Lifehack: Technik: Akkulaufzeit verlängern

Der Akku Ihres Smartphones ist schnell leer? Das muss nicht unbedingt am Modell oder einem kaputten Akku liegen. Hier erfahren Sie, wie Sie die Akkulaufzeit verlängern können

Akkulaufzeit verängern: So schonen Sie den Akku des Handys

Ein Handy ist heutzutage weit mehr als eine Möglichkeit, mobil zu telefonieren: Wir nutzen das Smartphone zum Chatten, Fotografieren, Spielen und surfen mobil im Internet. Kein Wunder, dass der Akku schnell leer ist.

Es gibt allerdings trotzdem Möglichkeiten, um die Akkulaufzeit zu verlängern.

Sido pöbelt bei "The Voice of Germany"

So reagieren die Zuschauer

The Voice of Germany 2019: Rea Garvey, Sido, Alice Merton und Mark Forster
Schon in der ersten Folge von "The Voice of Germany" eckt Rapper Sido bei seinen Jury-Kollegen mit seinen spitzen Kommentaren an. Die Zuschauer hingegen feiern ihn für seine Ehrlichkeit. Im Video sehen Sie die besten Twitter-Reaktionen.
©Brigitte / Gala

Stars mit Handy

Anruf aus Hollywood

Catherine Zeta-Jones besitzt ein eher auffälliges Modell im Wildtier-Optik.
3. Januar 2011: Annette Bening ist telefonierend in Beverly Hills unterwegs.
Cindy Crawford gönnt sich eine Paus von ihrem erfolgreichen Shoppingbummel.
Die Damenwelt wird es freuen: Gerard Butler ist anscheinend ein guter Zuhörer.

13

Apps im Hintergrund abschalten

Jede einzelne App, die wir verwenden, verbraucht Energie. Auch wenn Sie die App durch Schließen beenden, ist sie häufig noch im Hintergrund aktiv. Das zehrt natürlich gewaltig am Akku. Um dies zu vermeiden, sollten Sie stets durch einen Klick auf den Home-Button, die Menü-Taste oder den Multitasking-Knopf nachsehen, welche Apps gerade aktiv sind. Durch Wegwischen können Sie die Apps meist beenden. Wenn Sie jedoch auf Nummer sicher gehen wollen, dass die Apps nicht mehr aktiv sind, finden Sie unter Einstellungen den Anwendungsmanager. Hier klicken Sie auf Ausführen oder Aktiv. Dort können Sie die aktiven Apps auf jeden Fall beenden und dadurch die Akkulaufzeit verlängern.

Helligkeit minimieren

Eine weitere Möglichkeit, um den Energieverbrauch des Smartphones zu reduzieren, ist es die Helligkeit des Displays zu minimieren. Wenn Sie die Helligkeit des Displays ein wenig reduzieren, können Sie die Akkulaufzeit bereits verlängern.

Stars + Fotos

Fans auf Selfie-Jagd

Auf dem Weg zu einem Termin in New York nimmt sich Tyra Banks Zeit für ihre Fans. Da darf ein fröhliches Selfie zur Erinnerung nicht fehlen. 
Auf dem Weg zu einer Talkshow in new York stellt sich Hugh Jackman noch schnell in die tobende Fan-Menge und macht ein lustiges Selfie mit den wartenden Ladies. 
Bitte recht freundlich! Cobie Smulders wird in New York von diesem Fan erwartet. Zur Erinnerung darf ein lustiges Selfie nicht fehlen. 
1-2-3- Knips! Bei seiner Ankunft bei einer TV-Show in New York wird der Schauspieler Gerard Butler von vielen Fans erwartet. Zeit für ein Selfie denkt sich der Brite. 

58

Hintergrundbild in schwarz halten

Bunte Hintergrundbilder und persönliche Fotos auf dem Start-oder Lockscreen geben dem Handy eine persönliche Note. Allerdings ziehen farbenfrohe Hintergrundbilder gehörig Energie. Um die Akkulaufzeit zu verlängern, eignet sich daher ein Hintergrund im schlichten schwarz. Gibt es keine Möglichkeit, einen schwarzen Hintergrund auszuwählen, können Sie einfach eine schwarze Oberfläche abfotografieren und diese als Hintergrundbild festlegen.

Akkulaufzeit verlängern durch Aktualisierungen

Es wird Ihnen ein Update für eine App angezeigt? Dann führen Sie das Update auch aus. Bei jeder Aktualisierung wird auch die Effizienz der App optimiert. Das wirkt sich auch auf den Akku positiv aus.

Mobile Akkus

Wenn Sie viel unterwegs sind und nicht immer eine Steckdose zum Laden des Handys zur Verfügung steht, können Sie auf ein mobiles Ladegerät zurückgreifen. So können Sie Ihr Smartphone jederzeit aufladen, wenn der Akku schwächelt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche