VG-Wort Pixel

Neue Forbes-Liste Keiner ist so steinreich wie "The Rock"

Dwayne Johnson
© Getty Images
Dwayne "The Rock" Johnson ist und bleibt der bestbezahlte Schauspieler der Welt. Da haben diese neun männlichen Kollegen klar das Nachsehen.

Passender könnte der einstige Ringname von Dwayne Johnson, 48, nicht sein - denn "The Rock" ist wahrlich steinreich. Zum zweiten Mal in Folge scheffelte der Action- und Comedystar laut "Forbes" die meiste Kohle. Allein im Jahr 2020 und trotz Corona waren es 87,5 Millionen US-Dollar (rund 75 Millionen Euro). Kein anderer männlicher Kinoheld konnte auch nur annähernd solch eine beeindruckende Summe auf sein Bankkonto schaufeln.

Zum Vergleich: Auf Platz zwei rangiert laut "Forbes" Johnsons "Red Notice"-Co-Star Ryan Reynolds, 43, mit 71,5 Millionen US-Dollar (rund 61 Millionen Euro). Platz drei angelt sich Mark Wahlberg, 49, mit 58 Millionen US-Dollar (rund 49,5 Millionen Euro). Was die Mitglieder der Top 3 gemein haben: Sie alle konnten zuletzt höchst lukrative Deals mit dem Streaminganbieter Netflix eintüten.

Diese Schauspieler rangieren auf Platz vier und fünf

Es folgt ein rehabilitierter Ben Affleck, 47,  auf Platz vier mit 55 Millionen US-Dollar (rund 47 Millionen Euro). Knapp dahinter rangiert Action-Grummler Vin Diesel, 53, mit 54 Millionen US-Dollar (rund 46 Millionen Euro).

Ein Disney-Deal wirbelt die Top 10 durcheinander

Zwei Überraschungen befindet sich auf Platz sechs und sieben: Bollywood-Star Akshay Kumar, 52, sticht dank 48,5 Millionen US-Dollar (rund 41 Millionen Euro) Lin-Manuel Miranda, 40, mit 45,5 Millionen US-Dollar (rund 39 Millionen Euro) aus. Dass sich Letzterer erstmals in der Top 10 wiederfindet hängt mit einem Deal zusammen, den er für sein Broadway-Stück "Hamilton" mit Disney abgeschlossen hat. 

Das verdienen Will Smith, Adam Sandler & Co. pro Jahr

Mit diversen Projekten sicherte sich Will Smith, 51, Platz acht. Der "Fresh Prince" kommt auf 44,5 Millionen US-Dollar (rund 38 Millionen Euro). Der mit einem Netflix-Rentenvertrag ausgestattete Adam Sandler, 53, bringt noch 41 Millionen US-Dollar (35 Millionen Euro) auf die Waage. Abgerundet wird die Top 10 von einem Urgestein des Kinos: Der 66-jährige Jackie Chan darf sich 2020 bereits über Einnahmen in Höhe von 40 Millionen US-Dollar (rund 34 Millionen Euro) freuen.

Verwendete Quellen:Forbes Magazin

SpotOnNews

Mehr zum Thema