VG-Wort Pixel

Kleine Weihnachtsgeschenke Mit Aufmerksamkeiten große Freude bereiten

Kleine Weihnachtsgeschenke: Originelle Ideen für besondere Menschen, Paar, Geschenk
© Shutterstock
Es muss nicht immer das größte Paket sein. Kleine Weihnachtsgeschenke, die von Herzen kommen und eine persönliche Note haben, vermitteln die Botschaft der Liebe und Wertschätzung oftmals mindestens genauso gut. Wir beweisen es Ihnen. 

Auf die Größe kommt es an? Von wegen! Kleine Weihnachtsgeschenke haben ebenso die Chance, beim Beschenkten voll ins Schwarze zu treffen und große Freude aufkommen zu lassen. Mit "kleinen Weihnachtsgeschenken" meinen wir jetzt aber nicht den "kleinen" Diamantring, sondern tatsächlich auch vom Wert her niedrigpreisige Präsente. Hier geht es um kleine Aufmerksamkeiten, die sich weniger auf den materiellen und vielmehr auf den emotionalen Wert konzentrieren - egal, ob selbst gemacht oder gekauft. Wie diese aussehen können, zeigen wir Ihnen. Lassen Sie sich inspirieren. 

Kleine Weihnachtsgeschenke: So treffen Sie mitten ins Herz

Bei kleinen Weihnachtsgeschenken kommt es einmal mehr auf die Gedanken an, die Sie sich vor dem Kauf machen. Denn wer mit seinem Geschenk zeigt, dass es persönlich auf die beschenkte Person zugeschnitten ist, beweist damit Aufmerksamkeit und Feingefühl, Wertschätzung und mindestens Sympathie. 

Vor allem kleine Weihnachtsgeschenke, die Sie selbst gemacht haben, kommen sicherlich gut an. Ihre Familie und Freunde werden es zu schätzen wissen, dass Sie sich - trotz der Hektik des Alltags - die Zeit genommen haben, sich in die Küche zu stellen oder Ihre Bastelutensilien bemüht haben. 

Hier ein paar Ideen, wenn Sie selbst gern aktiv das kleine Weihnachtsgeschenk gestalten möchten:

  • Eröffnen Sie eine Weihnachtsbäckerei und verwöhnen Sie Ihre Liebsten mit einer Keksdose voll gebackener Liebe. Bei diesem Geschenk kommt es - neben den Lieblingskeksen der beschenkten Person - vor allem auf eine liebevolle Verpackung an. Die Keksdose vielleicht noch mit einer Schleife versehen, eine Grußkarte mit einigen persönlichen Worten dazulegen und schon werden Ihnen die Herzen nur so zufliegen.
Affiliate Link
Otto: Keksdose
Jetzt shoppen
29,99 €
  • Badebombenselber machen: Das große Sprudelbad kann man sich mit einer Badebombe auch ins eigene Zuhause holen. Diese kann man zwar auch kaufen - selbst gemacht eignen sie sich aber noch viel mehr als kleine Aufmerksamkeit zu den Feiertagen. So kann sich Ihre beschenkte Person nach dem Fest wunderbar erholen und Sie können vorher genau bestimmen, was drin sein soll, sprich - welchen Duft oder welche Farbe Ihr kleines Weihnachtsgeschenk haben soll, damit es besonders gut ankommt. Wir haben sogar eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Badebomben für Sie.
Affiliate Link
myToys: Badebomben zum Selbermachen
Jetzt shoppen
9,49 €
  • Pralinen lassen sich ebenfalls bestens selbst machen. Zum Teil brauchen Sie dafür gar keine große Auswahl an Zutaten. Wichtig ist hier lediglich, auf den Geschmack Ihres Adressaten zu achten und im Zweifelsfall das Rezept vorher einmal ausprobieren. Dann können Sie auch direkt selbst eine Kostprobe genießen. Wer möglicherweise nicht auf seine eigene Fingerfertigkeit setzen möchte, der kann hübsche Eiswürfelförmchen aus Silikon zweckentfremden. Eine tolle Auswahl an Rezeptideen für Pralinen zum selber machen finden Sie bei den Kollegen von "Brigitte".
  • Strukturiert ins neue Jahr: Immer mehr Menschen schwören darauf, um Ordnung und einen klaren Kopf zu bekommen / zu bewahren: ein Bullet Journal. In diesem werden übersichtlich Termine, Aufgaben, Notizen und gute Gedanken notiert. Solche Bullet Journals gibt es bereits in schönen Ausführungen zum Kaufen, aber man kann sie - zugegebenermaßen mit recht viel Aufwand - auch wunderbar selbst gestalten. Dazu benötigen Sie lediglich ein schönes Blankoheft, Stift(e), ein Lineal und ein wenig Kreativität. Gestaltungsideen können Sie beispielsweise auf Pinterest sammeln und dann nach eigenen Vorstellungen umsetzen.
Affiliate Link
-20%
Thalia: Bullet Journal
Jetzt shoppen
14,39 €17,99 €

Tipp: Wenn Sie auf eigene Zeichnungen verzichten wollen und dennoch etwas Farbe und Formen auf die einzelnen Seiten bekommen wollen, empfehlen wir Ihnen buntes Washi-Tape. Damit lassen sich ganz einfach Bordüren oder bunte Ränder gestalten. Da es sie in unzähligen Ausführungen gibt, können Sie auch hier wieder ganz nach den Interessen der "Geschenkempfänger" gehen und beispielsweise das Lieblingstier oder Farbvorlieben einfließen lassen.

  • Wandteller und Tassentöpfe selbst gestalten: Wenn es etwas ausgefallener zugehen darf und Sie Ihrer kreativen Ader freien Lauf lassen wollen, können Sie sich auch am Bemalen von Porzellan versuchen. Dazu brauchen Sie nicht viel mehr als einen schönen Teller oder eine große Tasse, die später beispielsweise auch als Übertopf für ein paar Blumen herhalten könnte, spezielle Porzellanstifte und evtl. eine Vorlage oder Schablone aus dem Netz. Besonders individuell (und nachhaltig) wird es, wenn Sie altes Geschirr, etwa aus dem Antiquitätengeschäft oder vom Flohmarkt, verwenden und diesem mit modernen Designs oder einem Schriftzug einen coolen Touch verpassen. Und das Beste: Jedes Werk ist garantiert ein Einzelstück und somit noch einmal von besonderem Wert.

Wenig Aufwand, große Freude: kleine Weihnachtsgeschenke mit persönlicher Note

Lieben Sie es auch so sehr, sich mit Bildern Ihrer Familie und Freunde zu umgeben oder Fotoalben Ihrer letzten Reisen anzuschauen? Wenn es der Person, die Sie beschenken wollen, ebenso geht und zudem ein Freund von Puzzeln ist, haben wir einen tollen Tipp für Sie. Nein, wir empfehlen Ihnen an dieser Stelle nicht, ein Foto auf Tassen, T-Shirts, Kissen und Co. zu drucken. Sondern auf ein Puzzle!

Das fehlende Puzzleteil: Denn Puzzle kann man heutzutage wunderbar selbst gestalten. Egal, ob namhafte Puzzlefabrikanten oder digitale Fotobuchhersteller - Sie haben die Qual der Wahl, können Motiv, Größe, Form etc. alles selbst bestimmen und so auch für wenig Geld ein kleines Weihnachtsgeschenk mit tollen Erinnerungen kreieren. Vielleicht von einem gemeinsamen Ausflug, Ihrem Lieblingsselfie oder Ihrem gemeinsamen Sehnsuchtsort?

Kleine Weihnachtsgeschenke selbst gekauft: Mit Liebe ausgewählt

Nicht jeder hat Zeit und die nötige kreative Ader, um kleine Weihnachtsgeschenke selbst zu machen. Das heißt noch lange nicht, dass die Geschenke für die Liebsten nicht von Herzen kommen und mit Bedacht ausgewählt sind. Nicht umsonst heißt es: Der Gedanke zählt.

Wir haben hier einige schöne Ideen zusammengetragen. Finden Sie etwas Passendes zum Verschenken?

Für kuschelige, warme Momente

  • Eingewickelt in eine Kuscheldecke kann es sich die von Ihnen beschenkte Person so richtig gemütlich machen. Und damit diese nicht verrutscht, gibt es inzwischen spezielle Decken, die wahlweise mit Ärmeln oder Fußtaschen, also ähnlich wie große Socken, ausgestattet sind. So werden die Arme nicht kalt, wenn man währenddessen mit der Fernbedienung oder dem Handy spielt. Menschen mit stets kalten Füßen würden wohl die Fußtaschenvariante wählen und können diese Sorge damit ein für alle Mal vergessen.
Affiliate Link
CelinaTex: Kuscheldecke mit Ärmeln & Fußtasche
Jetzt shoppen
26,43 €
  • Wenn es draußen stürmt und schneit (oder regnet), ist ein heißes Schaumbad für viele Menschen ein echter Segen. Mit einem Präsentkorb inklusive Badezusatz und Schwamm schenken Sie Ihren Liebsten tolle Entspannungsmomente, bei denen ihnen ganz warm ums Herz wird.
Affiliate Link
Brubaker: 11-teiliges Bade- und Duschset
Jetzt shoppen
29,99 €
  • Kalte Füße nerven. Wir bedienen uns im Winter daher gern dicker Hausschuhe. Wem diese aber zu lästig sind oder wer einfach lieber auf dicke Socken setzt, dem könnten Sie mit einer bunten Auswahl an warmen Socken eine große Freude machen. Diese werden Ihnen in einem kleinen Bastelset geliefert, sodass Sie die Socken mit wenigen Handgriffen zu drei Cupcakes "formen" können.
  • Auch eine heiße Dusche kann im Winter Wunder bewirken. Das passende Duschgel kommt in diesem Fall von Kneipp: "Frostbeulen Dusche". Die Inhaltsstoffe sollen für Wohlgefühl und Wärme sorgen. Hübsch verpackt kann so eine Aromapflegedusche ein tolles Geschenk sein.

Liebe geht durch den Magen

  • Ist die Person, der Sie mit einem kleinen Weihnachtsgeschenk eine Freude machen wollen, ein Avocadoliebhaber? Dann könnten Sie mit diesem sehr nachhaltigen Produkt genau richtig liegen. Denn mit dem "AvoSeedo" kann man seinen eigenen Avocadobaum züchten. Woche um Woche kann man zusehen, wie aus dem Avocadokern erste Wurzeln sprießen, sich ein zarter Stängel seinen Weg bahnt und schließlich die ersten Blätter wachsen. Und das Beste daran: Ein grüner Daumen ist hier dank der einfachen Anwendung nicht nötig.
Affiliate Link
AvoSeedo: Avocado-Anzucht-Set
Jetzt shoppen
11,99 €

 

  • Salz bekommt man in gewöhnlicher Ausführung in jedem Supermarkt. Spezielle Salze - wahlweise mit zusätzlichen Inhaltsstoffen - eignen sich hingegen ideal als Geschenkidee für Hobbyköche. Ob mit Knoblauch und Petersilie oder mit Chili und Rosmarin - die Auswahl an mallorquinischen Salzen macht Lust auf neue Gerichte. 
Affiliate Link
-58%
Glosa Marina: Geschenkset mit Salz aus Mallorca
Jetzt shoppen
9,29 €21,95 €
  • Schmecken werden diese Socken wohl nicht; Appetit machen sie dennoch. Pizzafans kommen hier sicher auf ihre Kosten. Denn es gibt die Socken in vielen verschiedenen "Geschmacksrichtungen": von Salamipizza bis Pizza Hawaii. Kleiner Tipp: Auch für Sushi- oder Burger-Liebhaber gibt es Varianten.
Affiliate Link
Rainbow Socks: Pizzasocken in Pizzakarton
Jetzt shoppen
9,99 €

Alltagsbegleiter mit persönlicher Botschaft

Nur weil Dinge praktisch sind, müssen sie nicht gleich unpersönlich oder gar unpassend sein. Stattdessen können es genau diese kleinen Weihnachtsgeschenke sein, die am Ende für die meiste Freude sorgen, da Sie Ihrer beschenkten Person damit das ganze Jahr in Erinnerung bleiben. 

  • Achtsamkeit spielt in unserem hektischen Alltag eine immer größere Rolle. Mit einem "6-Minuten-Tagebuch" machen Sie all jenen eine Freude, die sich 2021 mehr um Selbstliebe und Motivation kümmern wollen. Mit gezielten Fragen hilft das Buch bei der Selbstreflexion und gibt dem Besitzer damit die nötige Ruhe und Klarheit, um mit mehr Gelassenheit neue Aufgaben anzugehen und über sich hinauszuwachsen.
Affiliate Link
UrBestSelf: 6-Minuten-Tagebuch
Jetzt shoppen
24,90 €
  • Nicht nur für Nordlichter ein tolles Geschenk: Mit diesem Schlüsselanhänger von Ankerpunkt aus Leder mit Gravur machen Sie Ihr Gegenüber buchstäblich zum Lieblingsmensch. So etwas hört (und bekommt) doch jeder gern, nicht wahr?!
Affiliate Link
Ankerpunkt: Schlüsselanhänger aus Leder mit Gravur "Lieblingsmensch"
Jetzt shoppen
13,90 €
  • Ihre Mutter liebt Schmuck? Wunderbar. Wie wäre es dann mit einer schönen Kette oder einem Ring mit persönlicher Widmung? So wird Ihre Mutter Sie immer bei sich tragen.
Affiliate Link
Kami Idea: Halskette mit Kristallen von Swarovski
Jetzt shoppen
24,99 €
  • Mit einem kleinen Weihnachtsgeschenk können Sie nicht nur Zuneigung, sondern auch Fürsorge ausdrücken. Mit einer edlen Creme oder einem "Bio Aloe vera"-Gel wird sich die Beschenkte tagtäglich verwöhnen können und mit Ihrer Aufmerksamkeit lange Freude haben.
  • Ihre Mutter, Schwester, Freundin oder Kollegin ist eine begeisterte Spielerin? Super, dann gibt es grundsätzlich unzählige Möglichkeiten; wir können Ihnen beispielsweise dieses Spiel empfehlen. Denn es ist bestens für einen Mädelsabend geeignet und funktioniert im schlimmsten Fall auch digital über eine Videoschalte. 
Affiliate Link
"Sag mal": Mädelsabend
Jetzt shoppen
16,90 €

Kleine Weihnachtsgeschenke: 3 Tipps fernab vom Inhalt

  1. Der Preis spielt keine Rolle: Viel wichtiger ist, dass die Person, der Sie ein kleines Weihnachtsgeschenk machen, merkt, dass es von Herzen kommt. Wie heißt es so schön: An die Liebe kann man kein Preisschild machen.
  2. Das Auge "isst" mit: Selbst wenn es "nur" eine edle Schokolade oder ein besonderer Kaffee für Freizeitbarista ist - mit einer liebevollen Verpackung haben Sie schon halb gewonnen. Eine hübsche Schleife, ein dekorativer Karton und ein Geschenkanhänger mit ein paar netten Worten machen oft den positiven Unterschied.
  3. Gute Wünsche und Dankbarkeit: Vieles spielt sich heutzutage digital ab, auch unsere Post. Daher freuen sich viele Menschen besonders über handgeschriebene Karten oder Briefe. Gerade an Weihnachten, wenn wir uns die Zeit nehmen (können), einander zu danken und unsere Zuneigung zu zeigen, bietet sich eine kleine, schriftliche Botschaft an. Legen Sie Ihrem Geschenk daher vielleicht eine kleine Weihnachtskarte bei. Diese persönliche Note wird sicher gut ankommen.

Extra-Tipp: Wenn es schnell gehen soll mit der Lieferung, dann bietet sich einmal mehr eine "Amazon Prime"-Mitgliedschaft an. Einer der zahlreichen Vorteile: Viele Produkte erreichen Sie als Primemitglied in weniger als 24 Stunden. Alle weiteren Infos und Vorteile finden Sie hier.

Nun wünschen wir Ihnen und Ihren Liebsten viel Spaß beim Verschenken und Beschenktwerden!

Einige Links in diesem Artikel sind kommerzielle Affiliate-Links. Wir kennzeichnen diese mit einem Warenkorb-Symbol. Kaufen Sie darüber ein, werden wir prozentual am Umsatz beteiligt.  >> Genaueres dazu erfahren Sie hier.

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken