VG-Wort Pixel

Persönlichkeitstest Das verraten Ihre Essgewohnheiten über Sie

Das verraten Ihre Essgewohnheiten über Sie: Frau hält Poké-Bowl in der Hand.
© bodiaphvideo / Shutterstock
Wie sieht es auf Ihrem Teller aus? Die Antwort auf diese Frage kann sehr aufschlussreich sein. Denn Ihre Essgewohnheiten verraten einiges über Ihre Persönlichkeit.

Es gibt Menschen, die essen Ihre Mahlzeit in wenigen Minuten auf, und es gibt andere, die lassen sich Zeit. Aber nicht nur das Tempo unterscheidet die verschiedenen Esstypen, auch die Reihenfolge und die Art, wie sie ihren Teller leeren, ist sehr aussagekräftig. Wer genau hinsieht, erfährt einiges über die essende Person. Sie möchten wissen, was Ihre Essgewohnheiten über Ihren Charakter verraten? Hier kommt eine Typologie der Essenden.

Die Ordentlichen

Muss auf Ihrem Teller auch alles seine Ordnung haben? Ist es Ihnen ein Graus, wenn das Gemüse sich zu sehr mit dem Reis vermischt? Wenn Ihnen diese Dinge beim Essen so wichtig sind, bestehen Sie vermutlich auch im sonstigen Leben darauf, dass die Dinge "richtig" gemacht werden. Und "richtig" heißt in diesem Fall: exakt so, wie Sie es möchten. Sie können also manchmal etwas unflexibel sein. Gleichzeitig sind Sie aber eine treue Seele, auf die Freund:innen und Familie sich immer verlassen können.

Die Mixer:innen

Bevor Sie anfangen zu essen, vermischen Sie erst mal alles auf Ihrem Teller, denn so schmeckt es Ihnen am besten. Sie sind offen, flexibel und talentiert im Multitasking. Manchmal übernehmen Sie sich allerdings auch, denn Sie haben die Neigung, alle möglichen neuen Projekte zu beginnen, aber sie dann irgendwo entlang des Weges aufzugeben.

Die Wählerischen

Ähnlich wie die Ordentlichen achten Sie auch akkurat darauf, was wo auf Ihrem Teller liegt – allerdings weil Sie sehr viele Lebensmittel nicht mögen und diese so besser isolieren können. Sie sind perfektionistisch und neugierig. Sie wollen alles immer ganz genau wissen! Und haben dann selbstverständlich dazu eine sehr detaillierte Meinung.

Die Detailverliebten

Sie lieben es, wenn in hippen Restaurants das Essen so schön instagrammable angerichtet ist? Dann gehören Sie vermutlich zu den schöngeistigen Essern, bei denen das Auge buchstäblich mitisst. Planung und kreative Konzepte sind auch sonst Ihre Stärken. Sie sind in allem sehr detailgenau – und sehr zuverlässig. Manchmal sehen Sie aber auch den Wald vor lauten Bäumen nicht mehr.

Die Ungeduldigen

Ihnen ist beim Essen vor allem eins wichtig: dass es nicht zu viel Zeit kostet. Für Sie sind die Mahlzeiten reine Nahrungsaufnahme, um Körper und Geist mit Energie zu versorgen. So effizient und schnell Sie beim Essen vorgehen, tun Sie das vermutlich auch im restlichen Leben. Sie sind immer (über-)pünktlich, schaffen jede Deadline und haben in der Regel alles im Blick. Manchmal würde es Ihnen aber auch nicht schaden, kurz innezuhalten und einfach mal durchzuatmen. Ein. Aus. Gar nicht so schwer, oder?

Die Genießer:innen

Sie nehmen sich Zeit. Das gilt fürs Essen genauso wie für andere Dinge im Leben. Gut Ding will Weile haben – das ist Ihr Motto in allen Lebenslagen. Qualität kommt für Sie ganz klar vor Quantität. Ab und zu könnte es allerdings passieren, dass Ihr:e Partner:in ein klein wenig genervt davon ist, wie lange mit Ihnen immer alles dauert.

Die Abenteuerlustigen

"Schmeckt nicht" gibt’s bei Ihnen nicht? Sie probieren vermutlich alles aus, was Ihnen an außergewöhnlichen Speisen (wortwörtlich) über den Weg läuft. Ob das Insekten, Hühnerfüße oder sonstige Spezialitäten sind, die Ihre Begleitung häufig nicht mit der Kneifzange anfassen würde. Je verrückter, desto mehr Spaß macht es Ihnen, Sie sind spontan und risikofreudig. Im Alltag langweilen Sie sich schnell und sind deshalb immer auf der Suche nach einem neuen Abenteuer.

Die Schmatzenden

Wenn Ihnen das Essen schmeckt, dürfen die anderen das auch hören! Sie schmatzen, schlürfen und kauen so laut, wie es sich für Sie gerade richtig anfühlt. Sie genießen das Essen mit allen Sinnen – und achten dabei kaum mehr auf Ihre Umwelt. Denn was die anderen über Sie denken, ist Ihnen herzlich egal.

Verwendete Quelle: brightside.me

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken