Jennifer Lopez: Ihr Versace-Kleid steht zum Verkauf

Aussehen wie Jennifer Lopez in ihrem grünen Versace-Kleid? Dieser Traum kann sich jetzt erfüllen. Denn die neue Version geht in den Verkauf.

Jennifer Lopez war einer der größten Hingucker der Mailänder Modewoche

Ein Ausschnitt bis zum Bauchnabel, eine transparente Schleppe und ein fesselnder Grünton: Als Jennifer Lopez (50, "Ain't your Mama") dieses Kleid im Jahr 2000 zur Verleihung der Grammy-Awards trug, sorgte sie für reichlich Wirbel. Ihr Outfit wurde so stark diskutiert, dass die Suchmaschine Google extra dafür seine Bildsuch-Funktion ins Leben rief.

Auch 2019 machen die Sängerin und das grüne Versace-Kleid wieder Schlagzeilen: Designerin Donatella Versace (64) hat eine moderne Version des Kult-Outfits entworfen und dieses jüngst bei der Mailänder Modewoche präsentiert. Als Model diente ihr niemand anderes als Jennifer Lopez persönlich - die damit erneut zum absoluten Hingucker wurde.

Astrologie

Diese Sternzeichen kommen nicht aus der "Friendzone"

Astrologie: Diese Sternzeichen kommen nicht aus der "Friendzone"
"Ich ziehe es vor, dass wir Freunde bleiben": Welche Sternzeichen häufig in der sogenannten "Friendzone" bleiben, sehen Sie im Video.
©Gala

Und wer sich schon immer gefragt hat, wie J.Lo sich wohl - damals und heute - in diesem Kleid gefühlt haben mag, hat nun die Chance, es herauszufinden. Denn die neue Version des aufsehenerregenden Traums aus Seide steht zum Verkauf: für 9.000 Euro über die Webseite "Moda Operandi".

Viel Geld für wenig Stoff

Fans des Kleides müssen jedoch schnell zugreifen, denn der Vorverkauf läuft seit Montag zehn Tage lang. Versendet wird das geschichtsträchtige Stück allerdings erst im Mai 2020. Schüchtern darf die künftige Trägerin jedenfalls nicht sein, denn die neue Version des Kleides zeigt noch mehr Haut als das Original: Statt der langen Ärmel hat es nur Träger und die bodenlange Schleppe ist noch weiter geschlitzt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche