VG-Wort Pixel

Tun Sie sich was Gutes! 3 Sternzeichen, die sich im Februar etwas Wellness gönnen sollten

Horoskop: Frau mit Kohlemaske im Gesicht
© Rawpixel.com / Shutterstock
Grau in grau. Das ist der Februar vielerorts. Es wird Zeit, dass wir uns was Gutes gönnen. Vor allem diese drei Sternzeichen haben jetzt ein wenig Wellness nötig.

Die Zeiten sind turbulent. Und Auszeiten braucht jeder mal von uns. Im Februar sollten besonders drei Sternzeichen auf sich Acht geben und sich die ein oder andere Ruhe-Oase schaffen. Völlig klar: Wenn Sie nicht zu den drei Auserwählten gehören – gönnen Sie sich trotzdem Wellness, wenn es Ihnen guttut. Sie haben es sich verdient!

Fische (20.2. bis 20.3.)

Puh, der Alltag kommt Ihnen im Moment vor wie ein sich drehendes Karussell. Voll von Aufgaben, Gedanken und Sorgen. Das zerrt natürlich an Ihren Nerven und Kräften, was wiederum zu Nervosität führen kann. Zeit, rechtzeitig die "Stopp"-Taste zu drücken und auszusteigen. Wie wäre es mit einem Tag im Daily-Spa? Es muss nicht immer gleich der Zweiwochen-Urlaub sein, um aufzutanken. Gönnen Sie sich dann aber so richtig etwas: Sauna, Massagen, Schwimmen...und ganz viel Zeit für ein gutes Buch!

Widder (21.3. bis 20.4.)

Sie sind gerade voller Tatendrang und möchten die Dinge möglichst schnell angehen. Das ist super, leider werden Sie dabei auch recht ungeduldig. Die Dinge jetzt zu überstürzen und undurchdachte Entscheidungen zu treffen, könnte zu unerwarteten Konsequenzen führen. So schwer es Ihnen auch fallen mag: Schalten Sie einen Gang zurück und gönnen Sie sich eine Pause. Legen Sie einen Home-Spa-Tag ein oder gehen Sie zu dem:der Masseur:in Ihres Vertrauens. Vielleicht machen Sie auch gleich ein ganzes Wellness-Wochenende in der Natur mit langen Spaziergängen draus. Sie werden sehen: Danach lassen sich Ihre Vorhaben noch besser und effektiver umsetzen!

Zwillinge (21.5. bis 21.6.)

Sie erleben derzeit eine sehr kraftvolle Phase. In den letzten Monaten haben Sie einige Herausforderungen bewältigen müssen, was Ihnen noch mehr Schwung für die Zukunft gibt. Positive Veränderungen stehen ins Haus. Um diese Zeit des Umschwungs bewältigen zu können, gönnen Sie Ihrem Körper immer wieder Ruhe. Denn so hat er die Chance, sich selbst von den ein oder anderen Zipperlein zu heilen. Wie Sie das am besten machen? Einen Termin bei ihrem:r Kosmetiker:in buchen oder einfach regelmäßige Spa-Treatments zu Hause machen. Baden, Gesichtsmasken, den Partner um eine Massage bitten... Was Ihnen gerade guttut! Und wenn Sie es eine Nummer größer möchten: Die nächste Therme ist sicher nicht weit!

as Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken