VG-Wort Pixel

Hurra, Frühlingsanfang! Diese 3 Sternzeichen haben das beste Wochenende

Frühlingsanfang! Für diese Sternzeichen wird das Wochenende besonders schön
Frühlingsanfang! Für diese Sternzeichen wird das Wochenende besonders schön
© Shutterstock
Die Horoskop-News im GALA-Ticker: Diese 3 Sternzeichen haben das beste Wochenende +++ Diese Sternzeichen laufen vor ihren Problemen davon +++ Diese Sternzeichen unterschätzen sich selbst.

Horoskop 2021: Alle Infos und News zu Ihren Sternzeichen

19. März 2021: Diese 3 Sternzeichen haben das beste Wochenende vom 19. bis 21. März 

Frühlingsanfang! Nach einem langen Winterloch bringt der Frühling neue Energie und Elan. Er ist die Zeit von Anfang und Neubeginn. Wenn der Frühling grüßt, dann hüpft das Herz vor Freude. Hallo Glücksgefühl! Für diese drei Sternzeichen wird das Wochenende besonders schön.

Fische

Hallo Frühling, hallo positive Vibes! Merkur bringt Ihnen jetzt die Gelassenheit, mit der Sie unbeschwert ins Wochenende starten können. Sie genießen eine Leichtigkeit, die auch bei ihren Mitmenschen gut ankommt. Es fällt Ihnen jetzt leicht, die Dinge, an denen Sie nichts ändern können, zu akzeptieren. Lieber stürzen Sie sich und voll und ganz auf Ihr eigenes Leben. Wehe dem, der Sie am Wochenende in Ihrem Tatendrang bremsen will. Die Tage eignen sich prima, um ein Projekt zu starten und durchzuziehen. Ihre Hartnäckigkeit hilft Ihnen bei der Unterstützung Ihrer Ziele. 

Widder 

Ihre Gedanken sind zurzeit außerordentlich aufgeräumt und klar. Es fällt Ihnen leicht, zu priorisieren und sich auf eine Sache zu konzentrieren. Heute geht es nicht darum, sich immer mehr und mehr abzufordern. Sondern darum, einmal in sich zu gehen und herauszufinden, was Sie benötigen, um auch weiterhin so gute Leistungen abrufen zu können. Seien Sie wachsam für die Bedürfnisse von Körper und Seele. Sie erkennen, was wirklich wichtig ist im Leben und finden jetzt für alles eine Lösung.

Waage

Waagen fühlen jetzt einfach den Frühling in sich. Kein Wunder, schließlich sind sie sehr eng verbunden mit der Natur. Frühlingsgefühle zeigen sich bei den Waagen jetzt besonders. Diese Sternzeichen spüren am Wochenende viel Schwung und Leichtigkeit, als hätte man ihnen kürzlich eine Last abgenommen, die sie lange mit sich herumgeschleppt haben. Eine vertrauensvolle, optimistische Grundstimmung trägt dazu bei, dass Ihnen vieles gelingt. Ihr unbeschwertes Lebensgefühl ist ansteckend!

18. März 2021: Diese Sternzeichen laufen vor ihren Problemen davon

Probleme sind Chancen, um zu wachsen und sich persönlich weiterzuentwickeln – bla bla bla, schöner ist das Leben trotzdem ohne! Vor allem folgende Sternzeichen sehen in Problemen in erster Linie einen Anlass, kehrt zu machen und schnellstmöglich an Sicherheitsabstand zu gewinnen ...

Zwillinge

Die Fähigkeiten und Kompetenzen Probleme zu lösen, haben Zwillinge locker – die Motivation dagegen ... daran mangelt es dem Luftzeichen oft so ein bisschen. Tatsächlich sehen Zwillinge viele Dinge allerdings auch gar nicht als Problem, die für andere beinahe einem Weltuntergang Konkurrenz machen könnten. Das Luftzeichen nimmt das Leben eben grundsätzlich lieber leicht und mit Humor statt super ernst und tragisch. Es sieht selbst im schlimmsten Ausgang einer Lage nicht das Ende der Welt. Dadurch wirken Zwillinge auf andere oft wie krasse Problemvermeider – doch in Wahrheit haben sie nur einen anderen (gesünderen?) Blick auf die Dinge.

Waage

Waagen gehen ihre Ruhe und Harmonie über alles. Zwar sind sie immer für andere da, wenn diese ein Problem zu bewältigen haben, und auch bei Streits und Konflikten zwischen ihren Mitmenschen, bringt sich die Waage mit ihren diplomatischen Fähigkeiten gerne ein. Doch wenn es um die eigenen Probleme und Schwierigkeiten geht, kennt das Luftzeichen nur eine Bewältigungsstrategie: Sich ablenken, ggfs. betäuben und die Dinge aussitzen. Vielleicht nicht gerade die gesündeste Vorgehensweise – aber wenn es für die Waage funktioniert ...

Schütze

Schützen wählen in der Regel eine von zwei Methoden, wenn sie vor einem Problem stehen: Entweder drehen sie sich um und gehen oder sie reden das Problem klein und betrachten es als Abenteuer. Insofern hat das Feuerzeichen im Grunde nie etwas mit Problemen am Hut. Brenzlig wird es natürlich, wenn irgendwann von allen Seiten Probleme auf den Schützen zukommen und ihn bedrängen und verfolgen, sodass er sich nur noch in eine Scheinwelt flüchten kann, um einer Auseinandersetzung auszuweichen. Aber natürlich wünschen wir dem Feuerzeichen, dass es niemals so weit kommt ...

Traurige Frau

16. März 2021: Diese Sternzeichen unterschätzen sich selbst

Es gibt viele Menschen, die sich selbst unterschätzen und keine Ahnung haben, wie wertvoll und einzigartig sie eigentlich sind. Gründe dafür sind oft zum Beispiel übermäßig hohe Ansprüche und die banale Tatsache, dass wir alle an uns gewöhnt sind und daher unsere Fähigkeiten und Talente für selbstverständlich halten. Bei folgenden Sternzeichen ist der Hang zur Selbstunterschätzung typischerweise besonders stark ausgeprägt.

Fische

Fische unterschätzen typischerweise sowohl ihre Fähigkeiten als auch die Bedeutung ihrer Bedürfnisse. Gerade in Prüfungssituationen fehlt dem Wasserzeichen oft das Vertrauen in sich selbst und es verliert vor lauter Aufregung die Nerven. Zudem denken Fische immer erst dann an sich, wenn alle anderen versorgt und glücklich sind. Dabei verdienen sie es – selbstverständlich – genauso wie jeder Mensch, zufrieden zu sein.

Zwillinge

Zwillinge sind in der Regel ausgesprochen clever, gewitzt und begabt – halten das allerdings für völlig normal und sich selbst deshalb zurück. Oft sind sie im Kopf schon drei Schritte weiter, während andere noch über Schritt eins diskutieren. Doch das nimmt das Luftzeichen meist eher zum Anlass, an sich selbst zu zweifeln, als das Wort zu ergreifen und seine Mitmenschen auf ihren Stand zu bringen. Verdenken kann man ihm das allerdings nicht – da es viele Leute gibt, die sich nicht einfach so helfen/ weiterbringen lassen können ...

Jungfrau

Jungfrauen glauben meist (zumindest unterbewusst), dass sie sich ihren Platz auf dieser Welt verdienen müssen, indem sie etwas leisten und alles, was sie tun, möglichst perfekt machen. Dabei lassen sie völlig außer Acht, wie liebenswert und bereichernd sie für ihre Mitmenschen sind – und zwar nur indem sie da sind und sind, wie sie sind. Das Erdzeichen unterschätzt seine Einzigartigkeit, den Wert seines Fühlens, seine Fähigkeit zur Empathie und so vieles mehr, das es ausmacht. Wahrscheinlich wäre ihm sehr damit geholfen, wenn es sich nur mal einen Tag aus den Augen eines anderen sehen könnte.

Schütze

Wenn es darum geht, Verantwortung zu übernehmen, überlässt der Schütze in der Regel gerne anderen den Vortritt. Der Grund: Das Feuerzeichen unterschätzt typischerweise die eigene Stärke und Belastbarkeit. Deshalb scheuen Schützen auch Probleme und Konflikte und fühlen sich schnell gestresst, wenn Erwartungen und Ansprüche an sie gestellt werden. Dabei ist das, was andere von ihnen erwarten, in der Regel nicht ansatzweise so viel, wie sie selbst von sich fordern, und sie können es mit Leichtigkeit erfüllen. Und an Stärke, Konflikte auszuhalten bzw. zu lösen, mangelt es dem Schützen in der Regel auch nicht.

sus / cba Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken