VG-Wort Pixel

Nature's Cereal TikTok-Trend erfindet das Müsli neu

Nature's Cereal
Nature's Cereal
© Shutterstock
Müsli-Fans aufgepasst, es gibt ein neues Upgrade für das morgendliche Frühstück: Es heißt Nature's Cereal, ist fruchtig, nahrhaft und schnell gemacht. Das steckt hinter dem Food-Trend.

An Nature's Cereal kommt gerade wohl kaum jemand vorbei – Foodies lieben das fruchtige Frühstück, die einfachen Rezept-Videos in den sozialen Netzwerken werden millionenfach geklickt. Das "Müsli aus der Natur" besteht aus verschiedenen Beeren, Granatapfelkernen, Kokoswasser und Eiswürfeln. Nachdem alle Zutaten in der Schüssel platziert wurden, kann das beerige Festmahl beginnen.

Seine Premiere feiert Nature's Cereal auf dem TikTok-Kanal natures_food, wo der Post binnen kürzester Zeit rund fünf Millionen Zuschauer anlockt – Tendenz steigend. Foodies und experimentierfreudige Hobbyköche probieren das neue Trend-Frühstück direkt selbst aus. Unter ihnen auch Sängerin Lizzo, die dem Hype rund um Nature's Cereal einen weiteren Aufschwung verleiht, indem sie sich beim Essen des Szene-Frühstücks filmte und das Video online stellte.

Nature's Cereal: Wie gesund ist das Frühstück?

Nature's Cereal fördere die Verdauung und sei eine wahre Energiebombe, wie der Erfinder der fruchtigen Mahlzeit auf TikTok erklärt. Und weiter: "Nach diesem Essen könnte ich einen Marathon laufen!" Aber stimmt das wirklich und wie gesund ist das TikTok-Frühstück?

@lizzo

Another s/o to @natures_food since y’all hoes can’t read lol AAAAAAND for the “unblended smoothie” hive — it’s not bussin Janelle 😏

♬ Triple S - YN Jay & Louie Ray

Tatsächlich enthalten Beeren jede Menge Ballaststoffe, die sich positiv auf die Verdauung auswirken können. Durch eine ausreichende Zufuhr an Flüssigkeit wird die natürliche Funktion des Darmtrakts ebenfalls unterstützt – bei Nature's Cereal trägt Kokoswasser einen Teil zur Wasserversorgung bei.

Brombeeren und Blaubeeren gehören zum zuckerarmen Obst und sind die Hauptzutaten von Nature's Cereal. Sie stecken voller Vitamine, Mineralstoffe und zellschützenden sekundären Pflanzenstoffe. Noch dazu sind Beeren kalorienarm: In 100 Gramm stecken etwa 44 Kalorien. Dennoch machen sie dank der enthaltenen Ballaststoffe schnell satt.

DIY: Nature's Cereal einfach selbst gemacht

Die Zutaten für eine Person:

  • 1 Handvoll Brombeeren
  • 1 Handvoll Blaubeeren
  • 1 Handvoll Granatapfelkerne
  • 150 ml Kokoswasser
  • nach Belieben: ein paar Eiswürfel

Die Zubereitung:

  1. Beeren waschen und verlesen, Granatapfelkerne aus dem Granatapfel lösen.
  2. Granatapfelkerne und Beeren zusammen mit Kokoswasser und Eiswürfeln in eine Schüssel geben, umrühren und fertig löffeln.

Eilige können Nature's Cereal am Morgen einfach als Smoothie zusammenmixen und to go mitnehmen.

Dieser Artikel ist ursprünglich auf Brigitte.de erschienen.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken