Sternzeichen Jungfrau – Eigenschaften und Charakter: Typisch Jungfrau – das müssen Sie über ihn wissen

Welche Eigenschaften typisch für die Jungfrau sind und was sie besonders gut kann? Hier erfahren Sie mehr über ihre Stärken und Schwächen!


Sternzeichen Jungfrau

Die zwischen dem 24. August und 23. September geborene Jungfrau ist gewissermaßen das Abbild ihres Tierkreiszeichens. Ihr Planet ist der Merkur und ihr Element die Erde. Egal, ob Arbeit oder Alltag, alles wird bis ins kleinste Detail analysiert.

Charaktereigenschaften der Jungfrau-Geborenen

Die Jungfrau ist fleißig und intelligent und bereitet sich stets behutsam und gründlich auf ihre Aufgaben vor. Sie ist äußerst arbeitsam und scheut sich nicht davor, ihren Kopf zu benutzen. Dabei ist sie auch kritisch und hinterfragt ihre Umwelt.

Stärken des Sternzeichen Jungfrau

Das Sternzeichen ist neugierig und lernbegierig. An Probleme geht sie logisch ran und überlegt und versucht alles zu strukturieren, um Ordnung reinzubringen. Im Leben ist sie zielstrebig und zuverlässig, vor allem gegenüber ihren Mitmenschen und Aufgaben. Sie ist wie ein Taschenrechner, denn alles wird berechnet und vorher exakt kalkuliert.

Die Jungfrau Geborene möchte auf alles gefasst und vorbereitet sein. Sie verhält sich zwar objektiv, aber ist dennoch fürsorglich. Rationales Denken und Handeln gelingen ihr besser als alles Emotionale. Das ist etwas, was sie nicht ganz versteht.

Schwächen und Macken der Jungfrau

Die Jungfrau wirkt intolerant und misstrauisch, wobei man nicht genau sagen kann, ob sie tatsächlich so kritisch ist oder einfach nur ängstlich. Sie ist sehr rational und wirkt dadurch kühl und unzufrieden. So mancher beschreibt sie als kleinlich und verklemmt.

In gesundheitlichen Fragen ist das Sternzeichen ein kleiner Hypochonder und schon nahezu pedantisch. Im Alltag kann sie auch nörgeln, aber das ist nur ihr Perfektionismus, den sie selbst nur schwer erreichen kann. Zu hoch steckt sie ihre Ziele.

Das Sternzeichen Jungfrau in der Liebe – Abenteuer oder Romantik?

In der Liebe ist sie anspruchsvoll und legt großen Wert auf ähnliche Interessen und eine gute Bildung. Das mag für den einen oder anderen seltsam wirken, aber für die Jungfrau sind intellektuelle Gespräche mit dem Partner äußerst wichtig und prägnant für das weitere gemeinsame Leben. Außerdem sollte ihr Gegenüber stets über sich hinauswachsen wollen.

Leidenschaft ist zwar ein Teil ihrer Beziehung, aber eben nicht das Wichtigste. Ein kulturelles Gemüt und Interesse an der eigenen Weiterbildung sind schon die halbe Miete, denn mit Niveau und Anstand kommt man nah ran an die Ansprüche der Jungfrau.

Loyalität, Treue und Zuverlässigkeit sind nur einige ihrer Eigenschaften, wenn die Jungfrau verliebt ist. Aber Achtung, Routine ist für jede Beziehung wie Gift.

Die Jungfrau im Beruf – Die Karriereleiter in Balance

Das Sternzeichen Jungfrau ist regelrecht planungsfanatisch und darin ein absolutes Naturtalent. Wenn sie sich etwas vornimmt, dann schafft sie dies auch. Das hängt auch stark mit ihrem Hang zur Sauberkeit zusammen, denn ein sauberer und aufgeräumter Arbeitsplatz bietet gleich mehr Motivation und weniger Ablenkung.

Jungfrauen betrachten alles realistisch und halten nichts von Träumen. Warum an etwas denken und sich etwas wünschen, dass man mit ein wenig Disziplin und Ordnung erreichen kann? Dafür braucht das Sternzeichen klare Grenzen um die Fakten eindeutig untersuchen und bearbeiten zu können. Ihre Liebe zum Detail ist einzigartig und so kann sich die Jungfrau mit großer Ausdauer mit Zahlen und Daten beschäftigen und besonders exakt arbeiten. Dabei ist ganz egal, ob es sich um praktische Kleinarbeiten oder große Denkaufgaben dreht.

Das Sternzeichen kennt seinen Wert und weiß seine Besonderheiten zu schätzen. Daher erwarten sie für sich persönlich ebenfalls nur das Beste. Die Jungfrau ist sehr ehrgeizig und zielstrebig, aber die vollendete und gelungene Arbeit ist weitaus gewichtiger als Lob und Komplimente oder gar finanzielle Prämien. Allgemein, geht es den Jungfrauen nicht darum einen sozialen Status durch ihren Beruf auszustrahlen, sondern eher Spaß an der Sache zu haben und etwas zu bewirken

Die Jungfrau als Mann

Männliche Jungfrauen halten sich oft bedeckt und unauffällig im Hintergrund, denn sie sind ein wenig schüchtern. Das bringt viele Vorteile, da sie dadurch still und heimlich zum Beobachter der Gesellschaft werden. Vor allem, bei der Wahl ihrer Auserwählten ist das ein perfekter Trumpf. Aber auch im Beruf kann es viele Türen öffnen.

In der Liebe und einer Beziehung ist die männliche Jungfrau sehr treu. Monogamie ist alles, woran er glaubt und so hält das Sternzeichen auch nichts von kleinen kurzen Affären. Liebe und Lust gehen Hand in Hand und sein Herz verschenkt er nicht so leicht. Wenn er sich verliebt, dann richtig und gleich mit Hochzeit, Kindern und trautem Heim.

Der Mann ist bodenständig und hält nicht viel von Spontanität. Ein solider Plan gibt ihm die gewisse Sicherheit und vor allem die finanzielle Absicherung genießt er sehr. Mit Geld kann der Jungfrau Mann nämlich sehr gut umgehen. Manche behaupten, dass er sogar geizig wäre, aber das ist einfach nur eine Ansichtssache.

Die Jungfrau als Frau

Die Jungfrau Dame fürchtet die Enttäuschung und ist daher besonders vorsichtig. Damenhafte und vornehme Zurückhaltung beherrscht sie daher einwandfrei. Auf Außenstehende wirkt sie distanziert und manchmal sogar unnahbar, aber mit dem richtigen Griff und den richtigen Worten, lässt die Jungfrau dann doch einen Blick hinter die Kulissen zu.

Auch die weibliche Jungfrau liebt es zu planen. Sorgfältig werden mögliche Schritte durchdacht und dadurch jeder Ablauf abgespielt. Wenn dann doch der Fall eintritt, dass ihr Plan nicht aufgeht, so gerät das Sternzeichen schnell in Panik. Das ist wohl eine der wenigen Dinge, die sie aus der Fassung bringen. Hat sie aber jemanden, der ihr eine starke Schulter als Sicherheit bietet, so ist ein bisschen Spontanität auch erträglich.

Betrachtet man den Alltag der Jungfrau, so gerät man doch recht schnell ins Staunen. Als natürliches und starkes Organisationstalent kümmert sie sich um zehn Aufgaben, während andere Menschen schon an drei zerbrechen. Karriere, Familie, Hobby,  etwas Zeit für sich und Freunde kriegt sie spielend leicht unter einen Hut. Da fragt man sich doch wie sie das zeitlich schafft.

Themen
Viversum

Mehr zum Thema

Star-News der Woche