VG-Wort Pixel

Ostsee Mit Stars am Strand spazieren

Ostsee: Timmendorfer Strand
Auf der Seebrücke in Timmendorfer Strand prangt das Mikado-Teehaus mit dem Restaurant "Wolkenlos". Ein prickelndes Gefühl, wenn man an einigen Stellen durch den Glasboden unter sich das Wasser sieht!
© anela.k / Shutterstock
Luxuriöse und coole Hotels an malerischen Stränden: Auch Promis lieben die Ostsee rund um die Lübecker Bucht. 

Auch wenn man schon als Kind mit den Eltern an der Ostsee war: Dieses Kribbeln im Bauch verspürt man jedes Mal aufs Neue. Wenn man über schier endlose Strände spaziert. Sich an einer Strandbude ein leckeres Fischbrötchen als Wegzehrung holt. Oder ganz ent­spannt an einer Düne dem Meeres­ rauschen lauscht. Das schöne Leben kann so einfach sein!

Ostsee: Diese Hotels und Cafés lieben die Stars 

Wer dazu noch den Luxus liebt, der kann – nur eine Autostunde von Hamburg entfernt – zum Bei­spiel im Hideaway "Weissenhaus Grand Village" einchecken, ein­gebettet in ein geschütztes Natur­paradies. Der einst im barocken Stil angelegte Garten des Schloss­gutes lädt ebenso zu Spazier­gängen ein wie der drei Kilometer lange Sandstrand. Die Zimmer verfügen teilweise über eine eigene Sauna, und die Schlosstherme bietet Entschleunigung.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Sylvie Meis feierte hier vergan­genes Jahr mit ihrer Girl­-Gang den Junggesellinnen­-Abschied, kurz vor ihrer Hochzeit mit Niclas Castello. Von romantischen Kleidern bis zu heißen Bikinis und einem aufblasbaren XL- Diamantschwimmring war alles dabei. Sylvie schwärmt bis heute von der Stimmung dieses Wochenendes.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Verwöhnung am Timmendorfer Strand

Wer es ein bisschen zünftiger mag, fährt rund 50 Kilometer Richtung Süden nach Timmendorfer Strand und lässt die Seele im "The Cozy Hotel" baumeln – dem ehemaligen "Barefoot"-Hotel von Til Schweiger. Zwanglos, aber dennoch stylish sollen sich die Gäste hier ausgiebig verwöhnen lassen. Im Restaurant "The Cozy Kitchen" gibt es Fisch frisch vom Kutter. Da haben Genießer die Qual der Wahl.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ein bisschen Platz im Bauch sollte man aber unbedingt für einen Besuch im "Café Wichtig" lassen, quasi gleich um die Ecke. Die Torten sind große Konditorkunst! Und das ein oder andere angefutterte Kilo lässt sich später am Abend bei Tanzeinlagen in chilligen Beach-Clubs abtrainieren. "Vitamin Sea" bringt Körper, Geist und Seele in Einklang.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken