrannte, wovon sie auf ihrem Instagram-Kanal ein Bild teilte und drunter schrieb: "Ich habe dir gesagt, dass ich so viel saure Süßigkeiten esse, dass mir die Zunge abfällt!" 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Nicht gesund, aber lecker!"

Als Schauspielerin Natalie Portman, 40, mit Baby Nummer eins (Aleph) schwanger war, sehnte sie sich nach süßen Speisen! Mit Baby Nummer zwei (Amalia) im Bauch wollte der Black Swan-Star nur noch Saures, wie Ananas und Essig. Und ähnlich wie Chrissy Teigen war auch sie verrückt nach mexikanischen Burritos. In der Ellen DeGeneres-Show sagte Portman: "Mit Aleph war alles anders. Ich wollte Windbeutel, süße Desserts mit Sahne oder einfach Sahne pur essen. In der zweiten Schwangerschaft hatte ich das Verlangen nach gesundem Essen, wie Ananas und Gurken. Oh, und Burritos – nicht gesund, aber lecker." 

Schwangerschaftsgelüste: Natalie Portman schwanger bei den Oscars
Natalie Portman schwanger bei den Oscars 2017.
© Runway Manhattan / imago images

No carbs oder low carbs?

Schauspielerin Hayden Panettiere, 32, wollte in ihrer Schwangerschaft nur eins: Hühnersuppe mit Nudeln! Damals noch schwanger, gab die Ex-Freundin von Wladimir Klitschko, 45, in einem Interview zu, dass sie sehr gegen ihren Heißhunger auf Kohlenhydrate ankämpfen muss, weil sie zu viel an Gewicht zugenommen hätte und verriet: "Da ist eine innere Stimme in meinem Kopf, die mir immer wieder sagt: 'Kohlenhydrate, Kohlenhydrate, Kohlenhydrate! Pizza und Pasta ist das Beste!' Ich kämpfe die ganze Zeit gegen das Verlangen an." 

Schwangerschaftsgelüste: Hayden Panettiere auf den Emmy Awards
Die hochschwangere Hayden Panettiere auf den Emmy Awards 2014.
© Jon Kopaloff / FilmMagic / Getty Images

Verwendete Quellen: Instagram.com, Us Weekly, Cosmopolitan U.K., heart.co.uk, The Ellen DeGeneres Show, dailymail.co.uk

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken