VG-Wort Pixel

Feuerzeichen Typische Eigenschaften und Merkmale

Feuerzeichen: Frau geht durch ein Weizenfeld.
© Gala
Feuerzeichen bringen jede Menge Power und Tatendrang mit. GALA zeigt, welche Merkmale typisch für die drei dazugehörenden Sternzeichen sind.

In der Astrologie werden die 12 Tierkreiszeichen jeweils einem der vier Elemente zugeordnet. Wie der Name verrät, zählen die Feuerzeichen zum Element Feuer. Dazu gehören Widder, Schütze und Löwe.  

Feuerzeichen: Das Element Feuer

Das Element Feuer symbolisiert Bewegung, Spontanität und Aktivität. Natürlich besitzen die drei Feuerzeichen Widder, Schütze und Löwe ganz eigene Merkmale. Es gibt aber Eigenschaften, die sie alle gemeinsam haben.

Zum Beispiel: Alle Feuerzeichen sind handlungsorientiert. Sie halten sich nicht allzu lange mit dem Planen auf, sondern möchten schnell aktiv werden. Alle verbindet außerdem ein Drang nach Fortschritt und Weiterentwicklung. Ihre Unternehmungslust und Rastlosigkeit bringt die drei Feuerzeichen dazu, mutig Veränderungen einzuleiten. Sie fühlen sich nicht wohl, wenn im Leben nichts passiert. Feuerzeichen brauchen Abwechslung und sehnen sich nach neuen Herausforderungen, die sie meistern können. Traditionen und Routinen? Das langweilt Feuerzeichen eher.

Widder, Schütze und Löwe sind allesamt mit einem guten Temperament ausgestattet – da kann es schon mal zu hitzigen Diskussionen kommen. Sie sind außerdem für ihre große Leidenschaft bekannt, die sich sowohl im Beruf als auch im Privatleben zeigt. Gefühle sind für sie meistens wichtiger, als pure Logik. So werden Entscheidungen eher aus dem Bauch heraus getroffen, als sich auf den Verstand zu verlassen.

Soviel zum Allgemeinen über das Element Feuer. Jetzt soll es um die einzelnen Stärken und Schwächen der Feuerzeichen gehen.

Verliebtes Pärchen

Widder: Durchsetzungsstark und energiegeladen

Sollten Sie zwischen dem 21. März und dem 20. April Geburtstag haben, sind Sie Widder. Mit dem Kopf durch die Wand: Wenn das Sternzeichen Widder etwas will, kann es nur schwer aufgehalten werden. Widder-Frauen und Widder-Männer reißen ihr Umfeld durch ihre lebhafte und stürmische Art mit. Der Widder liebt das Risiko und scheut sich nicht davor, neue Wege zu gehen. Dieses Feuerzeichen ist extrem spontan und plant nicht gerne. Als Widder sind Sie besonders stark darin, Pläne umzusetzen – die Organisation können dann aber gerne andere übernehmen.

Widder: Planet Mars

Energie, Tatendrang, Durchsetzungsvermögen: Dafür steht der PlanetMars in der Astrologie. Und es ist genau der Mars, der als planetarischer Herrscher vom Sternzeichen Widder gezählt wird. Genau deshalb sind Widder kleine Powerpakete, die voller Energie durchs Leben gehen und nur schwer gebremst werden können.

Dabei zeigen sie sich mutig und unerschrocken. Widder sind Macher, die nicht nur reden, sondern auch handeln, während andere noch nachdenken und zögern. Das birgt manchmal das Risiko, etwas unüberlegt zu reagieren.

Widder: Stärken

  • furchtlos
  • positiv
  • energiegeladen
  • motiviert
  • hilfsbereit
  • leidenschaftlich

Widder: Schwächen

  • unberechenbar
  • leichtsinnig
  • temperamentvoll
  • egoistisch
  • eifersüchtig
  • bockig

Stars mit Widder Sternzeichen

Laut, direkt, mutig: Natürlich ist Sängerin Lady Gaga Widder, wie könnte es auch anders sein! Sie traut sich vieles, was sich sonst niemand traut (man denke bloß zurück an das berühmte Fleischkleid). Auch Schauspielerin Emma Watson ist Widder – sie hat sich bereits mehrere Male für Frauenrechte und Gleichberechtigung stark gemacht und kämpft öffentlich für ein nachhaltigeres Umweltbewusstsein.

Ebenfalls Widder sind Victoria Beckham, Sarah Jessica Parker und Mariah Carey – allesamt starke Persönlichkeiten.

Schütze: Abenteuerlustig und unabhängig

Sie haben zwischen dem 23. November und 21. Dezember Geburtstag? Dann sind Sie Schütze! Egal, was passiert: Der Schütze bleibt positiv! Schützen sind sehr optimistische Zeitgenossen, die andere durch ihre freundliche und zuversichtliche Weltanschauung begeistern können.

Sie nehmen das Leben nicht zu ernst, zeigen Humor statt Skepsis und sind neuen Dingen gegenüber immer aufgeschlossen. Schützen sind Visionäre, die davon träumen, Dinge in Bewegung zu setzen. Sie haben allerdings oft so viele Ideen, dass sie nicht immer dazu kommen, alle bis zum Schluss durchzuziehen. Der Schütze möchte außerdem immer ehrlich und aufrichtig sein – das kann leider manchmal dazu führen, dass sich andere vor den Kopf gestoßen führen.

Schütze: Der Planet Jupiter

Schütze-Frauen und Schütze-Männer können sich freuen: Ihr Planet Jupiter wird als absoluter Glücksplanet angesehen. In der Astrologie symbolisiert Jupiter Wandel, positive Veränderungen und Wachstum (auch aufs Bankkonto bezogen). Schützen sind deshalb wahre Glückspilze, denen im Leben viel zufliegt.

Durch den Jupiter-Einfluss sind Menschen mit dem Sternzeichen Schütze immer auf ein Weiterkommen bedacht: Sie möchten unbedingt ihre Ziele erreichen (und davon gibt es viele) und streben ständig nach Mehr. Stillstand? Das ist für Schützen kaum auszuhalten. Schließlich gibt es noch so viel zu entdecken und noch vieles zu lernen!

Schütze: Stärken

  • humorvoll
  • experimentierfreudig
  • tolerant
  • optimistisch
  • zielstrebig
  • ehrlich

Schütze: Schwächen

  • ungeduldig
  • rastlos
  • unbeständig
  • bindungsscheu
  • taktlos
  • reizbar

Stars mit Schütze Sternzeichen

Mal brav, mal süß, mal sexy: Miley Cyrus' ständige Lust auf Veränderungen könnte man durch ihr Schütze Sternzeichen erklären. Die Beziehung zu On-und-Off Freund Liams Hemsworth soll gescheitert sein, weil Miley zu unbeständig war. Viele weitere Musikerinnen sind ebenfalls Schütze, zum Beispiel Britney Spears oder Taylor Swift. Auch Hollywood-Darling Brad Pitt ist Schütze.

Löwe: Stolz und eigensinnig

Wer zwischen dem 24. Juli und 23. August Geburtstag hat, zählt zum Sternzeichen Löwe. Glückwunsch: Löwe-Frauen und Löwe-Gewinner gelten als Überflieger. Sie sind die Showstars unter den Sternzeichen. Ihr souveränes und selbstbewusstes Auftreten verschafft ihnen Respekt und Anerkennung.

Kein Wunder, dass Löwen oft die Rolle einer Führungskraft übernehmen, sich ein eigenes Unternehmen aufbauen oder berühmt werden. Diese Feuerzeichen sind dafür geboren, im Mittelpunkt zu stehen. Ein Löwe möchte nicht in der Masse untergehen, sondern ein einzigartiges Leben führen, bei dem keine Chance ungenutzt bleibt.

Löwe: Planet Sonne

Die Sonne ist der zugehörige Planet für das Sternzeichen Löwe. Und genau deshalb sind Löwe-Frauen und Löwe-Männer auch so warmherzig und gutmütig: Die Sonne schenkt ihnen eine warme und freundliche Ausstrahlung, die auf ihre Mitmenschen magnetisch wirkt.

Die Sonne ist das Zentrum unseres Sonnensystems und damit unersetzbar. Diese Rolle beeinflusst natürlich auch die astrologische Bedeutung. Löwen sagt man nach, dass sie manchmal eine dezente Ich-Bezogenheit an den Tag legen – sie erzählen gerne von sich selbst und möchten die eigenen Wünsche durchsetzen. Da diese Feuerzeichen so charmant und freundlich sind, nimmt ihnen das aber keiner übel.

Löwe: Stärken

  • lebensfroh
  • charismatisch
  • großzügig
  • gütig
  • offen
  • charmant

Löwe. Schwächen

  • eitel
  • ich-bezogen
  • kontrollierend
  • rechthaberisch
  • launisch
  • bequem

Löwe mit Waage Sternzeichen

Natürlich ist Diva Tina Turner Löwe – sie liebte die großen Auftritte und nahm kein Blatt vor den Mund. Auch der ehemalige US-Präsident Barack Obama, der durch sein Charisma und Selbstbewusstsein punktete, ist Löwe. Und wen wundert es noch, dass auch Skandal-Model und Schauspielerin Cara Delevingne zu diesem Feuerzeichen gezählt wird?

Zum Team Löwe zählen außerdem Jennifer Lopez, Jennifer Lawrence und Halle Berry.

Kennen Sie auch schon Ihr Mondzeichen und Ihr indianisches Sternzeichen? Hier finden Sie außerdem heraus, was Ihr Aszendent ist.

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken