VG-Wort Pixel

Lifestyle Must-haves Die 5 coolsten Neuheiten im Test

Lifestyle-Must-haves November 2020
Lifestyle-Must-haves November 2020
© PR
Welche raffinierten Lifestyle-Gadgets braucht der Mensch eigentlich wirklich? Die GALA-Redaktion nimmt sich den neuen Produkten an und testet jeden Monat fünf der vielversprechendsten Lifestyle-Neuheiten.

Ständig werden uns neue Produkte angepriesen, die unser Leben revolutionieren sollen. Aber welche Lifestyle-Neuheiten machen wirklich Sinn? Die GALA-Redaktion hilft Ihnen im Fitness-, Health- und Lifestyle-Bereich den Überblick zu behalten und stellt jeden Monat fünf nützliche Artikel vor. Bewertet werden unsere Lifestyle Must-haves nach Nutzen, Handhabung und Wirkung. 

Für den November haben wir tolle Neuheiten getestet. Mit dabei: kabellose Kopfhörer, ein Kochbuch mit weltberühmten Menüfolgen, ein persönlicher Smartphone-Assistent, hormonfreie Verhütung und ein Slow Juicer für die kalten Wintermonate.

Kabellos und cool

⭐⭐⭐⭐⭐(5/5) 

Musik-Fan Kathrin genießt ihre Winterspaziergänge dank der kabellosen Kopfhörer von Teufel nun gleich doppelt.
Musik-Fan Kathrin genießt ihre Winterspaziergänge dank der kabellosen Kopfhörer von Teufel nun gleich doppelt.
© PR/Gala

Produkt: Airy True Wireless Kopfhörer von Teufel

Preis: ca. 146 Euro

Nutzen: Besten Musikgenuss ohne Kabelsalat - das liefern die stylischen In-Ear-Kopfhörer vom Audiospezialisten Teufel. Die smarten Teile sind federleicht, spritz- und strahlwassergeschützt und beinhalten zwei Mikrophone. Drei klassische Farbvarianten lassen sich zudem perfekt auf das Outfit abstimmen.

Anwendung: Kopfhörer in dem mitgelieferten Ladecase aufladen, einstöpseln - und bis zu 25 Stunden lang genießen.

Wirkung: Sitz, passt, wackelt und hat Luft. Selbst bei meinen überaus zierlichen Ohren sitzen die Airy True In-Ears erstaunlich gut. Spaziergänge im Hamburger Herbstregen stecken sie locker weg und sehen einfach unschlagbar gut aus. Ganz zu schweigen vom exzellenten Klang und der einfachen Bedienung. 

Persönlicher Assistent

⭐⭐⭐⭐⭐(5/5)

Auf ein gutes Smartphone muss man sich verlassen können, findet Kollegin Lara.
Auf ein gutes Smartphone muss man sich verlassen können, findet Kollegin Lara.
© PR / Gala

Produkt: Google Pixel 4a Smartphone
Preis: 340, 20 Euro
Nutzen: Die schlankere Variante des neuen Google Pixel Smartphones verspricht eine noch längere Akkulaufzeit, tolle Bilder – auch im Nachtmodus - und einen smarten Assistenten, der genau weiß, was man braucht, auch wenn man mal keine Hand frei hat.
Anwendung: Da ich schon das Google Pixel 3a besitze (und liebe) ist die Umstellung leicht. Alles funktioniert genau wie vorher und ist super intuitiv – nur eben noch ein bisschen besser und das Smartphone noch ein bisschen handlicher.
Wirkung: Der beste Begleiter im Alltag ist doch der, den man gar nicht bemerkt, oder?

Verhütung geht auch ohne Hormone

⭐⭐⭐⭐(4/5)

Nachdem hormonelle Verhütungsmittel immer mehr hinterfragt werden, testet Redakteurin Ilka einen neuen Ansatz zur Fruchtbarkeitsüberwachung. 
Nachdem hormonelle Verhütungsmittel immer mehr hinterfragt werden, testet Redakteurin Ilka einen neuen Ansatz zur Fruchtbarkeitsüberwachung. 
© PR

Produkt: inne-Minilab, Starter Paket 
Preis: ca. 179 Euro für den Reader (einmalig) + 35 Euro für drei Monate (Stripes)
Nutzen: Für viele Frauen ist der eigene Zyklus nach wie vor ein Rätsel. Mit ein Grund dafür, dass die Pille als Verhütungsmittel so beliebt ist. Wenn man aber seinen Körper zu verstehen beginnt und Symptome des Eisprungs erkennt, können sich die fruchtbaren und unfruchtbaren Tage leicht bestimmen. 
Anwendung: Im Gegensatz zu der NFP-Methode, bei der die Temperatur und ein Symptom im Fokus stehen, setzt die inne-App auf den Progesteronspiegel. Durch die tägliche Messung des Progesteronspiegels im Speichel mit Hilfe eines Teststreifens, der von dem Reader ausgelesen wird, entsteht ein individueller Algorithmus, der die fruchtbaren und unfruchtbaren Tage bestimmt. Wer am Anfang Hilfe benötigt, kann an einem virtuellen Onboarding teilnehmen, ansonsten ist das Prozedere auch gut in der App erklärt. 
Wirkung: Die Morgenroutine dauert deutlich länger als normal, da die Messung durchaus 15 Minuten in Anspruch nehmen kann. Die ersten Zyklen können noch unregelmäßig sein, hier gilt Kontinuität, denn der Algorithmus der App lernt immer weiter. Abschließend ist wichtig: Das inne-System ist nicht als klassisches Verhütungsmittel zu sehen, an den fruchtbaren Tagen muss mit einem Kondom oder Ähnliches verhütet werden.  

Zu Tisch bei den Megastars

⭐⭐⭐⭐⭐(5/5) 

Kochen mit VIP-Gefühl: Lifestyle-Redakteurin Kathrin wird ihre Gäste so bald wie möglich mit einem Menü von Coco Chanel verwöhnen.
Kochen mit VIP-Gefühl: Lifestyle-Redakteurin Kathrin wird ihre Gäste so bald wie möglich mit einem Menü von Coco Chanel verwöhnen.
© PR/Gala

Produkt: "Legendäre Dinner: Unvergessliche Rezepte berühmter Gastgeber" von Anne Petersen, erschienen bei Random House

Preis: ca. 36 Euro

Nutzen: Sie suchen Inspiration für ein ganz besonderes Dinner, eine Feier oder ein romantisches Date? Oder einfach nur ein großartiges Geschenk? Die berühmten Menüfolgen von Stars wie Coco Chanel, Thomas Mann, Audrey Hepburn, Grace Kelly oder Michelle und Barack Obama bieten jede Menge Ideen und leckere Rezepte. Foodies und Fans von Royals und VIPs kommen hier voll auf ihre Kosten.

Wirkung: Das Buch ist ein perfektes Geschenk für ambitionierte Gastgeber und Köche. Spannende Insights, Fotografien und Anekdoten runden das stimmige Konzept der VIP-Dinner inklusive Rezepten ab.

Gesund durch den Winter

⭐⭐⭐⭐⭐(5/5)
Produkt: Slow Juicer MJ-L500 von Panasonic
Preis: 229 Euro
Nutzen: Das besondere an dem Entsafter ist, dass er durch seine niedrigen Drehzahlen weiche Zutaten wie Erdbeeren oder Spinat verarbeiten kann, ohne dass sie direkt in den Trester rutschen. Ein weiterer Vorteil: Gemüse und Obst ist keiner Hitze ausgesetzt; noch mehr Mineralstoffe und Vitamine bleiben erhalten. 
Anwendung: Nachdem der Entsafter Obst und Gemüse gepresst hat, läuft der frische Saft direkt in die mitgelieferte Saftkaraffe. Das ausgepresste Fruchtfleisch wird im Tresterbehälter aufgefangen. 
Wirkung: Wer sich schwer tut, täglich auf fünf Portionen Obst und Gemüse zukommen, für den ist der Entsafter eine tolle Wahl. Aber nicht nur Säfte-Liebhaber kommen auf ihre Kosten, auch Sorbet- und Frozen-Joghurt-Fans kommen bei dem Slow Juicer auf ihre Kosten. Die lassen sich nämlich auch im Handumdrehen zubereiten. 

Lifestyle Must-haves: Die 5 coolsten Neuheiten im Test
© PR
kst / ibo / lgo / jku Gala

Mehr zum Thema