Michelle Hunziker im Interview: Ihr Body-Geheimnis

Vor fünfzehn Monaten brachte sie ihre dritte Tochter Celeste zur Welt, heute ist Michelle Hunziker, 39, fitter denn je. Wir fragten die Moderatorin nach ihrem Body-Geheimnis

Stars beim Sport

So halten sich Promis fit

6. Juli 2020  Michelle Hunziker ist eine echte Sportskanone. Mit diesem Luftsprung kündigt sie das erste Live-Event ihrer "Iron Ciapet" Workout-Sessions an, bei dem sie ihr Publikum an der italienischen Riviera ordentlich ins Schwitzen bringt.
Mit eiserner Disziplin halten Hollywood-Stars ihre Traumkörper durch regelmäßiges Workout in Form. Aber Promis sind auch nur Menschen, wie Michelle Pfeiffer mit diesem herrlich ehrlichen Schnappschuss auf ihrer Trainingsbank beweist: "Ich fühle es einfach nicht", schreibt die Schauspielerin zu ihrem Sportmuffel-Post auf Instagarm. Und das wiederum kann wohl auch so mancher gut nachfühlen.
Schwungvoll wirbelt Jenny Elvers an der Pole-Dance-Stange durch ihren Sonntag und grüßt mit diesem dynamischen Bild ihre Instagram-Fans.
Jonah Hill reitet im blauen Neoprenanzug ganz entspannt die Wellen vor Malibu.

118

Wie haben Sie Ihren Körper so schnell wieder in Top-Form bekommen?

Wichtig ist: regelmäßig trainieren und gut essen! Es gibt Phasen, in denen mache ich jeden Tag Sport. Dabei geht es mir aber nicht nur um mein Aussehen, sondern in erster Linie um mein Wohlbefinden. Sport ist für mich ein Moment der Entspannung.

Michelle beim Work-out

Wie sieht Ihr Work-out aus?

Ich nehme mir 30 bis 40 Minuten Zeit, um bewusst zu atmen und Cardio zu machen oder Freikörpertraining. So komme ich wieder ins Gleichgewicht. Manchmal muss ich dafür auch schon um fünf Uhr morgens aufstehen, weil ich es zeitlich sonst nicht schaffe. In anderen Phasen, wenn ich für einen Job unterwegs bin und die Kinder dabei habe, steht der Sport natürlich hinten an. Trotz Nanny.

Welche Rolle spielt bei Ihnen die Ernährung?

Eine gesunde Ernährung ist mir sehr wichtig! Ich bin da flexibel, esse gegrilltes Fleisch, Fisch, Gemüse, Salat oder Reis. Ohne Soßen, einfach clean. So habe ich Energie für meine Arbeit, und mein Körper ist nicht die ganze Zeit mit der Verdauung beschäftigt.

Dürfen es auch mal Spaghetti oder ein Risotto sein?

Absolut, darauf könnte ich nicht verzichten! Ich bin ein Genießer und ich lebe in Italien …

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche