Nachhaltigkeit: So leben Sie plastikfrei im Badezimmer

Sie möchten Ihren Plastikverbrauch senken und im Badezimmer ohne Plastik leben? Das geht einfacher als Sie denken. Einen positiven Beitrag zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit leisten, das gelingt Ihnen mit diesen plastikfreien Produkten

Die Auswirkungen der Umweltverschmutzung sind überall zu sehen.

Der Plastikverbrauch ist ein weltweites Problem. Die Meere, Strände, Meeresbewohner aber auch die Städte sind voll mit Müll.

Ein Leben ganz ohne Plastik ist in der heutigen Zeit nahezu unmöglich. Jeder Einzelne hat aber die Möglichkeit, seinen Plastikverbrauch zu senken. Besonders im Badezimmer entdeckt man viele Plastikprodukte.

GALA zeigt Ihnen, wie Sie diese durch plastikfreie Produkte ersetzen können, um im  Badezimmer nachhaltiger und umweltfreundlicher zu leben.

Nachhaltigkeit rund ums Badezimmer:

Bambuszahnbürste

Bereits beim Zähneputzen können Sie auf Plastik verzichten. Greifen Sie stattdessen zu dieser Bambus-Zahnbürste. Die Zahnbürste ist antibakteriell, kompostierbar, vegan und BPA-frei. Der Bambusstiel ist zu 100% aus biologisch abbaubarem und kompostierbarem Bambus und auch die Verpackung ist recyclebar. Die Borsten sind aus hochwertiger Bambus-Viskose. Gut für die Zähne, gut für die Umwelt!

Vegane Zahncremes

Passend zur Bambusbürste sind diese Zahncremes. Die sechs enthaltenen Cremes sind ohne Mikroplastik, glutenfrei, vegan und werden in Deutschland hergestellt. Sowohl der Geschmack als auch die Konsistenz der Zahncreme sind im Mund sehr angenehm. Positiver Nebeneffekt: Die Zähne fühlen sich dank der Aktivkohle glatter an. Super in Sachen Nachhaltigkeit: Die Tube ist recyclebar.

Vegane Zahnseide

Nichts ist lästiger als etwas zwischen den Zähnen zu haben und den Zahnzwischenraum dann mit der Zahnbürste nicht richtig sauber zu bekommen. Mit dieser Zahnseide lösen Sie Ihr Problem. Die Zahnseide ist aus Maisseide, ist vegan, nachhaltig, mit Pflanzenwachs überzogen und auch recyclebar verpackt.

Seife zum Waschen

Vorbei mit den vielen Duschgels und Shampoos im Badezimmer. Mit dieser Seife sparen Sie jede Menge Geld und schützen die Umwelt. Aufgrund der natürlichen Inhaltsstoffe sieht Ihre Haut deutlich besser und auch Ihre Haare werden glänzender und weicher. Das Naturprodukt besteht zu 100% aus pflanzlichen Inhaltsstoffen, ist handgemacht und handgeschnitten. Das Beste: Die Seife ist sehr hautfreundlich, sie eignet sich für alle Hauttypen und kann auch beim Rasieren verwendet werden.

Seifensäckchen

Sie möchten zum Waschen mit Seife zurückkehren und auf Plastik und jegliche Konservierungs- und Zusatzstoffe verzichten? Plastikfrei leben, das gelingt Ihnen mit diesem Produkt: Seifensäckchen. Das Seifensäckchen ist natürlich, ökologisch und hochwertig in der Verarbeitung. Sie können es als Aufbewahrung für Ihre Seife, aber auch als Duschschwamm im Alltag oder als Peeling-Schwamm für ein reinigendes Bad verwenden.

Bambus-Reisehandtuch

Ideal für unterwegs ist dieses Reisehandtuch aus Bambus. Es schont die Umwelt, ist ultraleicht, platzsparend, extrem saugfähig, antibakteriell und schnelltrocknend und deshalb besser als herkömmliche Mikrofaser-Handtücher.

Bambus-Wattestäbchen

Wattestäbchen mit Bambus statt Plastik - genial! Diese Wattestäbchen aus Bambus und Baumwolle tragen zur Nachhaltigkeit bei, denn sie sind zu 100% biologisch abbaubar, kompostierbar und vegan. Ein weiterer Pluspunkt: Bei dem Naturprodukt ist die Stabilität deutlich besser als bei herkömmlichen Wattestäbchen aus Baumwolle und Plastik.

Rasierhobel

Der Begriff "Rasierhobel" klingt im ersten Moment nicht so ansprechend. Ihr Bild ändert sich allerdings schnell, wenn Sie die Vorteile dieses Produkts kennenlernen. Schluss mit den vielen Einwegrasierern! Dieser Premium-Rasierhobel ist 100% plastikfrei und nachhaltig. Der Griff des Rasierers besteht aus Bambus, der Rasierkopf aus Metall. Der Rasierer verfügt über fünf Rasierklingen. Der Rasierhobel ist sowohl bei der Rasur des Mannes als auch bei der Frau einsetzbar.

Bambus-Waschlappen

Diese Bambus-Waschlappen sind ursprünglich für Babys hergestellt worden, sind aber auch bei Erwachsenen äußerst beliebt. Die Waschlappen sind kuschelweich, farbstofffrei, hypoallergen, antibakteriell und besonders gut geeignet bei empfindlicher Haut.

Wiederverwendbare Abschminkpads

Mit diesen wiederverwendbaren Abschminkpads verringern Sie Ihren Müllverbrauch. Die Abschminkpads sind nicht nur durch die zwei Farben optisch schön, sondern in dem beiliegendem Beutel auch noch praktisch zu waschen. Die Pads fühlen sich sehr angenehm an und haben eine geschickte Größe.

Waschbare Slipeinlagen

Unmengen an Slipeinlagen landen täglich im Müll. Diese Bio-Slipeinlagen mit Flügel sind eine großartige Alternative. Sie sind frei von Chemikalien, PVC und Formaldehyde und fühlen sich angenehm weich und dünn auf der Haut an. Sie schützen Ihre Unterwäsche, bleiben komfortabel, flexibel und diskret und sind einfach zu waschen. Probieren Sie sie aus!

Menstruationstasse

Zur nachhaltigen Hygiene tragen Sie mit diesem Produkt bei: Menstruationstasse. Die Menstruationstasse ist frei von Bleichmitteln, BPA, Latex, Kleb- und Duftstoffen. Es ist die perfekte Alternative zu Tampons und Binden. Das ständige Nachkaufen und „mit dabei haben", ist vorbei. Sie haben keine Entsorgungsprobleme, keine müffelnden Mülleimer und kein nerviges Bändchen mehr. Die Menstruationstasse ist einfach, unkompliziert, sehr hygienisch und geruchlos. Sie trocknet die Scheide nicht aus, erzeugt keine Reizungen und somit weniger Schmerzen. In den letzten Jahren sind Menstruationstassen ein echtes Trendprodukt geworden!

Zeit für Veränderung

Es wird Zeit, dass sich mehr Menschen für Umwelt und Nachhaltigkeit interessieren und einsetzen und dass hinsichtlich dieser beiden Themen mehr Gesetze geschaffen und in die Tat umgesetzt werden. Gehören Sie zu den Menschen, die den Umweltschutz selbst in die Hand nehmen? Dann probieren Sie aus, welche nachhaltigen Produkte gut in Ihren Alltag passen!

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche