VG-Wort Pixel

Chinesisches Horoskop Diese Sternzeichen können im Jahr des Wassertigers am meisten profitieren

Jahr des Wassertigers: Das chinesische Sternzeichen Tiger
© thanhtrong007 / Shutterstock
Mit dem chinesischen Neujahrsfest am 1. Februar hat das Jahr des Tigers begonnen, genauer gesagt des Wassertigers. Welchen Sternzeichen die Tiger-Energie laut Horoskop besonders gut bekommt, lesen Sie hier.

Nachdem das vergangene Mondjahr in der chinesischen Astrologie im Zeichen des Ochsen stand, schlägt nun die Stunde des Tigers: Mit dem chinesischen Neujahrsfest am 1. Februar fiel der Startschuss für das Wassertigerjahr. Wer in einem Tigerjahr geboren ist (Jahrgänge 2022, 2010, 1998, 1986, 1974 ...), zeichnet sich laut chinesischer Astrologie durch besonders großen Mut, durch Abenteuerlust und Freiheitsdrang, Willensstärke und Energie sowie Sensibilität und Feingefühl aus. Die Energie des Tigers fördert generell Wildheit, Rebellion und Traditions- und Tabubrüche.

Da dieses Jahr zudem das Element Wasser beherrscht, das für Tiefe, Unvorhersehbarkeit und Unbezwingbarkeit steht, haben wir es 2022 genau genommen mit einem Wassertiger-Einfluss zu tun – das verspricht auf jeden Fall viel Spannung, Abenteuer und Abwechslung.

Wie aber werden die zwölf Strenzeichentypen unserer Astrologie mit der Energie des Wassertigers zurechtkommen? Folgende Sternzeichen können davon laut Horoskop besonders profitieren.

Jahr des Wassertigers: Diese Sternzeichen können am meisten profitieren

Wassermann

Wassermann und Tiger matchen großartig. Unter dem Einfluss des Tigers können Wassermänner ihre Stärken ausbauen und an Selbstbewusstsein gewinnen. Der Mut des Tigers stärkt Ihre Courage, zu Ihrer Individualität und Einzigartigkeit zu stehen und auch die Eigenschaften lieben zu lernen, die von anderen Personen mitunter kritisch beäugt werden (Verträumtheit). Dass das Mondjahr zudem mit einem Neumond im Wassermann begonnen hat, spielt Ihnen ebenfalls in die Karten: Viele Menschen öffnen sich nun und zeigen Interesse an Ausgefallenem und Besonderem.

Stier

Stiere sind tendenziell sehr auf Sicherheit bedacht, auch wenn sie ihr Leben genießen und feiern, sind ihnen Stabilität und Tradition grundsätzlich wichtig. Im Jahr des Tigers spielen diese Werte jedoch eine untergeordnete Rolle. Der Tiger stößt Veränderungen an, dringt darauf, sich von Gewohnheiten zu trennen und sich auf Neues einzulassen. Das kann bei manch einem Stier zu schweren inneren Konflikten führen. Immer wieder werden Stiere in diesem Jahr vor der Frage stehen: Gehe ich mit dem Flow und wage etwas? Oder kann ich mir nur treu bleiben, indem ich auf meinem Standpunkt beharre? Nicht einfach. Aber spannend.

Zwillinge

Auf Zwillinge kann der diesjährige Tigereinfluss überaus positiv und bereichernd wirken. Der Tiger liefert dem Luftzeichen den Impuls, Ideen in die Tat umzusetzen, die es sonst eher als Gedankenspiel betrachtet. Einfach mal machen und schauen, was passiert – eigentlich nicht unbedingt die typische Zwillinge-Herangehensweise, doch wenn der Tiger mitmischt, plötzlich eine naheliegende Möglichkeit. Aus dieser Konstellation kann etwas Tolles entstehen.

Krebs

Für Krebse ist es meist sehr schwer, ihre Tiefe und innere Wildheit überschauen und kontrollieren zu lernen. Und im Jahr des Tigers kann das noch ein bisschen schwieriger werden. Der Tiger triggert die rebellische Seite des Wasserzeichens, animiert zu impulsiven Reaktionen und Gefühlsausbrüchen. Streit und Konflikte sind unter diesen Umständen wahrscheinlich. Vielleicht ist das aber gar nicht schlecht, sondern wichtig und befreiend. Denn wer sagt eigentlich, dass man wilde Tiere zähmen muss? 

Schütze

Schütze und Tiger ist eine sehr harmonische, kraftvolle Kombination. Schützen sind energiegeladen, freiheitsliebend und optimistisch, zudem sind sie sensibel, umsichtig und liebevoll. All das wird unter dem Einfluss des Tigers nochmals gestärkt. Schützen können ihre positiven Eigenschaften in diesem Jahr wunderbar einbringen und sich auf sich selbst, auf ihre Fähigkeiten und ihre Liebsten verlassen. Dabei spielt es keine Rolle, wie viele seiner Ziele das Feuerzeichen erreicht. Schließlich geht es um den Weg, den es zurücklegt. Und der kann unter dem Einfluss des Wassertigers sehr schön und bereichernd werden.

Verwendete Quellen: dw.com, Brigitte-Jahreshoroskop

sus Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken