Das Traumschiff: Die Reiseziele des "Traumschiffs" und wichtige Reiseutensilien für Kreuzfahrer

Traumschiff-Fans aufgepasst! An Ostern wird sie endlich ausgestrahlt, eine neue Folge der Serie "Das Traumschiff". Welche Reiseziele "Das Traumschiff" ansteuert und was Sie - wenn Sie auch auf Kreuzfahrt gehen sollen - auf gar keinen Fall vergessen sollten, erfahren Sie hier

Das ist das Reiseziel des "Traumschiffs".

Sie können es kaum abwarten bis "Das Traumschiff" endlich wieder in See sticht? Bis Ostern müssen Sie sich leider noch gedulden. Zu sehen bekommen Sie dann den vorübergehenden Ersatz von TV-Liebling Sascha Hehn alias Kapitän "Victor Burger". In der Sonderfolge zu Ostern vertritt der Erste Offizier "Martin Grimm", gespielt von Daniel Morgenroth, den Kapitän der "MS Amadea". Die neue Folge "Das Traumschiff" wird am 21. April um 20:15 Uhr im ZDF ausgestrahlt.
Schlagerstar Florian Silbereisen übernimmt als Kapitän "Max Prager" dann an Weihnachten 2019 und an Neujahr 2020 das Ruder des "Traumschiffs". Sarah Lombardi wird ebenfalls an Bord sein, sie hat eine Gastrolle bei "Das Traumschiff" bekommen.

Das sind die Reiseziele des "Traumschiffs" - und die schönsten Reiseführer dazu

Doch wohin bringt das schwimmende Hotel seine Besucher zu Ostern? Nachdem das Traumschiff zuletzt in Los Angeles, auf den Malediven, Hawaii und in Japan unterwegs war, geht der Kurs jetzt gen Sambia und zu den berauschend schönen Victoriafälle. Mit an Bord sind Nick Wilder als "Dr. Sander", Harald Schmidt als Kreuzfahrtdirektor "Oskar Schifferle", Barbara Wussow als Hoteldirektorin "Hanna Liebhold", sowie Gast-Stars wie Gaby Dohm als renommierte Tierforscherin und Caroline Maria Frier als Journalistin.

Shopping-Tipps für "Traumschiff"-Fans

Sie sind bereits großer Traumschiff-Fan? Oder vielleicht waren Sie aber auch noch nie auf einem Kreuzfahrtschiff, möchten aber unbedingt mal mit dem "Traumschiff" in See stechen? Dann lassen Sie sich doch ein bisschen von uns inspirieren.

Diese Reiseutensilien sollten Sie unbedingt mit an Bord nehmen und nicht zu Hause vergessen.

Reiseführer rund um Sambia

Reiseführer sind auf jeder Reise ein toller Begleiter. Sie sind leicht, passen in jede Handtasche und helfen hervorragend, um sich ein Bild über das Land zu machen. Für die nächste Folge "Das Traumschiff" ist dieser Sambia-Reiseführer und der Reiseführer über die Victoriafälle sehr zu empfehlen. So können Sie sich vorab ganz bequem über das Land und das UNESCO-Weltnaturerbe informieren.

Sonnencreme

Sie möchten sich auf dem Bug oder am Pool sonnen oder sind außerhalb des Schiffes unterwegs? Vergessen Sie nicht, sich einzucremen. Cremen Sie sich mehrmals am Tag mit feuchtigkeitsspendender Sonnencreme ein, auf diese Weise vermeiden Sie einen Sonnenbrand.

Sonnenhut

Denken Sie an einen Sonnenhut, um einen Sonnenstich oder Sonnenbrand vorzubeugen. Mit diesem Hut sehen Sie nicht nur schön aus, sondern schützen sich auch gegen die direkte Sonneneinstrahlung. Ist der Wind sehr stark, greifen Sie zu diesem Hut. Dieser besitzt eine verstellbare Kinnschnur, sodass Sie auf keinen Fall einen Verlust einstecken müssen.

Bikini

Natürlich darf der Bikini beim Sonnen auf der Liege am Pool nicht fehlen. Besonders im Trend sind Sie mit diesem Modell. Wenn Ihnen die Hose zu hoch tailliert ist, dann greifen Sie ruhigen Gewissens zu diesem Bikini. Schwarz steht jedem und sieht immer toll aus.

After-Sun-Lotion und Aloe-Vera-Creme

Hoffentlich sind Sie ohne Sonnenbrand davon gekommen. Verwöhnen Sie Ihre Haut nach dem Sonnen mit After-Sun-Lotion. Haben Sie sich verbrannt, verwenden Sie Aloe-Vera-Creme, die ist entzündungshemmend und spendet Feuchtigkeit.

Moskitospray

Sambia ist ein afrikanisches Land, in dem Menschen immer mal wieder an Malaria erkranken. Mit diesem Moskitospray können Sie sich gegen Malaria und somit gegen den Stich blutsaugender, nachtaktiver Anopheles-Mücken schützen. Des Weiteren hilft es oftmals, am Abend lange, dünne Kleidung zu tragen.

Abendkleid

Apropos Kleidung am Abend: Nehmen Sie für das Dinner am Abend ein schönes Abendkleid mit. Auf vielen Schiffen ist da ja immer noch ein bisschen Glamour gefragt - und Spaß macht das Aufbrezeln auch. 

Ohropax

Damit Sie nach dem vorherigen Dinner oder auch dem Bar-Besuch entspannt schlafen können, sollten Sie unbedingt Ohropax einpacken. Bei so vielen Bordmitgliedern weiß man nie, wen man als Nachbarn hat. Die Ohrstöpsel helfen Ihnen, entspannt bei jeglichem Lärm zu schlafen.

Rucksack

Reiseziele "Traumschiff" das heißt nicht nur an Bord zu sein, sondern auch den einen oder anderen Trip an Land einzuplanen. Mit diesem Rucksack beispielsweise sind Sie dafür bestens ausgestattet. Er sitzt bequem auf dem Rücken und bietet viel Platz für Ihre persönlichen Dinge.

Powerbank

Perfekt für unterwegs! Mit dieser Powerbank riskieren Sie gar nicht erst, dass der Akku Ihres Handys leer werden könnte. Die Powerbank ist zwar kein Leichtgewicht, lädt dafür aber auch umso öfter. Ein iPhone 8 kann beispielsweise bis zu sieben Mal, das Galaxy S8 fünf Mal oder das iPad Mini 4 zwei Mal geladen werden.

Bauchtasche

Mit dieser Bauchtasche können Sie, ob an Bord oder an Land, nichts falsch machen. Sie bietet ausreichend Platz für die Dinge, die Sie gern immer dabei haben.

Sie möchten die Wartezeit gern überbrücken? Hier finden Sie alle DVDs der beliebten Serie.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche