Sternzeichen Wassermann – Eigenschaften und Charakter: Typisch Wassermann – Das müssen Sie über ihn wissen

Was Sie schon immer über den Wassermann wissen wollten: Diese Charaktermerkmale zeichnen das Sternzeichen aus

Sternzeichen Wassermann

Der zwischen dem 21. Januar und 19. Februar geborene Wassermann ist ein individueller Charakter. Sein Planet ist der Saturn und der Uranus und sein Element die Luft. Er ist originell und außergewöhnlich und man findet ihn so kein zweites Mal.

Charaktereigenschaften des Wassermann-Geborenen

Der Wassermann bringt seine Individualität gern zum Ausdruck. Klare gesellschaftliche Linien, Grenzen und Vorgaben sorgen für seinen Wunsch nach der Unabhängigkeit. Dafür nimmt das Sternzeichen auch gern gewisse Umwege auf sich.

Astrologie

Das sagt Ihr Sternzeichen über Ihren Schlafrhythmus aus

Schlafenszeit
Wann Sie am besten Schlafen gehen sollten und was Ihr Sternzeichen damit zu tun hat, erfahren Sie im Video.
©Gala

Stärken des Sternzeichen Wassermann

Der Wassermann ist ein richtiges Original und voller Charisma. Er ist exzentrisch, denkt gern fortschrittlich und ist dabei sehr einfallsreich und erfinderisch. Er ist eben ein kleiner freiheitsliebender Visionär und hält nichts von konventionellen Grenzen. Um sein Streben zu erreichen, scheut der Wassermann auch keine Mühen und sucht vielseitige kreative Möglichkeiten um voranzukommen.

Im Umgang mit Mensch und Natur ist der Wassermann sehr freundlich, hilfsbereit und gesellig. Dabei versucht er stets vorurteilslos und tolerant durch das Leben zu gehen. Es gibt kaum jemanden, der von ihm und seinem Enthusiasmus nicht mitgerissen wird.

Schwächen und Macken des Wassermann

Der Wassermann ist ein wahrer Rebell, der permanent unter Strom steht und oft utopische Ziele für sich und die Gesellschaft anpeilt. Er ist schwer zu fassen und wirkt distanziert und wechselhaft. Das Sternzeichen ist eben gern unverbindlich und dadurch unnahbar, reserviert und beinahe kühl.

Wenn seine weitgefächerten Pläne nicht aufgehen, kann der Wassermann auch ungemütlich werden. Wenn er etwas will, dann sofort. Wie ein kleines Kind, ist er so manches Mal stur und ungeduldig. Dabei meint er es gar nicht böse, sondern wünscht sich einfach positive Veränderungen.

Das Sternzeichen Wassermann in der Liebe – Abenteuer oder Romantik?

Der Wassermann liebt die Kunst des Flirtens. Leidenschaft und Lust sind für ihn wie die Luft zum Atmen. Dabei soll es aber bitte von beiden Seiten unverbindlich sein, denn auch hier bindet sich das Sternzeichen nicht gern. Viel zu groß ist die Verlockung und so lässt er sich keine Gelegenheit entgehen.

Liebe, eine Beziehung und Partnerschaft sind nicht sein Gebiet, dafür ist er einfach nicht geboren. Viel zu schnell lässt der Wassermann sich ablenken und merkt dabei erst zu spät, was er sich entgehen lässt oder verliert.

Der Wassermann im Beruf – Die Karriereleiter hoch und runter

Der Wassermann braucht die Freiheit und Unabhängigkeit. Das gilt auch für seinen Beruf. Langeweile am Arbeitsplatz und Routine am Bürotisch ist für das sprunghafte Sternzeichen eine Qual. Nur des Geldes Willen arbeiten ist für den Wassermann eine auferlegte Konvention der Gesellschaft, die er so nicht akzeptieren kann und will.

Schubladendenken passt nicht in seine Weltanschauung und so versucht der Wassermann immer wieder etwas Neues. Jeden Tag interessiert ihn etwas anderes, was die Berufswahl für das extrovertierte Sternzeichen nicht besonders leicht macht. Von Hierarchien und Regeln hält er auch am Arbeitsplatz nichts, was die Arbeit mit dem Wassermann im Team schwierig gestaltet. Abgabetermine werden einfach nicht eingehalten und Sitten missachtet.

Geld und finanzielle Sicherheit sind nicht das Wichtigste, aber werden natürlich als angenehm empfunden. Die Flexibilität erlaubt nun mal ein größeres Spektrum an neuen Gelegenheiten. Bei der Berufswahl geht es dem Wassermann vor allem darum, frei zu sein und seinem Charakter folgen zu dürfen. Dann kann das Sternzeichen auch Großes leisten.

Der Wassermann als Mann

Der Wassermann Mann ist spontan und lebt gern in den Tag hinein, denn man weiß ja nie, welche Möglichkeiten sich ergeben könnten. Planung ist eben nicht alles. Das macht ihn leider zu einem unzuverlässigen Mitmenschen. Verabredungen werden in letzter Sekunde abgesagt oder gar vergessen, weil schon wieder etwas Wichtigeres beziehungsweise etwas Neues auf seinem Radar ist.

Ist man sich dieser Eigenschaft bewusst, so kann man viele lustige, prägende und lehrreiche Momente mit dem Sternzeichen erleben. Ein Abenteuer folgt auf das Nächste und vertreibt die Langeweile. Ergibt sich etwas Neues, so läuft der Wassermann direkt los und hinterfragt nicht. Auch bereut er nicht, denn jede Erfahrung macht ihn nur reicher und bringt ihn weiter voran.

Der Wassermann Mann ist gewiss kein typischer Vorstadt-Vater oder ein Anhänger der Ehe. Locker ist genau sein Ding, denn was ihm heute gefällt, könnte morgen schon wieder langweilig sein. Eine eifersüchtige Klette, die dem Sternzeichen die Luft und den Freiraum raubt, ist sein größter Alptraum. Wer also von romantischer Zweisamkeit träumt, der wird beim Wassermann nicht fündig.

Klare Entscheidungen sind einfach nicht sein Ding und schränken ihn einfach zu sehr ein. Das gilt nicht nur für seine zwischenmenschlichen Beziehungen sondern auch in seinem Beruf.

Der Wassermann als Frau

Neu ist immer besser. Traditionen sind veraltete Regeln, von denen die Wassermann Frau nichts hält. Gewöhnlich ist langweilig, Veränderung ist aufregend und davon braucht die Dame viel. Die ganze Welt verändern, das ist ihr Plan. Ihr Selbstbewusstsein ist ihre Waffe, denn Bescheidenheit ist ganz sicher nichts für die aktive Wassermann Frau. Sie strotzt nur so vor Tatendrang und ist voller Elan ihre Pläne und Träume umzusetzen. Dabei ist nichts zu verrückt oder weit hergeholt.

Die Wassermann Frau ist sehr kreativ und stürzt sich sofort auf neue Ideen. Diese sprudeln manchmal nur so heraus und sorgen dafür, dass sie den Blick für die Wirklichkeit und das Realistische verliert. Damit bringt sie sich leider oftmals selbst zu Fall, aber lenkt sich schnell mit neuen Plänen ab.

Wie auch der Herr Wassermann, braucht das weibliche Gegenstück viel Freiraum. Dabei ist egal, ob es sich um eine Freundschaft oder Beziehung handelt. Fühlt sie sich eingeengt, ergreift sie sofort die Flucht. Egal, ob Eifersucht oder klärende Gespräche und Diskussionen, sie kann mit dieser Verantwortung nicht umgehen. Was die Wassermann Frau allerdings schätzt, sind Überraschungen. Wer die impulsive Dame also halten will, der sollte sich immer wieder etwas Neues ausdenken, um keine Langweile aufkommen zu lassen. 

Themen
Kartenlegen, Hellsehen, Wahrsagen, viversum.de, Gratis Telefon-Beratung

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche