VG-Wort Pixel

Lifestyle Must-haves Die 5 coolsten Neuheiten im Test

Lifestyle Must-haves im September
Die nachhaltigen Produkte wurden zum Teil netterweise von den Herstellern kostenlos zur Verfügung gestellt und unabhängig getestet.
© PR
Welche raffinierten Lifestyle-Gadgets braucht der Mensch eigentlich wirklich? Die GALA-Redaktion nimmt sich den neuen Produkten an und testet jeden Monat fünf der vielversprechendsten Lifestyle-Neuheiten. Im September begeistern unter anderem wiederverwendbare Watte-Pads, eine App zur Lebensmittelrettung und ein Yoga-Event. 

Ständig werden uns neue Produkte angepriesen, die unser Leben revolutionieren sollen. Aber welche Lifestyle-Neuheiten machen wirklich Sinn? Die GALA-Redaktion hilft Ihnen im Fitness-, Health- und Lifestyle-Bereich den Überblick zu behalten und stellt jeden Monat fünf nützliche Artikel vor. Bewertet werden unsere Lifestyle Must-haves nach Nutzen, Handhabung und Wirkung. 

Im September haben wir tolle nachhaltige Neuheiten getestet. Mit dabei sind: Ein veganes und kalorienarmes Geschmackspulver, eine App zur Lebensmittelrettung, ein Yoga-Event, ein Gesundheitsresort und wiederverwendbare Watte-Pads. 

Veganes, kalorienarmes Geschmackspulver

⭐⭐⭐⭐⭐(5/5)

Fitnessstudio-Besuche gehören bei Redakteurin Mareike fest zum Alltag, da darf auch eine bewusste und gesunde Ernährung nicht fehlen.
Fitnessstudio-Besuche gehören bei Redakteurin Mareike fest zum Alltag, da darf auch eine bewusste und gesunde Ernährung nicht fehlen.
© More Nutrition / PR

Produkt: Chunky Flavour - Vegane Vollmilch Schokolade
Preis: für 250 Gramm 15,49 Euro
Nachhaltig weil: Das Produkt ist vegan, verzichtet damit auf tierische Inhaltsstoffe und ist ressourcenschonender. Es wird in Deutschland produziert, wodurch unnötiger CO2-Ausstoß und teure Transportwege vermieden werden. All dies schont die Umwelt.
Anwendung: Die empfohlene Menge beträgt drei Gramm, also ein Löffel (beiliegend) des Pulvers. Das Schokoladenpulver wird dann mit dem gewünschten Lebensmittel gemischt, z.B. für einen Proteinshake, Desserts, Kuchen, Quarkspeisen und Kalt- oder Heißgetränken.
Wirkung: Mit dem veganen Chunky Flavour ist die Zubereitung von leckeren, eiweißreichen Süßspeisen mit wenigen Kalorien ein Kinderspiel. Schlemmen ohne schlechtes Gewissen und ohne späteren Heißhunger. Sie sind definitiv lange gesättigt und greifen nicht gleich direkt zum nächsten Lebensmittel. So funktioniert bewusste Ernährung!

Lebensmittelrettung leicht gemacht

⭐⭐⭐⭐⭐(5/5)

Essen wegwerfen? Auf keinen Fall! Redakteurin Ilka möchte in Zukunft nachhaltiger Leben und fängt mit Lebensmittelrettung an. 
Essen wegwerfen? Auf keinen Fall! Redakteurin Ilka möchte in Zukunft nachhaltiger Leben und fängt mit Lebensmittelrettung an. 
© TooGoodToGo / PR

Produkt: TooGoodToGo-App
Preis: Der Download ist kostenlos
Nachhaltig weil: Täglich werden Lebensmittel weggeworfen, die für den Verzehr noch einwandfrei wären. Die TooGoodToGo-App vermittelt überschüssiges Essen von Restaurants, Bäckern, Kaufläden etc. zu einem günstigen Preis an Selbstabholer. Die Lebensmittelindustrie gilt zu den großen CO2-Sündern. Mit Hilfe der App konnten bisher über 100.000 Tonnen CO2-Äquivalente eingespart werden.
Anwendung: Über die App kann schnell und unkompliziert ein Laden ausgesucht werden. Filter erleichtern dabei die Suche. Der Preis einer Portion ist deutlich günstiger als im Original und liegt durchschnittlich bei 3,50 Euro. Die Portionen werden bereits über die App bezahlt, sodass lange Wartezeiten bei der Abholung wegfallen. 
Wirkung: Die App rettet nicht nur Lebensmittel, sondern gibt Essensverschwendung und Überproduktion eine Plattform und schult einen nachhaltigeren Umgang mit Essen. 

Ein Tag der Bewegung, des Yogas und der Meditation

⭐⭐⭐⭐⭐(5/5)

Online-Redakteurin Jessica freut sich auf das Event Wanderlust in Berlin, welches Achtsamkeit, Nachhaltigkeit und Personal Development verbindet. 
Online-Redakteurin Jessica freut sich auf das Event Wanderlust in Berlin, welches Achtsamkeit, Nachhaltigkeit und Personal Development verbindet. 
© Winckler

Produkt: Wanderlust 108 Event am 13. September 2020 in Berlin
Preis: ab 19 Euro
Nutzen: Der eintägige Mindful-Triathlon, der von der Yoga und Lifestylebrand Wanderlust ins Leben gerufen wurde, besteht aus einem 5km Marathon, einem 75min Yoga Flow und einer geführten Meditation im Anschluss - alles unter strengen Hygienemaßnahmen. 
Nachhaltig weil: Das Event ist nicht nur Balsam für Körper und Seele, sondern auch umweltfreundlich. Es werden vegane und vegetarische Gerichte auf Mehrweggeschirr angeboten. Außerdem gibt es eine Mülltrennstation und Deko und Möbel werden wiederverwertet. 
Wirkung: Egal, ob man Yogi ist oder nicht: Achtsamkeit, Nachhaltigkeit und die persönliche Entwicklung sind Themen, die für alle wichtig sind - gerade in Zeiten wie diesen. 

Umweltbewusst Reisen

⭐⭐⭐⭐⭐(5/5)
Produkt: Chiva Som International Health Resort 
Preis: für drei Nächte (Mindestaufenthalt) ca. 1.700 Euro pro Person im Doppelzimmer 
Nachhaltig weil: ... im thailändischen Gesundheitsresort Chiva-Som in Hua Hin der Umweltschutz bereits in den Hotelzimmern beginnt. Das sensorgesteuerte Lichtkonzept spart Energie, auf Plastik wird verzichtet stattdessen gibt es Zahnbürsten und Rasierer aus nachwachsendem, biologisch abbaubarem Bambusholz - um nur ein paar Beispiele zu nennen. Aber nicht nur umweltfreundliche Produkte spielen eine Rolle. Vor den Toren des Resorts gedeihen in Bio-Gärten Obst und Gemüse für die Wellnessküche und Blumen für die Dekoration des Hotels. Gesammeltes Abwasser durchläuft einen mehrstufigen Reinigungsprozess und kann danach für die Landschaftsbewässerung und die Bewirtschaftung des Sees im Resort genutzt werden. Zudem erwärmt das Resort das Frischwasser für Spa, Zimmer, Wäscherei und Küche mittels Solaranlagen. Das Chiva-Som wurde mit dem Green Globe Zertifikat ausgezeichnet.
Über das Resort: Das Chiva-Som ist direkt am Strand in einem 2,8 Hektar großen tropischen Garten gelegen und steht für eine Neubelebung von Körper, Geist und Seele. Jeder Gast erhält ein auf sich zugeschnittenes, persönliches Programm mit dem Ziel, dass auch nach dem Urlaub eine dauerhafte gesunde Lebensweise gefördert wird und die Lebensqualität verbessert wird. Das Resort bietet 200 Health Programme, 70 Behandlungsräume, eine Gesundheitsküche sowie Experten und Gasttherapeuten. Fun Fact: Es herrscht Handyverbot in den öffentlichen Bereichen, der perfekte Zeitpunkt also für Digital Detox. 
Wirkung: Das Chiva-Som ist ein traditionelles und luxuriöses Resort, welches zur absoluten Erholung einlädt. Perfekt, um dem stressigen Alltag zu entfliehen und es sich und seinem Körper richtig gut gehen zu lassen. In puncto Nachhaltigkeit macht dem Chiva-Som so schnell niemand etwas vor, wirklich toll! 

Als Jurymitglied der Gruner + Jahr Spa Awards ist Beauty-Director Nane für die Kategorie "Spa Concepts" zuständig und freut sich sehr, dass es inzwischen auch viele nachhaltige Hotels gibt.
Als Jurymitglied der Gruner + Jahr Spa Awards ist Beauty-Director Nane für die Kategorie "Spa Concepts" zuständig und freut sich sehr, dass es inzwischen auch viele nachhaltige Hotels gibt.
© PR/Ilja Gaus

Endlich Schluss mit Verschwendung im Bad

⭐⭐⭐⭐⭐(5/5)
Produkt: Wiederverwendbare Watte-Pads "LastRound"
Preis: 3 Packungen mit je 7 Pads für 24 Euro 
Nachhaltig weil: Die Pads des dänischen Labels "LastObject" bestehen zu 100% aus erneuerbaren Materialien - 70% Holzfaser und 30% Bio-Baumwolle - und sind so eine tolle, nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Watte-Pads. Ein weiteres Problem dieser: Laut WWF braucht es 2.640 Gallonen (circa 10.000 Liter) sauberes Trinkwasser um 1.000 normale Watte-Pads herzustellen. 
Anwendung: Die "LastRound"-Pads kommen in einer stylischen Box aus BPA-freiem, pflanzlichem Plastik. Nach dem Gebrauch (zB zum Abschminken oder Auftragen von Seren) können die Pads einfach mit Wasser oder ab und zu in der Waschmaschine gereinigt, und trocken wieder unten reingesteckt werden. 
Wirkung: Die Pads fühlen sich an wie herkömmliche Watte Pads. Die handliche Box ist zudem super für Reisen. 

Redakteurin Lisa Marie freut sich über eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Watte Pads. 
Redakteurin Lisa Marie freut sich über eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Watte Pads. 
© GALA / PR
ibo / lho / nme / jku / msc Gala

>> News und Wissenswertes zum Thema Nachhaltigkeit


Mehr zum Thema