VG-Wort Pixel

NORWEGIAN CRUISE LINE (NCL) Schwimmende Gourmetküchen bieten erstklassiges Dining

Torta Di Cioccolata
Torta Di Cioccolata
© Rob Fiocca/Norwegian Cruise Line
Essen wie die Stars: Ob Vier-Gänge-Menü, Burger vom Grill oder traditionelles Landesfood – die schwimmenden Gourmetküchen der Kreuzfahrtschiffe der NORWEGIAN CRUISE LINE (NCL) bieten erstklassige Spezialitäten-Restaurants und stimmen schon auf dem Teller auf die schönsten Destinationen ein

Barcelona, Rom, Mykonos – Kreuzfahrten sind perfekt, um jede Menge neue Länder und Kulturen in kurzer Zeit kennenzulernen und dabei komfortabel zu reisen. Das wissen auch die Stars und lassen es sich an Bord eines Luxusliner so richtig gut gehen.

Neben Sightseeing, Wellness und Entertainment steht auch ein besonderes Dining-Erlebnis ganz oben auf der Wunschliste von Kreuzfahrt-Fans. Etwas, das die neuesten Kreuzfahrtschiffe perfekt beherrschen: Denn sie verwöhnen ihre reisehungrigen Passagiere mit schwimmenden Gourmetküchen auf Sterne-Niveau und stimmen so perfekt auf die kulinarischen Köstlichkeiten der angefahrenen Urlaubsländer ein.

Von Angus-Beef bis Pasta Carbonara

Insgesamt sieben Spezialitäten-Restaurants warten an Bord der Kreuzfahrtschiffe der NCL darauf, ihre exklusiven Menüs aus frischesten Zutaten und mit viel Liebe zum Detail zu servieren. Ganz gleich, ob saftiges Steak, französische Bouillabaisse oder italienische Pasta Carbonara: Hier schlägt das Herz von Gourmets höher! Natürlich wird all das mit einem atemberaubenden Blick auf das Meer garniert, denn an Deck wartet das "The Waterfront" mit einem spektakulären Panorama auf die Passagiere.

Freestyle Dining für mehr Freiheit an Bord

Nach einer Shopping-Tour durch die Hotspot-Läden der Stadt, wollen Sie Ihre Füße lieber erst im Spa hochlegen, als zum Abendessen zu gehen? Bei NCL kein Problem: Denn für all diejenigen, die sich etwas aus dem Blitzlichtgewitter zurückziehen wollen, bieten die Luxusliner ein einzigartiges Essenskonzept an: Freestyle Dining! Damit ist es den Reisenden möglich, ohne feste Essenszeiten und ohne eine feste Platzanweisung in den Bord-Restaurants zu speisen.

So bestimmen nicht die Öffnungszeiten der Restaurants den persönlichen Tagesablauf, sondern der Gast selbst. In den bis zu drei Hauptrestaurants an Bord wartet täglich eine sorgfältig zusammengestellte Speisekarte auf die hungrigen Reisenden sowie ein Selbstbedienungsbuffet, Cafès, Grills und Imbisse. So flexibel wie die Essenszeiten ist auch die Kleiderwahl beim Freesytle Dining: Ob in schicker Abendgarderobe oder im legeren Look – an Bord der Norwegian entscheiden Sie allein, in welchem Outfit Sie ihre Speisen genießen wollen. Hier werden Sie mit keinerlei Vorgaben eingeschränkt.

"The Waterfront" auf dem Kreuzfahrtschiff der Norwegian Cruise Line
"The Waterfront" auf dem Kreuzfahrtschiff der Norwegian Cruise Line
© Norwegian Cruise Line
jbo Gala