Prinz Harry + Herzogin Meghan: So wohnen sie in der Luxusvilla eines Hollywood-Tycoons

Seit ihrem Umzug nach Los Angeles, Kalifornien, sollen Harry, Meghan und Archie in der Villa von Schauspieler und Produzent Tyler Perry wohnen. Alles, was wir über ihr Luxuszuhause wissen ... 

Es war einmal ein Prinz, der lebte mit seiner Prinzessin gut versteckt im weit entfernten Kalifornien, in den Hollywood Hills, inmitten der Schönen und Reichen. Dort wollte er mit seiner kleinen Familie endlich die Ruhe finden, die er in seiner Heimat, dem Vereinigten Königreich, so schmerzlich vermisst hat. Sie raten richtig; die Rede ist von Prinz Harry und Herzogin Meghan

Harry und Meghan wohnen in der Villa von Tyler Perry

Das Paar zog Anfang März mit seinem Sohn Archie nach Los Angeles, wo sie nach dem Megxit ein neues Kapitel beginnen wollen: Mehr Privatsphäre, weniger royale Verpflichtungen und ganz viel Zeit als junge Familie haben sie in einer Luxusvilla, die Hollywood-Tycoon Tyler Perry gehört. 

Die Luxusvilla von Tyler Perry, in der Harry und Meghan zur Zeit wohnen sollen. 

89 Tausend Quadratmeter, acht Schlafzimmer, 12 Bäder

Die Villa mit acht Schlafzimmern und 12 Bädern ist im toskanischen Stil gehalten und befindet sich auf einem 89 Tausend Quadratmeter großen Grundstück in der exklusiven "Beverly Ridge"-Wohngegend in Los Angeles. Das mit Toren gesicherte Wohnviertel ist das Zuhause vieler Stars; Paris Hilton, Robbie Williams, Kendall Jenner, Charlie Sheen und DJ Khaled sollen hier Häuser besitzen.

Doppelt gesichertes Grundstück, ganz viel Privatsphäre

Die nicht einsehbare Gegend ist jedoch auch bei megareichen Produzenten und Geschäftsleuten sehr beliebt. Privatsphäre wird hier groß geschrieben. Das Grundstück, auf dem Harry und Meghan leben, wird durch ein weiteres Tor, das von ihren Sicherheitsleuten bewacht wird, doppelt gesichert. 

Die 18-Millionen-Dollar-Villa (umgerechnet rund 16.6 Millionen Euro) steht auf einem kleinen Hügel und besticht durch einen tollen Blick über die "City of Angels". Im großzügig geschnittenen Garten hinter dem Haus befinden sich mehrere Terrassen und ein großer Pool. Von hier kann man perfekt den Sonnenuntergang beobachten, wie sich auf einigen Fotos des Produzenten erkennen lässt.

 

20 bis 40 Tausend Dollar Miete sind hier normal

Weil keine Verkaufsunterlagen vorliegen, vermuten Insider, dass Harry und Meghan dort nur vorläufig zu Gast sind, bis sie ein eigenes Zuhause gefunden haben. Tyler Perry, der 2011 vom US-Magazin "Forbes" als reichster Mann der Entertainmentbranche bezeichnet wurde, soll die meiste Zeit in Atlanta verbringen, wo er eine Produktionsfirma leitet. Monatliche Mieten belaufen sich in der Gegend auf 20 bis 40 Tausend US-Dollar (16 -35 Tausend Euro), verrät Immobilienmakler Rochelle Maize gegenüber "DailyMail": "In der exklusiven Gegend befinden sich nur 14 Wohnhäuser, sie ist sehr renommiert und schick." Tyler Perry, dessen Vermögen auf über 550 Millionen Euro geschätzt wird, kaufte das Grundstück im Jahr 2004 und ließ dann die Villa dort bauen. Auch Mode- und Musik-Mogul Kanye West bekundete damals Interesse. 

Modern, nein danke! Hier ist's gemütlich

Das Interieur der Luxusvilla lässt sich auf einigen privaten Fotos des Schauspielers erkennen. Viel Holz, gemütliche Stoffe und bunte Farben sind zu sehen.Die gemütliche Küche mit zwei Öfen und edlen Marmorplatten könnte besonders Meghan gefallen, sie nennt sich selbst einen echten "Foodie". Vor einiger Zeit teilte Tyler Perry sogar ein Foto des Kinderzimmers, in dem jetzt der kleine Archie wohnen könnte. Weiße Möbel, gemütliche Stoffe und hellblaue Akzente machen das ehemalige Zimmer von Perrys Sohn Aman zum perfekten Raum für den Sohn von Harry und Meghan. 

Auf einem Foto, das Tyler Perry mit dem ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama zeigt, ist sogar eine hauseigene Bibliothek zu erkennen. Perfekt für Bücherwurm Archie, zu dessen erstem Geburtstag ein Video veröffentlicht wurde, in dem Mama Meghan ihm vorliest. 

Sowohl Tyler Perry als auch Meghan Markle zählen zu den engsten Freunden von US-Talk-Legende Oprah Winfrey. Sie ist sogar Patentante von Tyler Perrys Sohn Aman. Über sie soll der Kontakt hergestellt worden sein. 

Verwendete Quellen: DailyMail, Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche